©Hörmandinger/Schafberglauf

Auf die Teilnehmer des Schafberglaufes wartet ein besonderes Lauferlebnis – gehört doch der 1.783 m hohe Schafberggipfel zu den schönsten Aussichtsbergen des Salzkammerguts. 2020 leider abgesagt.

Schafberglauf St. Wolfgang: abgesagt

Auf die Teilnehmer des Schafberglaufes wartet ein besonderes Lauferlebnis – gehört doch der 1.783 m hohe Schafberggipfel zu den schönsten Aussichtsbergen des Salzkammerguts. 2020 leider abgesagt.
Die Veranstaltung hat zuletzt am Invalid date stattgefunden. Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
AT A-5360 St. Wolfgang

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Schafberglauf St. Wolfgang: abgesagt


Überblick

Beim Schafberglauf heißt es „Mensch gegen Dampflok“. Mit
 rund
 300
 Teilnehmern
 zählt
 er
 zu
 den
 beliebtesten
 Bergläufen
Österreichs! Um 9.30 Uhr erfolgt bei der Talstation der SchafbergBahn in St. Wolfgang der Startschuss zum 5,83 km kurzen – aber mit 1.190 Höhenmetern entlang der Bahntrasse – sehr „knackigen“ Schafberglauf.

Strecke

Schafberglauf St. Wolfgang 2012 3
Profil des Schafberglaufes in St. Wolfgang.

Mit dem Start bei der Schafbergbahn-Talstation um 9.30 Uhr (540 m) läuft die Zeit. Entlang der Bahntrasse geht es beim Schafberglauf in St. Wolfgang über die Dorner- und Schafbergalpe, immer dem Ziel beim Bahnhof Schafbergspitze (1.730 m) entgegen. Die Strecke hat viel zu bieten: von saftig grünen Almwiesen über Geröllhalden mit zahllosen Serpentinen, steilen Pfaden bis zu senkrecht abfallenden Felsen. Nicht die Distanz von 5,8 km sorgt für Spannung beim Schafberglauf in St. Wolfgang, sondern die rund 1.190 Höhenmeter. Da heißt es haushalten mit den eigenen Kräften.

Hörmandinger/Schafberglauf
Verdienter Lohn im Ziel – die Finishermedaille.

„Nur“ 5.830 m ist die Strecke lang. Für Ausdauerläufer ein Kinderspiel – meint man – sind doch beim Schafberglauf in St. Wolfgang gleichzeitig Steigungen bis zu 26 % zu bewältigen. Wer es geschafft hat, kann sich aber umso mehr über seine Leistung freuen. Die Draufgabe: Bei schönem Wetter werden die Läuferinnen und Läufer auf einem der schönsten Aussichtsberge Österreichs mit einem unvergleichlichen Rundblick auf elf Salzkammergutseen belohnt.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen