CampusRun für Menschenrechte Aachen

CampusRun für Menschenrechte Aachen

Der CampusRun für Menschenrechte steht unter dem Motto "Aachen hat Ausdauer".
Die Veranstaltung hat zuletzt am Invalid date stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
52074 Aachen

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von CampusRun für Menschenrechte Aachen


Überblick

Beim CampusRun für Menschenrechte stehen neben dem Sport wechselnde inhaltliche Themen im Fokus – im ersten Sommer 2016 der Schutz von Flüchtlingen und im letzten Sommer 2017 die Verfolgung von Journalisten in der Türkei. 2018 war das Motto „Rassismus bekämpfen braucht Ausdauer“. Zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Laufes möchten die Veranstalter ein Zeichen setzen für Toleranz, Offenheit und Gemeinschaft.

Strecke

Der Benefizlauf zu Gunsten von Amnesty International in Aachen findet auf einem abwechslungsreichen 2,5 km Rundkurs statt, der je nach Wettbewerb ein- bis viermal gelaufen wird. Die Strecke verläuft teilweise im Wald. Die Strecke ist auch für Anfänger geeignet, außerdem wird ein Staffellauf für 4 Personen angeboten, der parallel zum 10-km-Lauf stattfindet. Jede Person läuft dann also 2,5 km.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Start zum Donautal-Marathon in Tuttlingen
Laufkalender
Mehr anzeigen