Vienna City Marathon (Wien-Marathon) VCM / Leo Hagen

Vienna City Marathon (Wien-Marathon)

Vienna City Marathon (Wien-Marathon)

Der Vienna City Marathon (VCM) feiert bei der kommenden Auflage am 23. April 2023 sein 40. Jubiläum.
Datum
23.04.2023
Veranstaltungsort
AT 1400 Wien, Wagramer Straße 5 (UNO-Gebäude / Reichsbrücke)
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km ab 9.00 Uhr 110,00 - 127,00 Euro
42,195 km Staffel ab 9.00 Uhr 165,00 - 209,00 Euro pro Team
21,1 km 13.00 Uhr 79,00 - 95,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Vienna City Marathon (Wien-Marathon)


Läuferfeld beim Wien-Marathon aus der Vogelperspektive
VCM/Finisher Pix

Überblick

Der City Marathon in Wien ist der größte Frühlings-Treffpunkt für Europas Läuferinnen und Läufer. Über 11.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus europäischen Ländern nach Wien. Die Veranstaltung bietet an zwei Tagen Laufevents für die ganze Familie. Am Sonntag finden neben dem Marathon über die 42,195 Kilometer zeitgleich ein Halbmarathon und der Staffelmarathon statt. Der Samstag ist der Tag für Kinderläufe, für Inklusion und für kürzere Distanzen.

Der Vienna City Marathon ist als einzige Veranstaltung in Österreich Teil des World Athletics Elite Label Programms. Hohe sportliche Qualität bei Frauen und Männern ist damit garantiert. Für Spannung und mitreißende Atmosphäre sorgt zudem die Austragung der österreichischen Marathon-Staatsmeisterschaften im Rahmen des VCM.

Strecke

Wien-Marathon 2015
Die Strecke des Vienna City Marathons führt mitten durch Wien.

Vom Start bei der Reichsbrücke bis zum Ziel auf der Ringstraße zwischen Burgtheater und Rathausplatz: Der Vienna City Marathon führt zu den modernen und historischen Highlights Wiens. Ein Herzstück ist die legendäre Prater Hauptallee, die 2022 als "World Athletics Heritage" ausgezeichnet wurde. Genau hier ist Eliud Kipchoge am 12. Oktober 2019 in 1:59:40,2 Stunden als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden gelaufen. Ein Viertel der VCM-Strecke führt über den 1:59-Kurs von Kipchoge.

Videos

Zur Startseite
Laufevents Laufkalender Trails beim Swiss Alpine Irontrail bieten anspruchsvolle Wege und eine wunderschöne Kulisse. In Deutschland, Österreich und der Schweiz Schöne Trailrunning-Events zum Genießen

Einzigartige Trail-Rennen mit tollen Strecken und emotionaler...

Mehr zum Thema 5-km-Läufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen