24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour Oggau 2018

24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour Oggau

Die 24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour ist ein großes Abenteuer, ein Weg zu neuen Erfahrungen, zu lebenslangen Freundschaften und auch ein Weg zu sich selbst.
Die Veranstaltung hat zuletzt am 25.01.2019 stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
A-7063 Oggau

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Überblick

Unter dem verbindenden 24H Spirit „LIVE LOVE MOVE“ treffen sich bei der 24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour 2018 Ultrasportler, Pilgergeher, Weitwanderer, Freizeitsportler, Bewegungsstarter, Mountain-Biker, Jung und Alt, Frauen und Männer aus allen Regionen und Nationen, um die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit zu spüren, das Potential an Willenskraft auszuschöpfen, sich und andere in Extremsituationen wettbewerbsfrei zu erfahren – in einer freudigen Dichte und einer wertschätzenden Atmosphäre, die in unserer heutigen Zeit rar geworden ist. Die Burgenland-Extrem-Tour startet wieder am 26. Januar 2018: Von Oggau nach Oggau. Eine 24 Stunden und 120 Kilometer lange Extrem Tour rund um den Neusiedler See - im Winter und zu Fuß! Ein extremes Abenteuer für Körper & Geist! Eine Extrem-Tour mit magischen Momenten, bei der man/frau stärker sowie reifer wieder ins normale Leben zurückkehrt. Die Strecke führt Mitten durch das einzigartige Unesco Welterbegebiet Fertö-Neusiedler See. Die 80-Kilometer-Distanz führt von Hegykö (Ungarn) nach Oggau, 60-Kilometer-Distanz von Apetlon nach Oggau.

Strecke

Start zur Burgenland-Extrem-Tour
Start zur 24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour in Oggau.

120 Winter-Kilometern ein absolut grenzwertiges und ganz und gar extremes Abenteuer. Von Oggau nach Oggau - bis zur wohltuenden Erschöpfung. Für alle, die sich die ganze Runde unter winterlichen Bedingungen noch nicht zutrauen. Von Hegykö (Ungarn) nach Oggau – 80 feine Kilometer im Herzen des Welterbegebietes Fertö-Neusiedler See. Von Apetlon nach Oggau – 60 feine Final-Kilometer, die dich endlich zum glücklichsten Mensch auf der Welt machen.

24-Stunden-Burgenland-Extrem-Tour Oggau 1
"Das Leben ist kein Sprint. Es ist ein Extrem-Weg mit Höhen und Tiefen bis hin zur wohltuenden Erschöpfung...“

Im Winter rund um den Neusiedler See zu gehen, zu laufen oder zu biken ist eine lange, weite und reale Abenteuer-Reise, die echten Mut und echte Kraft erfordert. Der Weg durchs einzigartige UNESCO Welterbegebiet Fertö-Neusiedlersee besteht aus echten Bildern mit unendlich vielen Eindrücken.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Neujahrsmarathon Zürich 2020,  (c) alphafoto.com
Laufkalender
Nikolauslauf Forchheim
Laufkalender
25. Ratzeburger Adventslauf 2014
Laufkalender