Top Themen: HWS-Syndrom | Fersensporn | Selbst-Massage | Shin Splints | Knieschmerzen | Sprunggelenksverletzung | Laufen
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Abspreizende Bewegung Abduktoren

Als Abduktoren bezeichnet man Muskeln bzw. Muskelgruppen, die eine Bewegung vom Körper weg verursachen, also eine abspreizende (abduzierende) Bewegung.

Als Abduktor (lat. Abspreizer) bezeichnet man einen Muskel, der für eine abduzierende, also von der Meridianachse des Körpers wegführende, Bewegung sorgt. Er ist z. B. für das Heben des Armes nach außen oder für das Spreizen der Finger verantwortlich. Die gegensinnige Bewegung wird von einem Adduktor hervorgerufen. Die Abduktoren gehören zu den Skelettmuskeln.
07.08.2015
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Gesundheit
Laufen nach einem Bandscheibenvorfall

Ein Bandscheibenvorfall bedeutet auch nicht das Aus für den Laufsport. Im Gegenteil: Nach ... ...mehr

Training dem Zyklus anpassen

Viele Frauen haben mit Menstruationsbeschwerden zu kämpfen. Drei Tricks und die FitrWoman-... ...mehr

Hängt die Laufleistung vom Lungenvolumen ab?
Lungenvolumen

Foto: iStockphoto

Kann man mit einem größeren Lungenvolumen automatisch ausdauernder laufen? Dr. Heiko Strie... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft