Stubai Ultratrail Innsbruck 2018/1

Stubai Ultratrail Innsbruck

Stubai Ultratrail Innsbruck

Der Stubai Ultratrail ist ein Trailrun-Event der Extraklasse: Von der Olympiastadt Innsbruck geht’s hinauf auf den Stubaier Gletscher bis auf 3.150 Meter Höhe.
Datum
30.06.2022, 02.07.2022
Anmeldeschluss:
26.06.2022 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
AT 6020 Innsbruck, Rennweg 2
Distanz Startzeit Datum Startgebühr
5,3 km STUBAI VERTICAL 19.00 Uhr 30.06.2022 45,00 - 55,00 Euro
68 km STUBAI ULTRATRAIL „city2glacier“ 01.00 Uhr 02.07.2022 114,00 - 128,00 Euro
32,7 km STUBAI K32 9.00 Uhr 02.07.2022 72,00 - 92,00 Euro
20 km STUBAI K20 10.00 Uhr 02.07.2022 55,00 - 75,00 Euro
9 km STUBAI K8 12.00 Uhr 02.07.2022 45,00 - 55,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Stubai Ultratrail Innsbruck


Überblick

Der Stubai Ultratrail feiert am 2. Juli 2022 sein 5-jähriges Jubiläum unter dem Motto „city2glacier“. Der SUT gilt dank seiner einzigartigen Streckenführung als eines der spektakulärsten Trailrunning-Events überhaupt. Der Lauf startet in der Nacht um 1 Uhr morgens in Innsbruck und zieht sich über 68 Kilometer und über 5000 Höhenmeter hinauf auf den Stubaier Gletscher; inklusive steilem Schlussanstieg im Schnee zum Ziel beim Restaurant „Jochdohle“, auf exakt 3178 Metern.Steigungen von 20 bis 30% sind keine Seltenheit. Weiter nach oben führt kaum ein Lauf in Europa. Rund 8:30 Stunden brauchen die schnellsten Männer, zirka 10 Stunden die schnellsten Damen.

Kürzer, aber nicht minder faszinierend: der STUBAI K32, der STUBAI K20, sowie der STUBAI K9. Allen gemeinsam: der Schlussanstieg auf dem Gletscher! Die 5 unterschiedlichen Distanzen führen durch die atemberaubende Landschaft der Alpen über Schnee und Eis bis auf 3.150 m Höhe, wo sich das Ziel bei der Jochdohle am Stubaier Gletscher befindet. Dazu kommt der STUBAI VERTICAL: 890 Höhenmeter auf 5,3 Kilometer, mit Start in Neustift und Ziel bei der Bergstation der Elferbahnen auf fast 1800 Meter Höhe. Der kurze Bergsprint findet bereits am Donnerstag Abend um 19 Uhr statt.

Folgende 5 Strecken stehen beim Stubai Ultratrail 2022 zur Auswahl:

  • STUBAI ULTRATRAIL „city2glacier“: 68 Kilometer, 5.356 Höhenmeter im Aufstieg, 2796 im Abstieg.
  • STUBAI K32: 32,7 Kilometer, 3.100 Höhenmeter im Aufstieg, 965 im Abstieg.
  • STUBAI K20: 20 Kilometer, 2.138 Höhenmeter im Aufstieg, 197 im Abstieg.
  • STUBAI K9: 9 Kilometer, 1.446 Höhenmeter im Aufstieg, 49 im Abstieg.
  • STUBAI VERTICAL: 5,3 Kilometer, 890 Höhenmeter im Aufstieg, 90 im Abstieg.

Strecke

Stubai Ultratrail Innsbruck 2018/2
Der Stubai Ultratrail startet um 1 Uhr in der Nacht und führt hinauf zum Stubaier Gletscher.

