Markus Lutz/n plus sport

Virtueller Frauenlauf Deutschland

Virtueller Frauenlauf Deutschland

Berlin, München oder Köln: Beim virtuellen Frauenlauf Deutschland kann jede Läuferin ortsunabhängig für sich oder in kleinen Gruppen ihren Lauf absolvieren und trotzdem Teil einer Community sein.
Datum
16.04.2021
Veranstaltungsort
- deutschlandweit -
Distanz Startzeit Startgebühr
5 km mit Zeitnahme 16.04. - 25.04.2021 frei wählbar 12,50 - 29,95 Euro (mit Goodie-Bag)
freie Distanzwahl/ ab 1 km ohne Zeitnahme 16.04. - 25.04.2021 frei wählbar 12,50 - 29,95 Euro (mit Goodie-Bag)
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Virtueller Frauenlauf Deutschland


n plus sport

Überblick

Die Teilnehmerinnen können ihre persönliche Lieblingsstrecke zwischen dem 16. und 25. April 2021 laufen – egal ob von zu Hause aus, im Urlaub, auf Geschäftsreise oder auf dem Feldweg. Dabei können sie zwischen einem Lauf mit Zeitnahme und ohne Zeitnahme wählen.

In der Kategorie ohne Zeitnahme läuft man an einem beliebigen Tag in der Veranstaltungswoche eine beliebige Distanz. Die Teilnehmerinnen benötigen dafür kein besonderes Trackingequipment. Mit der eigenen Laufuhr oder einem anderen Tool wird die gelaufene Distanz gemessen und im Nachgang über einen Screenshot auf die Website hochgeladen. Egal ob 1 km oder 42 km – alles ist möglich.

In der Kategorie mit Zeitnahme erfolgt das Tracking über die App viRACE, für die man einen exklusiven Log-In Code erhält. Auch hier wählen die Teilnehmerinnen einen beliebigen Tag in der Veranstaltungswoche, an dem sie an den Start gehen möchten. Kurz vor dem Lauf wird die App geöffnet und nimmt die Läuferinnen mit in die virtuelle Veranstaltungswelt. Entlang der beliebig gewählten 5 km-Laufstrecke erhalten die Teilnehmerinnen immer wieder die Zwischenstände im Ranking und Freundinnen oder Kolleginnen, können im Vorfeld markiert werden, sodass die App einen direkten Vergleich zu den Zwischenergebnissen zieht.

Im Ziel angekommen wartet die Frauenlauf-Medaille, die zusammen mit dem Starterpaket vor der Veranstaltungswoche versendet wird. Die Teilnehmerinnen können ihre eine schönsten Laufmomente, Erlebnisse und Trainings-Sessions über die sozialen Medien mit allen Läuferinnen teilen. Mit dem Hashtag #frauenlaufdeutschland und dem Taggen der Seite @pinkribbon.deutschland setzt das Orgateam gemeinsam mit dem Charity-Partner ein Zeichen. Frauen laufen für Frauen, denn gemeinsam wird mehr erreicht.

„Laufend Gutes tun!“ – ist das Motto. Bewegung und frische Luft tut nicht nur dem Geist und dem Körper gut, jede Teilnehmerin wird auch zur Charity-Läuferin. Mit Pink Ribbon Deutschland hat das Veranstaltungsteam n plus sport einen neuen starken Charity-Partner an der Seite. Pro angemeldeter Läuferin spenden die Organisatoren einen Euro an das Charity-Projekt für Frauen. Weitere, freiwillige Spenden sind bei der Anmeldung möglich. Seit 2010 schafft die gemeinnützige Kommunikationskampagne Pink Ribbon Deutschland mehr Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs in Deutschland: für gesunde Frauen im Hinblick auf die Früherkennung der Krankheit, für Betroffene und ihre Familien und auch für deren Umfeld.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Frauenläufe
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Frauenlauf Mannheim 2017
Laufkalender