Hersteller

Empfehlungen der Redaktion Die besten weich gedämpften Laufschuhe

Diese Laufschuhe bieten Komfort und tolle Dämpfung. Die besten Cushion-Schuhe für alle, die wie auf Wolken laufen wollen.

Komfort ist King. Die Biomechanik-Forschung zeigt, dass man sich bei einem Schuh, den man ganz einfach als bequem und komfortabel empfindet, weniger verletzt. Passform und Dämpfung spielen dabei eine entscheidende Rolle, aber auch die richtige Balance zwischen Stabilität und Flexibilität. Am Ende können nur Sie beim Laufen spüren, welcher der Top-Schuh für Sie ist. Verlassen Sie sich dabei ganz auf Ihr Gefühl.

Da aber das Thema Dämpfung einen so entscheidenden Einfluss auf den Komfort hat, zeigen wir in dieser Fotostrecke die am besten gedämpften Laufschuhe aus unserem aktuellen Test. Wenn Sie Ihre Füße einmal in diese Schuhe versenkt haben, werden Sie sie vielleicht gar nicht mehr rausziehen wollen. Top für entspannte Läufe.

Unter der Übersichtstabelle finden Sie alle ausführlichen Testberichte. Kleines Extra: Die Preise in der Tabelle sind immer die tagesaktuellen Angebote – einfach anklicken und zum günstigsten Shop kommen.

361° Strata 3

Hersteller
361° Strata 3 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Stabilität ist die Devise beim Strata 3, der gegenüber dem bereits sehr gut bewerteten Vorgänger nochmals deutlich aufgewertet wurde. Die Mittelsohle gibt dem Fuß beim Abrollen sehr viel Halt, ist aber zugleich komfortabel und auf viel Dämpfung ausgelegt. Läufer, die beim Abrollvorgang Halt benötigen, finden hier eine sehr gute Lösung. Allerdings muss man dafür auch etwas mehr Gewicht und Steifigkeit der Sohle in Kauf nehmen. Die größte Neuerung besteht in dem Obermaterial mit dem sogenannten More Fit-Schnürsystem: "Das passt sich hervorragend an den Fuß an", resümiert ein Testläufer.

Adidas UltraBOOST 19

Hersteller
Adidas UltraBOOST 19 (Frauen,Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: UltraBOOST 19 (unisex)

Die Charakteristik des UltraBOOST ist unverändert, ein Laufschuh mit maximalem Komfort. Die weiche, punktelastische Außensohle sorgt für ein sehr federndes Laufgefühl. Kein Wunder, dass der Schuh bei Sneaker-Fans als Freizeitschuh so populär ist: Es gibt wohl wenige Laufschuhe, auf die die Beschreibung so gut zutrifft wie hier: bequemes Laufgefühl. Das Flaggschiff hat sich konstruktionstechnisch wenig geändert. Matthias Amm, Produktchef für Laufschuhe bei Adidas, erklärt: "Wir haben den UltraBOOST komplett zerlegt und ihn neu aufgebaut."Ins Auge fällt das Obermaterial, das nun in einem Arbeitsvorgang gestrickt wird. Die Zahl der eingesetzten Teile wurde reduziert, aber an der Mittelsohle mehr Boost-Schaum eingesetzt. Passform und Abrollverhalten sind dem Vorgänger ähnlich, doch der Fuß ist - im direkten Vergleich - jetzt besser in die Mittelsohle eingebettet. Vor allem im Fersenbereich spürt man die bessere Führung, die ein sichereres Aufsatzgefühl vermittelt: kleine Änderung mit positivem Effekt. Die Charakteristik des Ultraboost ist unverändert: ein Laufschuh mit maximalem Komfort. Die punktelastische Außensohle sorgt für ein federndes Laufgefühl.

Asics Gel-Nimbus 21

Hersteller
Asics Gel-Nimbus 21 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der Nimbus steht für Komfort und Dämpfung und hat eine treue Anhängerschaft. Für Läufer, deren Trainingstempo sich zwischen fünf und sechs Minuten pro Kilometer (oder langsamer) bewegt, bietet der Schuh einen komfortablen, ultraweichen und unterstützenden Abrollkomfort. Drei verschiedene Lagen Dämpfungsschaum betten den Fuß ein. Zudem zählt die gedämpfte Einlegesohle zu den besten ihrer Art. Ein neuer, sehr reaktionsfreudiger Schaum sorgt bei der neuesten Version für mehr Rückstellkraft. Der Nimbus ist für ein breites Läuferspektrum geeignet: Er ist eher stabil, etwas weniger flexibel als der Vorgänger, insgesamt noch hochwertiger und bei den Alltags-Trainingsschuhen eine absolute Empfehlung. Nach wie vor eignet er sich als Allround-Laufschuh vor allem für mittelschwere und schwere Läufer.

Asics Gel-Kayano 25

Hersteller
Asics Gel-Kayano 25 (Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Auch in der gründlich überarbeiteten 25. Auflage bleibt der Kayano das, was er schon immer war: ein sehr guter Allround-Laufschuh mit hohen Stabilitätswerten. Neu sind unter anderem die FlyteFoam-Sohle und das zweilagige Jacquard-Mesh-Obermaterial für verbesserte Belüftung und guten Halt. Die Labordaten zeigen: Auf die Dämpfungseigenschaften, die auch schwerere Läufer schätzen, haben die Neuerungen kaum Auswirkungen, sie fallen identisch zum Vorjahresmodell aus. Ohne Auswirkungen bleiben die Überarbeitungen auch beim Gewicht: Mit seinen 322 Gramm ist der Kayano ein eher schwerer Laufschuh. Dennoch fühlt er sich geschmeidig und agil an, wie die Tester berichten. Angenehm ist auch der weich gepolsterte Fersenbereich.

Brooks Ghost 11

Hersteller
Brooks Ghost 11 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Ausgezeichnet mit diversen Preisen war der Ghost ohnehin schon. Jetzt wurde er auch noch bei der RUNNER´S WORLD-Leserwahl zum beliebtesten Dämpfungsschuh gewählt. Die Kombination aus besten Abroll- und Dämpfungseigenschaften, Support und guter Passform trifft den Geschmack vieler Läufer. Gerade das neue, nahtfreie Obermaterial wertet den Ghost 11 gegenüber seinem Vorgänger nochmals deutlich auf. Ein Testläufer resümierte stellvertretend für die anderen: "Der Ghost ist für mich mehr denn je ein Alltagstrainingsschuh für ruhige Läufe. Für höheres Tempo wähle ich andere Modelle." Der Ghost hat eine sehr geringe Leistenkrümmung, daher fühlen sich vor allem Läufer, die sehr ausgeprägt über die Ferse laufen (Fersen-Aufsetzer), mit dem Schuh wohl.

Brooks Glycerin 16

Hersteller
Brooks Glycerin 16 (Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der Neutralschuh Glycerin 16, quasi der Cadillac von Brooks, wurde erstmals mit einem jüngst entwickelten Schaum ausgestattet. Die neue DNA Loft-Sohle behält dabei die typischen Qualitäten der DNA-Mittelsohle (gute Anpassung an den Fuß, Balance zwischen Dämpfung und Energierückführung)bei, setzt sich nun aber anders zusammen: Die Kombination aus Ethylen-Vinylacetat (EVA), Gummi und Luft (die auch im weniger stark gedämpften Ghost verwendet wird) vermittelt ein besonders weiches Gefühl. Dabei "versinkt" der Fuß aber nicht in der Sohle. Deutlich wird das auch in unseren Labordaten: Vorfuß- und Fersendämpfung sind fast maximal weich. Verglichen mit einigen leichteren Dämpfungsschuhen wirkt der Glycerin schon fast zu komfortabel, meint eine Testerin, womit sie auch auf das höhere Gewicht anspielt. Der Komfort, auch auf den langen Strecken, ist aber ungeschlagen.Passend zum neuen Mittelsohlenschaum hat Brooks dem Glycerin auch ein neues, behagliches Fußbett verpasst. Der Zwei-Wege-Stretch-Innenschuh umschließt den Fuß, wodurch die Passform noch mal verbessert wird. Die sehr geräumige Zehenbox und das Mesh-Obermaterial sind ein Traum für breite Füße, lautete die Meinung vieler Tester. Läufer mit eher schmaleren Füßen haben dagegen beinahe zu viel Platz im vorderen Bereich. Strategisch platziertes Doppel-Jacquard-Mesh im Außenbereich sorgt für eine gute Atmungsaktivität.

Brooks Levitate 2

Hersteller
Brooks Levitate 2 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der Levitate 2 gibt Laufschuhexperten Rätsel auf: Wie das Ursprungsmodell aus dem vergangenen Jahr wurde auch er für größtmögliche Energierückgewinnung konzipiert. Genauer: Durch die DNA AMP-Mittelsohlentechnik soll die Energie des Aufpralls an den Fuß zurückgegeben werden. Allerdings ist der Levitate 2 mit der schwerste Schuh im Test. Eigentlich ein Widerspruch, aber die Tester meinen: Die Reaktionsfähigkeit dieses Schuhs gibt einem wirklich das Gefühl, ewig weiterlaufen zu können. Auffälligstes Update ist der schmale Schuhkragen. Er ähnelt einer Bootie­-Konstruktion, verzichtet allerdings nicht auf die klassische Zunge. "Sitzt eng am Knöchel, ohne an der Haut zu reiben", hoben selbst Skeptiker dieses dünnen Stützelements hervor.

Hoka One One Bondi 6

Hersteller
Hoka One One Bondi 6 (Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Maximal gedämpfte Laufschuhe bilden geradezu eine eigene Kategorie, in der die Hoka-Modelle großen Raum einnehmen. Dazu gehört zuallererst der Bondi 6: Er ist der König der Cushioning-Schuhe innerhalb der Hoka-Familie. Im Labor erwies er sich als extrem soft im Vergleich zu anderen Schuhen – und die Protokolle der Testläufer spiegeln die Ergebnisse eins zu eins wieder. Übrigens loben gerade schwerere Läufer den Bondi dafür, dass seine Sohle gut dämpft ist und nicht nachgibt. Und aufgrund des verbesserten Außensohlengummis verspricht der Schuh jetzt auch gute Haltbarkeit. So eignet er sich für den Dauereinsatz und für lange, ruhige Dauerläufe. "Erstaunlich", so ein Tester, "dass der Schuh trotzdem so leicht ist. Auch bei einem Tempo von 4:30 Minuten/Kilometer fühlt er sich für mich noch gut an."

New Balance 1080 v9

Hersteller
New Balance 1080 v9 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Das Design sollte eigentlich zweitrangig sein bei der Laufschuhwahl. Aber wer sich wegen der Optik für den 1080 entscheidet, macht zum Glück wenig falsch. Mit der optimierten Mittelsohle ist der Schuh leichter geworden und erzielt höchstes Lob von den Schuhtestern, übrigens auch für das neu gestaltete Obermaterial, das jetzt ohne externe Besätze auskommt, atmungsaktiv ist und beste Passform bietet. Die aus einem Teil geformte Fersenkappe mit Memory-Schaum erntete vereinzelt Kritik. "Ich muss den Schuh immer sorgfältig schnüren, damit die Ferse nicht rausschlupft", so ein Testläufer. Dafür sind die Laufeigenschaften auf festem Untergrund (auf der Straße, im Park) ohne Tadel. Für mich bietet er die beste Kombination aus Komfort und Dynamik, so ein Tester stellvertretend. Der Abrollkomfort lässt gemütliches und flotteres Tempo zu, auch für schwerere Läufer.

Reebok Floatride Energy

Hersteller
Reebok Floatride Energy (Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Aufgestiegen in die erste Reihe der Top-Performance-Schuhe ist Reebok mit seinen Floatride-Modellen: Ein eTPU (expandiertes thermoplastisches Polyurethan) in der Mittelsohle sorgt für mehr Dämpfung, als man aufgrund des Volumens erwartet, und bietet gute Energierückgewinnung. Gepaart mit dem moderaten Gewicht eignet sich der Schuh auch für ambitioniertes Training und hohes Tempo. Gerade bei langen Wettkampfstrecken bis hin zum Marathon sammelt der Floatride, der sich übrigens auch für schmalere Füße eignet, (Komfort-)Punkte. Durch den günstigen Preis ist er ein echter Geheimtipp.

Reebok Harmony Road 3

Hersteller
Reebok Harmony Road 3 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Neutralität ist heute ja ein eher positiv besetzter Begriff, auch wenn das nicht unbedingt der Wortbedeutung entspricht. Was für die Politik gilt, lässt sich auch auf Laufschuhe übertragen. Und da kommt der Harmony Road ins Spiel. Denn er ist ein Neutralschuh in positivstem Sinn. Wo viele steife, voluminöse Mittelsohlenkonstruktionen als neutral "verkaufen", kommt der Road 3 mit einer flachen und vor allem leichten Konstruktion daher. Obendrein bietet er einen eher schmalen Leisten – mithin eine empfehlenswerte Alternative und fast ein Geheimtipp für schmalere Füße, weil auch die Lasche mit Stretchmaterial mit der Sohle verbunden ist und den Mittelfußhalt verbessert. Obendrein punktet die Mittelsohle mit dem Floatride Energy Foam, der sehr gute Dämpfung mit hoher Energierückgewinnung paart.

Salomon Predict RA

Hersteller
Salomon Predict RA (Frauen)

Hier online bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Parallel zu seinen erfolgreichen Trailschuhen entwickelt Salomon jetzt Straßenlaufschuhe wie den Predict. Die Passform ist überragend, die Fersenkonstruktion stammt aus der Produktion eines BH-Herstellers. Das eigenwillige Mittelsohlendesign folgt der Anatomie des Fußes: tiefe Flexkerben sorgen unterhalb der Fußgelenke für eine hohe Beweglichkeit des Schuhs. Daraus resultiert ein weicher und zugleich stabiler Abrollkomfort mit einer eher festen Dämpfung. Geeignet ist der Schuh für ruhige Dauerläufe – auch für schwerere Läufer. Trailliebhaber, die sich auf Asphalt nicht wohlfühlen, finden im Predict eine straßentaugliche Lösung mit Salomon-­Passform. Der bekannte Abenteurer Rickey Gates ist mit dem Predict übrigens sämtliche Straßen San Franciscos abgelaufen. Auch das geht mit diesem Schuh.

Saucony Triumph ISO 5

Hersteller
Saucony Triumph ISO 5 (Männer)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der „Triumph“ steht bei Saucony seit Jahren für Dämpfungskomfort und wird seinem Ruf auch in der fünften Generation der ISO-Serie gerecht. 2 Millimeter mehr EVERUN wurden in der Zwischensohle eingesetzt, die TRI-FLEX-Außensohle dafür um 2 Millimeter reduziert und mit dem Crystal-Rubber-Material versehen. In der Zwischensohle kommt erstmals FORMFIT zum Einsatz, das mit der EVERUN Topsole harmoniert und für einen extrem komfortablen und dennoch reaktiven Lauf sorgt.

Under Armour Hovr Infinite

Hersteller
Under Armour Hovr Infinite (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Das "Infinite" in der Modellbezeichnung darf man getrost auf die grenzenlose Dämpfung beziehen, die das charakteristische Merkmal des Hovr ist. Dabei fühlt sie sich alles andere als soft an. Besonders auf langen Trainingsläufen gefiel einem Tester die Abstimmung der Dämpfung, der sonst oft Probleme mit der Achillessehne hat. Beim Hovr ist die Sohle eher steif, was aber durch ihre Aufbiegung nach vorn hin beim Laufen nicht auffällt: Gerade Rückfuß-Läufer empfinden den Abrollkomfort als sehr harmonisch. Übrigens eignet sich der Hovr auch für etwas schwerere Läufer.

Nike Epic React Flyknit 2

Hersteller
Nike Epic React Flyknit 2 (Frauen)

Hier bei amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der Nike Epic React Flyknit 2 setzt seinem Vorgänger in Sachen Dämpfung noch eins drauf. Das überarbeitete Flyknit-Obermaterial passt sich dank des minimalistischen, stützenden Designs dem Fuß an. Die strapazierfähige Nike React-Technologie unter dem Fuß bietet ein weiches, reaktionsfreudiges Tragegefühl.

Zur Startseite
Schuhe & Ausrüstung Laufschuhe New Balance FuelCell Rebel Laufschuh New Balance FuelCell Rebel

Der New Balance FuelCell Rebel ist ein sehr leichter, sehr schneller Schuh.