Stockholm-Marathon Start 2013

Stockholm-Marathon

Stockholm-Marathon

Der Marathonlauf in der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist der größte Marathon in Skandinavien.
Datum
04.06.2022
Veranstaltungsort
SE 114 33 Stockholm, Lidingövägen (Stockholm Olympic Stadium)
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 12.00 Uhr/12.10 Uhr 90,00 - 120,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Stockholm-Marathon


Überblick

Der Stockholm-Marathon ist ein aufregendes Rennen mit rund 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der ganzen Welt. So ist er der größte Marathon in Skandinavien. Tausende von Zuschauern sorgen für eine festliche Einrahmung der Strecke durch die schwedische Hauptstadt. Wald, Wasser, Stadt oder Stadion? Beim Stockholm-Marathon bekommt man von allem etwas. So vielfältig wie in Stockholm ist die Strecke bei keinem großen Marathon. In mehreren Runden geht es durch die moderne Innenstadt, die mittelalterliche Altstadt, über die bewaldete Insel Djurgården bis zum Ziel im Olympiastadion.

Der Höhepunkt des Marathons ist traditionell der Zieleinlauf im vollbesetzten Olympiastadion von 1912. Der Start des Marathons ist außerhalb des Stockholmer Olympiastadions. Die Strecke ist eine der landschaftlich schönsten der Welt und immer wieder hat man während des Stockholm-Marathons fantastische Aussichten auf eine Stadt, mit Bauten aus dem Mittelalter und modernen Gebäuden aus der heutigen Zeit. Die Höhendifferenz zwischen dem höchsten und niedrigsten Punkt der Strecke beträgt 29 Meter.

Strecke

Stockholm-Marathon Stadt 2013
Der Marathon führt durch Stockholm.

Die beiden, leicht voneinander abweichenden Runden beim Stockholm-Marathon führen vorbei an vielen Schönheiten der Stadt wie Djurgården und dem königlichen Schloss. Die Umgebung variiert zwischen den Wäldern des königlichen Parks Djurgården und den Straßen einer Großtadt. Tolle Ausblicke während des Stockholm-Marathons belohnen für die nicht ganz leichte Strecke. Die Streckenführung des Stockholmer Marathons wurde 2010 geändert, um mehr Läufern die Teilnahme zu ermöglichen. Die Strecke des Stockholm-Marathons beginnt in Östermalm, führt in der ersten, ca. 16,6 km langen Runde erst nach Südosten, dann nach Westen in die Altstadt, am Königlichen Schloss vorbei nach Södermalm, über die Västerbron-Brücke auf die Insel Kungsholmen, passiert das Rathaus und führt dann über Norrmalm zurück nach Östermalm.

Stockholm-Marathon Stadion 2013
Zieleinlauf im Stockholmer Olympiastadion.

Die zweite, ca. 25,6 km lange Runde beim Stockholm-Marathon verläuft zunächst nach Osten, um den Kaknästurm in Gärdet, dann über die Halbinsel Djurgården und mündet kurz vor der Altstadt auf den Kurs der ersten Runde, mit der sie dann identisch ist, bis sie zum Ziel des Marathons abbiegt - dem Stockholmer Olympiastadion, Austragungsort der Sommerspiele von 1912. Ein großer Teil des Laufes führt an Wasserstraßen entlang.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...

Mehr zum Thema 5-km-Läufe
Laufkalender
Laufkalender
16. Great Wall Marathon 2015
Laufkalender
Start zum Maisel's Fun Run in Bayreuth
Laufkalender
Mehr anzeigen