Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Trail Relay Schwanewede

Wo der Crosslauf aufhört, fängt der Trail Relay am Hügelgrab in Schwanewede an.

Überblick

Bereits zum 6. Mal findet in Schwanewede am 12. November 2017 der Trail Relay, das Laufevent mit Wildnisfaktor, statt. Gespickt mit spektakulären Hindernissen, die einiges abverlangen. Verteilt sind sie auf einer knapp 12 Kilometer langen Trailstrecke in tiefem Geläuf. Diese muss bewältigt werden – alleine oder im Team mit drei Freunden.

Auch wenn die Hindernisse sich mindestens schmuddelig bis martialisch anhören - Monte Sumas Rache, Grand Schlamm, Loch Nass oder der highway to hell- steht letztlich der Spaß beim Trail Relay in Schwanewede im Vordergrund. Auch mittels der passenden Teamwertungen -4 Läufer ergeben ein Team- wird dem Motto Rechnung getragen. Zudem gibt es zwei Streckenvarianten: eine Lightversion über ca. 8 km und die Vollversion mit über 12 km. Selbst der läuferische Nachwuchs kann sich beim Kinderlauf auf einer 1600 m langen Strecke der Herausforderung stellen.

Der urige Gesamteindruck der Veranstaltung wird durch eine originelle Feldküche und die Dorfgemeinschaft Brundorf abgerundet, die Zuschauer und Athleten mit Essen und Trinken versorgen.
Ort: 28790 Schwanewede (Niedersachsen)
Kategorie: Bambinilauf / Kinderlauf / Jugendlauf, Hindernislauf / Adventure Run, Landschaftslauf, Traillauf
Finisher Hauptlauf: 426 (2016)
Veranstalter: www.trail-relay.de

News

Trail Relay am Hügelgrab Schwanewede 2016 Über 700 liefen und sprangen über die Hindernisse

Einen Teilnehmerrekord bei freundlich kühlem Wetter gab es beim 5. Trail Relay am Hügelgrab in Schwanewede bei Bremen. ...mehr

Foto: Veranstalter - 15.11.2016

Mehr anzeigen

Strecke

Der Trail Relay am Hügelgrab verspricht 12 intensive Kilometer. Viele unterschiedliche Hindernisse bzw. Streckenabschnitte lassen die Strecke einerseits sehr kurzweilig, andererseits aber körperlich recht fordernd werden. Von der Blutsenke über Loch Ness, Grand Schlamm zum Highway to Hell oder auch von der Teufelsschlucht mit Sudden Death. Über Sandmanns Rache und Ayers Rock mit Manuell Elevator zu Tante Emmas Tochter und Mutties Liebstes! Aber auch die Nordschleife mit grüner Hölle und Dunlop Kehre kann man laufend erleben. Vielleicht bekommt für die Teilnehmer aber auch der Nun Walk eine ganz eigene Bedeutung!


Vergangene Veranstaltungen

Termin 12.11.2017
Finisher Hauptlauf: 426 (2016)
Distanz 12 km
Distanz 7,7 km
Distanz 1,6 km
Termin 13.11.2016
Distanz 11 km
Distanz 7,7 km
Termin 08.11.2015
Distanz 10 km
Termin 02.11.2014

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Trail Relay Schwanewede
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG