Rotterdam-Marathon Start 2015

Rotterdam-Marathon

Rotterdam-Marathon

Damit der Rotterdam-Marathon 2021 sicher stattfinden kann, startet die 40. Jubiläumsausgabe des größten eintägigen Sportereignis in den Niederlanden erst im Herbst.
Datum
24.10.2021
Veranstaltungsort
NL 3011EG Rotterdam, Schiedamsedijk
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 10.00 Uhr 72,50 - 87,50 Euro
10,55 km 9.30 Uhr 24,50 - 28,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Rotterdam-Marathon


Überblick

Der Rotterdam-Marathon wird im Oktober 2021 zum 40. Mal starten. Die absolute Weltspitze geht mit vielen Tausend anderen Läufern am lebendigen Coolsingel an den Start. Das Rotterdam-Marathon-Wochenende ist eine Mischung aus (Spitzen-) Sport und Volksfest. Kein anderer Marathon in den Niederlanden kommt der Atmosphäre in Rotterdam mit gut 900.000 begeisterten Zuschauern entlang der Strecke gleich. Der Parcours des Rotterdam-Marthons ist als einer der schnellsten der Welt bekannt. In seiner Geschichte sind nicht weniger als drei Weltrekorde erzielt worden. Darüber hinaus ist Rotterdam, geht man vom Durchschnitt der zehn besten jemals gelaufenen Zeiten aus, der schnellste Marathon der Welt.

Strecke

Rotterdam-Marathon Zuschauer 2015
Rund 900.000 Zuschauer feuern die Läufer entlang der Strecke in Rotterdam an.

Die Strecke des Rotterdam-Marathons ist ein flacher Rundkurs durch die Innenstadt. Sie beginnt und endet auf dem Coolsingel vor dem Rathaus. Zunächst geht es über die Erasmusbrücke auf das linke Ufer der Nieuwe Maas, wo der erste Teil des Kurses absolviert wird. Nachdem De Kuip, das Stadion von Feyenoord Rotterdam passiert wurde, geht es über die Erasmusbrücke zurück in die Innenstadt, wo auf einer Schleife das letzte Drittel der Strecke des Rotterdam-Marathons zurückgelegt wird.

Albera Kuma
Albera Kuma gewinnt den Rotterdam-Marathon 2015.

Während des Rotterdam-Marathons findet das ‚Rotterdam Running Experience‘ statt. Dutzende von Bands, DJ‘ Acts, Orchestern und Großbildschirmen mit Anfeuerungsberichten stehen entlang der Strecke des Marathons in Rotterdam, um die Läufer musikalisch zu begleiten.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Stadtläufe
Laufkalender
Innsbrucker Silvesterlauf
Laufkalender
Laager Stadtlauf 2014
Laufkalender
Laufkalender