Der STUBAI ULTRATRAIL K67 ist die ultimative Herausforderung im Herzen der Alpen. Unter dem Motto "CITY2GLACIER" gilt es innerhalb eines Tages von der Olympiastadt Innsbruck inmitten Tirols bis auf 3.150 Meter Seehöhe auf den Stubaier Gletscher zu laufen - von der Stadt ins ewige Eis. Auf einer Gesamtstrecke von über 67 Kilometern verbindet der Lauf urbanes Feeling mit körperlicher Höchstleistung in beeindruckender Naturlandschaft. 5.356 Höhenmeter im Aufstieg und 2.796 Höhenmeter im Abstieg müssen bewältigt werden. Gestartet wird beim Landestheater Vorplatz in Innsbruck und über abwechslungsreiche Trails geht es bis ans Ende des Gletschertals, wo der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die "Jochdohle" (3.150 m) am Stubaier Gletscher auf die Läuferinnen und Läufer wartet.

Der STUBAI K32 bietet den Läuferinnen und Läufern die einmalige Möglichkeit innerhalb eines Tages von Neustift bis auf den Stubaier Gletscher auf 3.150 Meter Seehöhe zu laufen - vom Tal ins ewige Eis. Auf 31,6 Kilometern geht es zunächst entlang des Talbodens bis nach Volderau und von dort bergauf bis zur Bacherwandalm (1.620 m). Über wunderschöne Trails geht es weiter bis zur Falbesoner Nockalm (1.663 m) und in Richtung Bänkenalm (1.860 m). Kurz vor der Bänkenalm geht es wieder hinunter ins Tal, wo mit dem WildeWasserWeg bereits das nächste landschaftliche Highlight wartet. Am Ende der Strecke wartet auf die Teilnehmer der spektakuläre Schlussanstieg über Schnee und Eis auf die "Jochdohle" (3.150 m) am Stubaier Gletscher.

Stubaier Ultratrail 2018/3
Durch die wunderschöne Alpenlandschaft hinauf zur „Jochdohle“ in atemberaubender Höhe von 3.150 m.

Der STUBAI K20 ist ein Trailrunning-Lauf der auf einer Gesamtstrecke von über 19 Kilometern und 2.138 Höhenmetern vor allem durch seine landschaftliche Schönheit beeindruckt. Der Start erfolgt in Klaus Äuele bei Falbeson und bereits nach kurzer Zeit wartet mit dem WildeWasserWeg bereits das erste Strecken-Highlight. Das Ziel auf der "Jochdohle" (3.150 m) am Stubaier Gletscher erreicht man über den spektakulären Schlussanstieg über Schnee und Eis.

Der STUBAI K8 Trail ist ein reiner Berglauf. Die Strecke befindet sich entlang der letzten Etappe des STUBAI ULTRATRAIL. Der Start erfolgt bei der Talstation der Stubaier Gletscherbahnen bei Mutterberg und führt über steile Serpentinen, vorbei an der Dresdner Hütte über Stein, Schneefelder und Eis auf 3.150 Meter ins Ziel beim Bergrestaurant Jochdohle. In Summe müssen auf einer Gesamtlänge von 8 Kilometern, 1.446 harte Höhenmeter bewältigt werden.

Der STUBAI VERTICAL ist ein reiner Berglauf der von Neustift bis zur Bergstation der Elferbahnen führt! Gestartet wird direkt am Dorfplatz in Neustift, weiter geht es über steile Serpentinen durch den Wald bis knapp unterhalb der Autenalm der Forstweg erreicht wird. Dort kann nochmals kurz Durchgeschnauft werden, bevor der letzte gnadenlose Anstieg über die Skipiste bis zur Bergstation der Elferbahnen auf 1.794 m erfolgt. In Summe müssen auf einer Gesamtlänge von 5,3 Kilometern, 890 Höhenmeter bewältigt werden.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...

Mehr zum Thema Laufevents in Innsbruck
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Innsbrucker Frühlingslauf
Laufkalender
Mehr anzeigen