Top Themen: Vitamine | Energie-Riegel | Energie-Gels | Kohlenhydrate | Abnehmen | Fddb-Ernährungstagebuch | Laufen
Ernährung: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Grundnahrungsstoff und Energielieferant Kohlenhydrate

Zwischen "Low-Carb" und "Carboloading". Kohlenhydrate werfen unter Läufern viele Fragen auf.

Nudeln enthalten sehr viele Kohlenhydrate +

Viele Kohlenhydrate sind in Nudeln enthalten.

Kategorie: Nährstoff

Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße sind die wichtigsten Grundnahrungsstoffe und Energielieferanten. Kohlenhydrate, oder Zucker, nehmen im Energiehaushalt des Körpers eine besondere Stellung ein, da sie besonders schnell Energie zur Verfügung stellen. Der Blutzuckerspiegel steigt vorübergehend stark an. Sie werden verbrannt, indem der Organismus sie in verwertbare Glukose (Traubenzucker) umwandelt. Werden Kohlenhydrate nicht sofort verbrannt, speichert der Körper sie in Form von Glycogen im Glycogenspeicher.

Wirkung:

Kohlenhydrate versorgen Muskeln und Gehirn mit Energie. Da Kohlenhydrate schneller verbrannt werden als Fett und Eiweiß, greift der Körper zuerst auf sie zurück. Deshalb ist das sogenannte „Carbo-Loading“, die gezielte Aufnahme von Kohlenhydraten in großen Mengen vor Wettkämpfen, unter Ausdauersportlern sehr beliebt.

In der Gewichtsreduktion wird „Low Carb“ - Verzicht auf Kohlenhydrate - immer häufiger angewendet, da durch verringerte Kohlenhydrat-Zufuhr die Fettverbrennung angeregt und der Insulinspiegel niedrig gehalten wird. Außerdem stimulieren Sportler durch „Low-Carb“ ihren Glycogenhaushalt. Sie erhoffen sich dadurch eine effizientere Verwertung der aufgenommenen Kohlenhydrate.

Aus Erfahrungswerten empfiehlt sich folgende Faustregel: Während des Trainings weniger Kohlenhydrate, aber niemals nüchtern im Wettkampf.

In der Regeneration spielen Kohlenhydrate in Kombination mit Eiweiß eine große Rolle.
Das könnte Sie auch interessieren
Autor: Bettina Wagner 17.08.2015
ARTIKEL ZUM THEMA Kohlenhydrate
Sleep-Low-Prinzip Schneller werden im Schlaf

Durch eine gezielte Reduktion des Kohlenhydratkonsums nach intensiven Einheiten können Sie Ihr Leistungsvermögen steigern. Das sollten Sie bein sogenannten Sleep-Low-Prinzip beachten.  ...mehr

Foto: Runner's World
Sleep-Low-Prinzip
Linsen als Power-Food Leute, esst Linsen!

Früher galten Linsen als Arme- Leute-Essen, doch da sie komplexe Kohlenhydrate und viel Eiweiß enthalten, gewinnen sie derzeit unter Ausdauersportlern immer mehr Fans. ...mehr

Foto: Matt Rainey
Linsen als Power-Food
Vier wichtige Regeln Macht Fast Food langsamer?

Eine rundum ausgewogene Ernährung kann man sich als Läufer allein mit Fast Food nicht zusammenstellen. ...mehr

Vier wichtige Regeln
Eiweißquelle Linsen: Die besten Sorten für Läufer

Da sie komplexe Kohlenhydrate und viel Eiweiß enthalten, gewinnen Linsen derzeit nicht nur unter vegetarischen und veganen Ausdauersportlern immer mehr Fans. ...mehr

Eiweißquelle
Alex Hutchinsons Lauflabor Die Muskulatur richtig auftanken

Der Kohlenhydrathaushalt sollte Training und Wettkampfzielen angepasst sein. Alex Hutchinson verrät in seiner Kolumne, wie Sie die Glykogenspeicher Ihrer Muskulatur nach einem harten Training am... ...mehr

Foto: Tomas Ortiz Fernandez
Alex Hutchinsons Lauflabor
Schlanker werden Vorsicht Essfallen!

Ernährungssünden lauern überall - auch für Läufer. Wie Sie zu viele Kalorien und ein schlechtes Läufergewissen in Zukunft vermeiden.  ...mehr

Schlanker werden
Gesunde Sprossen Da geht die Saat auf

Wenn die heimischen Gemüsesorten rar werden, liefern selbst gezogene Sprossen wertvolle Vitamine und Mineralstoffe und fördern mit gut bekömmlichen Ballaststoffen die Verdauung. ...mehr

Foto: Mitch Mandel
Gesunde Sprossen
Gluten-Unverträglichkeit Wie gefährlich ist Weizen?

Glutenfrei ist in. Immer mehr Menschen, auch Läufer, glauben, ohne Weizen und das ­darin enthaltene Klebereiweiß Gluten ließe es sich gesünder leben. Was ist dran am Hype? ...mehr

Gluten-Unverträglichkeit
Abnehmen mit Lauftraining Laufen Sie sich schlank!

Die besten Tipps und Tricks zum Abnehmen mit Laufen: für Einsteiger, Freizeitläufer und Profis. ...mehr

Abnehmen mit Lauftraining
Alex Hutchinsons Lauflabor Das Rätsel des Endspurts

„Wie entwickelt man einen besseren Endspurt“, fragt sich Alex Hutchinson in seinem Lauflabor. Während die Frage eindeutig ist, erweist sich die Antwort als sehr komplex. ...mehr

Foto: photorun.net
Alex Hutchinsons Lauflabor
Eiweiß verkürzt die Erholung Was soll ich nach dem Training zu mir nehmen?

Mit einem Kohlenhydrat-Eiweiß-Gemisch kann man die Erholungsphase nach hartem Training verkürzen. ...mehr

Eiweiß verkürzt die Erholung
Alex Hutchinsons Lauflabor Mehr Leistung durch weniger Kohlenhydrate?

Eine aktuelle Studie bestätigt die Leistungssteigerung durch Low-Carb-Trainingseinheiten. Trifft das auf jeden zu? ...mehr

1 | 2 | 3 | 4

weiter
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Ernährung
Drei Rezepte mit Rosenkohl
Läuferküche: Rosenkohl

Foto: Matt Rainey

Sie lieben Gemüse, aber Rosenkohl können Sie nicht leiden? Na, dann helfen wir Ihnen mal a... ...mehr

Schneller werden im Schlaf
27102017 Übernahme 4/17 Kohlenhydratreduktion

Foto: Runner's World

Durch eine gezielte Reduktion des Kohlenhydratkonsums nach intensiven Einheiten können Si... ...mehr

Garten-Gazpacho
Garten-Gazpacho

Foto: Alan Weiner

Vor allem im Sommer erfrischt die kalte Suppe aus Spanien direkt nach dem Lauf. Außerdem e... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG