Gruppenlauf zur Marathonvorbereitung in Hamburg RUNNER’S WORLD

Vorbereitungsläufe für den Marathon Hamburg 2022

Lange Läufe auf schönen Strecken Vorbereitungsläufe für den Marathon Hamburg 2022

Für mehr Abwechslung in der Vorbereitung auf den Hamburg-Marathon im April: Gemeinsame Trainingsäufe in Hamburg, München und Bochum.

Die Vorbereitung auf den Frühjahrsmarathon in Hamburg am 24. April 2022 läuft. Für Abwechslung in der Vorbereitungsphase sorgen in der Hansestadt seit einigen Jahren die vier Vorbereitungsläufe auf den beliebtesten Laufstrecken der Hansestadt. Bis zu 200 Läuferinnen und Läufer nehmen inzwischen daran teil. Auch in diesem Winter bietet das Team vom Haspa Marathon Hamburg in Kooperation mit dem Lauf-Team Haspa Marathon, dem Ausrüster Asics und der Redaktion RUNNER’S WORLD die gemeinsamen Trainingsläufe an – wegen der Coronalage mit 2G-Regel und Maskenpflicht vor und nach dem Lauf.

Neu: In diesem Jahr gibt es auch in München und Bochum Vorbereitungsläufe in der Gruppe.

Die vier Vorbereitungsläufe

Die Vorbereitungsläufe erstrecken sich in Hamburg rund um den Stadtpark, die Alster, das Elbufer und durch Fischbeker Heide. Die Streckenlänge liegt dabei zwischen 10 und 30 Kilometern und steigert sich von Termin zu Termin. Wem die Distanz zu viel oder zu wenig ist, kann natürlich vorher aufhören oder einfach ein paar Kilometer dranhängen. Sowohl Staffelteilnehmer als auch Halbmarathon- und Marathonläuferinnen – jede und jeder ist herzlich willkommen und aufgerufen, sich der Gruppe anzuschließen. Gelaufen wird in unterschiedlichen Tempogruppen zwischen etwa 4:30 min/km und 6:30 min/km.

Die Läufe in München und Bochum finden zeitgleich zu den Läufen in Hamburg statt, los geht’s in München an der Wiese an der alten Pinakothek und in Bochum am Kemnader See (Hevener Straße).

  • 1. Vorbereitungslauf: Sonntag, 12. Dezember 2021

2. Vorbereitungslauf

  • Sonntag, 23. Januar 2022
  • Treffen um 9.45 Uhr
  • Start um 10 Uhr
  • Distanz: ca. 15 Kilometer
  • Hamburg: zwei Alsterrunden (Start: Fährhausdamm / Am Cliff), drei Tempogruppen
  • München: Wiese an der alten Pinakothek, eine Gruppe (Pace wird vorher abgesprochen)
  • Bochum: Kemnader See (Hevener Straße), drei Tempogruppen 4:30 / 5:30 / 6:30 – mit Support durch "Die Pacer"

Bitte melden Sie sich zur bestmöglichen Planung formlos per Mail, aber mit Angabe der Stadt, unter dannheimer@marathonhamburg.de an.

3. Vorbereitungslauf

  • Sonntag, 20. Februar 2022
  • Treffen um 9.45 Uhr
  • Start um 10 Uhr
  • Distanz: ca. 20 Kilometer
  • Hamburg: zwei Pendelstrecken à 10 Kilometer am Elbufer (Start: Anleger Teufelsbrück in Blankenese), drei Tempogruppen
  • München: Wiese an der alten Pinakothek, eine Gruppe (Pace wird vorher abgesprochen)
  • Bochum: Kemnader See (Hevener Straße), drei Tempogruppen 4:30 / 5:30 / 6:30 – mit Support durch "Die Pacer"

4. Vorbereitungslauf

  • Sonntag, 20. März 2022
  • Treffen um 9.45 Uhr
  • Start um 10 Uhr
  • Distanz: ca. 20 oder 30 Kilometer
  • Hamburg: zwei bis drei Trailrunden à 10 Kilometer durch die Fischbeker Heide und Wälder (Start: Waldparkplatz am Scharpenbargsweg), drei Tempogruppen
  • München: Wiese an der alten Pinakothek, eine Gruppe (Pace wird vorher abgesprochen)
  • Bochum: Kemnader See (Hevener Straße), drei Tempogruppen 4:30 / 5:30 / 6:30 – mit Support durch "Die Pacer"

Der Ablauf

Vor jedem Lauf werden die Teilnehmer in verschiedene Tempogruppen eingeteilt. Die Gruppen werden von den erfahrenen Läuferinnen und Läufern vom Lauf-Team Haspa Marathon angeleitet. Nach einem kleinen gemeinsamen Warm-up jeweils um 9.45 Uhr starten alle Läuferinnen und Läufer pünktlich um 10.00 Uhr. Wer im Rahmen des kostenlosen Schuhtests (nur in Hamburg) am Asics-Testvan ein paar Laufschuhe ausleihen und während des Laufs testen möchte, kommt bitte rechtzeitig vor Beginn des Warm-ups zum Treffpunkt. Ab 9.15 Uhr wartet der Testvan mit Asics-Laufschuhen in Hamburg auf Sie.

Bei allen Vorbereitungsläufen laufen wir fast ausschließlich auf verdichteten Sandwegen, teilweise auch auf Straßen und Gehwegen. Am Ende eines Vorbereitungslaufs – bei den längeren Läufen auch unterwegs – wartet eine Zielverpflegung mit Wasser, warmen Iso-Getränken und leichter Läuferverpflegung auf alle Teilnehmer. In Hamburg werden neben den Lauf-Coaches vom Lauf-Team Haspa Marathon auch Redakteure und Redakteurinnen von RUNNER’S WORLD bei den Läufen dabei sein und für Fragen rund ums Laufen und den Marathon zur Verfügung stehen. Die Vorbereitungsläufe, inklusive dem Schuhtest vom Ausrüster Asics, sind wie immer kostenlos.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite