Internationaler Marathon Fukuoka

Der Internationale Marathon in Fukuoka zählt zu den prestigeträchtigsten Straßenrennen im laufverrückten Japan.
Datum
06.12.2020
Veranstaltungsort
JP 812-8511 Fukuoka
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 12.10 Uhr 11.000 Yen
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Überblick

Mit dem späten Termin im Jahr ist der Fukuoka-Marathon kurz nach dem New-York-City-Marathon meist das letzte Weltklasserennen des Jahres auf der 42,195-km-Distanz. Die Fukuoka International Open Marathon Championship ist eines der ältesten Lauf-Events, die es noch bis heute gibt. Da das Rennen maßgeblich an der Weiterentwicklung von Leichtathletik-Events beteiligt war, wurde es 2020 von World Athletic zum Weltathletikerbe erklärt.

In der Siegerliste werden zahlreiche große Namen geführt: von der japanischen Läuferlegende Toshihiko Seko bishin zu internationalen Spitzenathleten wie Haile Gebrselassie, Samuel Wanjiru, Tsegaye Kebede und Jaouad Gharib. Neben Seko konnte nur der US-Amerikaner Frank Short den Fukuoka-Marathon viermal gewinnen. Wenn das Wetter mitspielt, ist die Strecke durchaus schnell. Insgesamt achtmal wurde in Fukuoka eine Weltjahresbestzeit gelaufen - zuletzt allerdings schon 1993. 1967 lief der Australier Derek Clayton als erster unter 2:10 Stunden. 1981 stellte sein Landsmann Rob de Castella einen weiteren Weltrekord in Fukuoka auf. Den Streckenrekord hält der Äthiopier Kebede mit 2:05:18 Stunden - die damals schnellste Marathonzeit auf japanischem Boden.

Strecke

Der Fukuoka International Marathon geht auf das Jahr 1947 zurück. Die Erstaustragung fand in Kumamoto statt. Bis 1958 wechselte der Veranstaltungsort jährlich. Fukuoka richtete das Rennen erstmals 1951 aus und seit 1964 durchgängig. Start- und Zielpunkt ist das Heiwadai-Stadion von Fukuoka. Wohl kein anderer Marathon dieser Größe auf der Welt weist eine derart hohe Leistungsdichte auf.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender