Citylauf Dresden 2022 Norbert Wilhelmi
Citylauf Dresden 2022
Citylauf Dresden 2022
Citylauf Dresden 2022
Citylauf Dresden 2022 150 Bilder

Rekordtemperaturen bei Dresdner Comeback

Citylauf Dresden 2022 Rekordtemperaturen bei Dresdner Comeback

Statt bis zu minus zwölf Grad Celsius hatte es beim Citylauf Dresden dieses Mal Rekordtemperaturen von bis zu 37 Grad.

Nie war es beim Citylauf Dresden wärmer als 2022. Während das beliebte Event normalerweise für viele Läufer den Start in die Laufsaison markiert, wanderte der Citylauf Dresden in diesem Jahr in den Juni, womit aus einem Kälte-Rennen ein Hitze-Rennen werden sollte. Teilweise hatten die Teilnehmer in den letzten Jahren mit bis zu minus zwölf Grad Celsius zu kämpfen, beim 32. Citylauf Dresden waren es hingegen bis zu 37 Grad und somit fast 50 Grad wärmer.

Dass bei Rekordtemperaturen keine Streckenrekorde oder persönliche Bestzeiten fallen würden, war zuvor bereits klar. Nichtdestotrotz gaben die rund 1.700 Teilnehmer auf den Straßen Dresdens ihr Bestes. Am schnellsten liefen dieses Mal Samwel Mailu aus Kenia und Mariia Mazurenko aus der Ukraine.

Fotograf Norbert Wilhelmi war beim Citylauf Dresden 2022 vor Ort. Seine schönsten Bilder vom Lauf finden Sie hier:

Citylauf Dresden 2022: Die Bilder vom Citylauf Dresden

Citylauf Dresden 2022
Citylauf Dresden 2022 Citylauf Dresden 2022 Citylauf Dresden 2022 Citylauf Dresden 2022 150 Bilder