Ortwin Roye

Lake Run Möhnesee

Der Lake Run am Möhnesee wird 2020 zum Covid 19 Lake Run-Trainingslauf.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 22.08.2020 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
51519 Möhnesee

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Covid 19 Lake Run-Trainingslauf 2020

Der Lake Run trotzt dem Corona-Virus in Form von drei Trainingsläufen im August, September und Oktober. Die drei Covid 19-Trainingsläufe finden zum Teil an den bewährten Standorten Möhnesee (22. August), Bremen (12. September) und Trendelburg (10. Oktober) statt. Den Ablauf des Trainingslauf erklärt Lake Run-Veranstalter Ingo Schaffranka: „Wir starten immer mit zehn Personen in einem Abstand von zehn Minuten. Es werden maximal 100 Personen zeitgleich auf der Strecke sein. Die bisherigen Lockerungen der jeweiligen Landesregierungen geben uns die die Möglichkeit, diese Trainingsläufe zu veranstalten.“

Überblick

Der Lake Run am Möhnesee ist einer der härtesten Hindernisläufe in Nordrhein-Westfalen. Die Water-Edition des Lake Runs in Ense am Möhnesee ist kein normaler Cross- oder Geländelauf, sondern die ultimative Herausforderung, die Körper und Geist alles abverlangt. Bergige, harte und steile Strecken, durch lehmigen Acker und glitschige Wiesen sowie Hindernisse von denen man noch Tage nach dem Event träumen wird, erwarten die Teilnehmer.

Ortwin Roye

Strecke

Möhnesee, eine Mutter der deutschen Hindernisläufe mit einer Strecke auf dem Polizei- & Feuerwehrtrainingszentrum in Echtrop und einem weiteren Verlauf über Acker und Wiesen bis runter an das Ufer und durch den Möhnesee.

Gestartet werden die Einzelläufer als Blockstarter, d.h. je nach Größe des Teilnehmerfeldes werden mehrere Blöcke, zeitlich versetzt auf die Strecke gechickt. Somit werden eventuelle Staus an den Hindernissen verhindert.

Ortwin Roye

8 KM FUN RUN: Ein Einsteiger-Lauf, bei dem eine Rundstrecke durchlaufen werden muss. Die Strecke ist deutlich kürzer und die etwa 30 Hindernisse sind einfacher als auf den anderen beiden Strecken.

15 KM LAKE RUN: Die 15 Kilometerstrecke (Raw-Level) ist einiges länger als der Spirit-Level und auch die 44 Hindernisse verlangen Dir auch mehr ab.

21 KM LAKE RUN: Die Streckenlänge beträgt ca. 21 Kilometer, wobei es gilt 51 Hindernisse zu überwinden. Insgesamt sind fast 400 Höhenmeter zu bewältigen. Neben der Schnelligkeit gehören vor allem Kriterien wie Geschicklichkeit, Klettern und Springen zum Programm.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Hindernisläufe
Crazy Runners Frankenwald beim Rockmanrun 2014
Laufkalender
Toughrun Bexbach 2017
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender