Bordesholmer Seelauf „see & run“

Bordesholmer Seelauf „see & run“

Beim see & run in Bordesholm geht es rund um den Bordesholmer See.

Strecke

Die Laufstrecke wird vom Sportzentrum Möhlenkamp über 5,5 Kilometer asphaltierte Gemeindestraße zum Bordesholmer See geführt. Bei km 1,7 werden die unterschiedlichen Strecken getrennt. Der Hauptauf wird in Höhe Schmalsteder Mühle rechts in Richtung Schmalstede geführt. In diesem Streckenabschnitt befindet sich bei km 2,1 eine 500 m lange Steigung. Etwas später erwartet die Läuferinnen und Läufer in Höhe der Verwaltungsschule an der "Alten Landstraße" ein Verpflegungsstand mit Mineralwasser und Obst. Dann folgt die Strecke 5,5 km dem Wanderweg rund um den Bordesholmer See. Bei km 11 erreichen die Läuferinnen und Läufer erneut den Verpflegungsstand. Von hier aus geht es auf der schon gelaufenen Strecke zurück zur Schmalsteder Mühle. Dort geht es rechts ab in Richtung "Neuer Haidkrug" über einen Wirtschaftsweg an die L318. Ihrem Verlauf folgt die Strecke auf dem Radweg zurück nach Bordesholm. In Höhe Autohaus "Kath" geht es nun links durch den "Sonnenhügel" hinunter zum Stintgraben und über den Naturweg entlang des Stintgrabens zum Sportzentrum.

Die Laufstrecke wird vom Sportzentrum Möhlenkamp über 5,5 Kilometer asphaltierte Gemeindestraße zum Bordesholmer See geführt. Bei km 1,7 werden die unterschiedlichen Strecken getrennt. Der Hauptauf wird in Höhe Schmalsteder Mühle rechts in Richtung Schmalstede geführt. In diesem Streckenabschnitt befindet sich bei km 2,1 eine 500 m lange Steigung. Etwas später erwartet die Läuferinnen und Läufer in Höhe der Verwaltungsschule an der "Alten Landstraße" ein Verpflegungsstand mit Mineralwasser und Obst. Dann folgt die Strecke 5,5 km dem Wanderweg rund um den Bordesholmer See. Bei km 11 erreichen die Läuferinnen und Läufer erneut den Verpflegungsstand. Von hier aus geht es auf der schon gelaufenen Strecke zurück zur Schmalsteder Mühle. Dort geht es rechts ab in Richtung "Neuer Haidkrug" über einen Wirtschaftsweg an die L318. Ihrem Verlauf folgt die Strecke auf dem Radweg zurück nach Bordesholm. In Höhe Autohaus "Kath" geht es nun links durch den "Sonnenhügel" hinunter zum Stintgraben und über den Naturweg entlang des Stintgrabens zum Sportzentrum.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema 10-km-Läufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Thermen-Marathon Bad Füssing 2016
Laufkalender
Winterlaufserie Hamm 2014 Halbmarathon
Laufkalender
Laufkalender