Alb Marathon Schwäbisch Gmünd

Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd

Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd

Der 30. Alb-Marathon 2020 in Schwäbisch-Gmünd startet als virtueller Lauf mit elektronischer Zeitmessung auf markierter Originalstrecke. Der 50-km-Lauf beim Alb-Marathon weist rund 1.100 Höhenmeter auf und ist Wertungslauf des Europacups der Ultramarathons.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
73529 Schwäbisch Gmünd

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd


Überblick

Beim Alb-Marathon 2020 trotz Corona für Ihre Gesundheit und mit Startnummer unterwegs sein! Ab sofort ist die Anmeldung zum 30. Sparkassen Alb Marathon möglich! Ihre Teilnahme wird per GPS-Daten nachgewiesen. Der Lauf startet am 24. Oktober 2020 und endet am 15. November 2020. Mit der Startnummer kann man in diesem Zeitraum auf der markierten Strecken laufen. Der Start ist an der Großen Sporthalle Katharinenstraße 33, 73525 Schwäbisch Gmünd. Direkt vor dem Eingang wird ein Start- und Zielbereich aufgebaut. An Start und Ziel, sowie am Ziel 5 km / Wendepunkt 10 km sowie am Ziel 25 km auf dem Rechberg ist ein Zeitnahmekästchen angebracht. Hier muss man nahe dran vorbeilaufen und schon wird die Zeit gemessen oder gestoppt.

Seit 1991 lockt der Ultramarathon jährlich im goldenen Oktober hunderte Läufer nach Schwäbisch Gmünd. Über 50 Kilometer und 1100 Höhenmeter geht es hinauf über die Drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen, durch atemberaubende Landschaft und einzigartige Natur. Während sich die einen Läufer Kopf-an-Kopf-Rennen bieten, drücken sich die anderen die Staffel in die Hand oder gehen es gemütlicher an beim 25 Kilometer Lauf oder unter den Genussläufern.

Strecke

Alb Marathon Schwäbisch Gmünd
Läufergruppe auf dem Asrücken bei km 20 (Bergrücken zwischen Hohenstaufen und Hohenrechberg).

Strecke Ultramarathon 50 km, 1080 Höhenmeter beim Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd: Rundkurs vom Startbereich des Alb-Marathons in Schwäbisch Gmünd (Marktplatz) über Beutental, Wäscherhof, Wäschenbeuren, Hohenstaufen, Asrücken, Hohenrechberg, Stuifen, Wendepunktstrecke um Schwarzhorn/Reiterleskapelle, Waldstetten, Straßdorf, zurück nach Gmünd zum Marktplatz. Strecke 25 km, 780 Höhenmeter beim Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd: Entspricht der 50-km-Strecke bis Hohenrechberg. Dort befindet sich das Ziel und eine Rückfahrmöglichkeit mit Linienbus oder Sonderbus ab Bezirksamt Rechberg (ca. 700 m bergab). 30 km Walking bzw. Nordic Walking beim Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd: Strecke und Start wie 50/25 km am Schluss des Läuferfeldes. Am Asrücken links auf den Waldweg Richtung Radweg Metlangen und über Hölltal, Römerstraße, Hauberweg, Stadtgarten, Fünfknopf-Turm-Brücke, Bocksgasse zum Ziel Marktplatz. 10 km beim Alb-Marathon Schwäbisch Gmünd: Der Start befindet sich ebenfalls am Marktplatz Schwäbisch Gmünd. Die Strecke führt über das Stadtgartengelände und südlich der Rems nach Westen. Über einen Anstieg im Wald mit ungefähr 70 Höhenmetern westlich des Hölltals führt der Weg über die Finnenbahn Hölltal wieder südlich der Rems zum Marktplatz zurück.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Virtuelle Läufe
Silvesterlauf Hirtenberg
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender