Swiss Canyon Trail 2018 (1)

Swiss Canyon Trail

Swiss Canyon Trail

Der Swiss Canyon Trail durch das beeindruckende Val de Travers zählt zu den wichtigsten Läufen in Europa und bietet atemberaubende Strecken durch Canyons, entlang Felsen, Schluchten, Wasserfällen, üppigen Wäldern und satter Vegetation. Der Trail findet 2021 mit Einschränkungen statt.
Datum
05.06.2021, 06.06.2021
Anmeldeschluss:
29.05.2021 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
CH 2108 Couvet (Val-de-Travers), Rue du Clos-Pury (Centre Sportif )
Distanz Startzeit Datum Startgebühr
112,3 km 5.00 Uhr 05.06.2021 135,00 - 180,00 CHF
52,2 km 7.15 Uhr 05.06.2021 72,00 - 110,00 CHF
32,2 km 10.15 Uhr 06.06.2021 38,00 - 60,00 CHF
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Swiss Canyon Trail


Swiss Canyon Trail 2021

Der Swiss Canyon Trail 2021 findet mit einigen coronabedingten Einschränlungen statt. Das Durchführen von drei Läufen mit je 600 Teilnehmern wurde genehmigt. Die Königsdisziplin 111K und der 51K, der als Schweizer Meisterschaft und als Selektionslauf für die Trailrunning WM 2021 in Thailand gilt, finden am Samstag 5. Juni zu unterschiedlichen Zeiten statt. Die Volkskategorie 31K wird auf den Sonntagmorgen, 6. Juni verschoben. Der 81K-Lauf muss aufgrund der geltenden Maßnahmen 2021 annulliert werden.

Überblick

Der Swiss Canyon Trail bietet neben einem +100km Ultrarennen noch weitere Herausforderungen und technische Distanzen, die den Teilnehmern die Möglichkeit bieten in pure Natur - von Canyons über Wasserfälle, Wälder und Schluchten, bis hin zu Klippen und Bergspitzen - einzutauchen. Distanzen von 31km bis hin zu 111km – beim Swiss Canyon Trail kommen Trail Runner voll auf ihre Kosten.

Die legendäre Laufveranstaltung im Val de Travers im Schweizer Jura & Drei-Seen-Land zählt zu den wichtigsten in Europa. Mehr als 1.000 Teilnehmer stellen sich jährlich den Herausforderungen, die die unterschiedlichen Läufe bereit halten. Entlang der Strecke beeindrucken Schluchten, Wasserfälle und der Creux du Van, der Grand Canyon der Schweiz, sowohl die Läufer als auch die Zuschauer.

Strecke

Swiss Canyon Trail 2018 (3)
Natur pur – von Canyons über Wasserfälle, Wälder und Schluchten, bis hin zu Klippen und Bergspitzen.

Beim Swiss Canyon Trail stehen Distanzen über 111 km, 81 km, 51 km und 31 km auf dem Programm, die die Teilnehmer unterschiedlich fordern:

Swiss Canyon Ultra Trail 111K: Anspruchsvolle und atemberaubende Strecke. Die Höhenunterschiede sind gnadenlos, die optischen Belohnungen endlos… Mehr als 5’500 m Aufstieg.

Swiss Canyon Trail de l’Absinth 81K: Der Klassiker - einer der schwierigsten und malerischsten Läufe Europas – auf den Spuren des Absinth, der dort seinen Ursprung hat.

Swiss Canyon Trail 51K: Ein Test aber ohne extreme Steigungen, eine Erfahrung, regelmäßige 360 Grad Ausblicke auf die vielseitige Schönheit der Schweiz.

Swiss Canyon Trail 31K: Eine Halbmarathon-Distanz jedoch anstrengender und länger. Der ideale Lauf für jene die gerade eine 10km Rennserie beenden, wie etwa die Tour du Canton. Circa 1400m Höhenunterschied.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen