REKORD - 47. Int. Wolfgangseelauf Marion Hörmandinger

Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon St. Wolfgang

Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon St. Wolfgang

Der Wolfgangseelauf mit Salzkammergut Marathon ist ein absoluter Klassiker der österreichischen Laufszene.
Datum
10.10.2021
Veranstaltungsort
AT 5360 St. Wolfgang, Markt
Veranstalter
www.wolfgangseelauf.at
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 9.15 Uhr 50,00 - 70,00 Euro
27 km ab 10.30 Uhr 30,00 - 46,00 Euro
10 km ab 10.34 Uhr 25,00 - 37,00 Euro
5,2 km ab 10.30 Uhr 20,00 - 28,00 Euro
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon St. Wolfgang


DI Horst von Bohlen/Int. Wolfgangseelauf
Malerische Laufszene in Fürberg.

Überblick

Der 49. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon findet am 10. Oktober 2021 statt. Unter den vier Hauptbewerben "Rund um den Wolfgangsee" ist für jede und jeden die passende Distanz dabei: der Salzkammergut Marathon (42,195 km), der 27-km-Klassiker, der 10-km-Uferlauf, der 5,2-km-Panoramalauf und die Junioren-Wettbewerbe (200 m / 400 m / 800 m / 1.200 m).

Über die Jahre und Jahrzehnte wurde der Wolfgangseelauf, vor allem durch seine sprichwörtliche Atmosphäre, zu einem legendären Bewerb. Wer einmal die historische Runde gelaufen ist, kommt selten davon wieder los. 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch und das familiäre Ambiente ergeben immer wieder aufs Neue eine fesselnde Laufveranstaltung. Als einer der attraktivsten Landschaftsläufe Europas ist er auch im internationalen Kalender fest verankert. Ein Teilnehmer: „Wenn es den Wolfgangseelauf nicht gäbe – man müsste ihn erfinden.“

Hörmandinger/Int. Wolfgangseelauf
Tolle Stimmung vor dem Wolfgangseelauf 2019.

Der Wolfgangseelauf in St. Wolfgang zählt seit seinem Debüt am 26. Oktober 1972 zu den landschaftlich beeindruckendsten und zugleich beliebtesten Läufen Europas. Rund 65.000 Läuferinnen und Läufer nahmen bei diesem besonderen Lauf, der die Bundesländer Oberösterreich und Salzburg verbindet, bisher teil. Seit 1977 findet der Klassiker immer am dritten Oktober-Sonntag statt. Landschaftlich traumhafte Passagen – direkt am See zwischen Wasser und Fels – und kurzweilige Wege bieten alles, was das Läuferherz begehrt. Der Klassiker ist und bleibt natürlich der 27-km-Lauf.

Mit dem Salzkammergut Marathon steht seit 2011 eine einzigartige Herausforderung über die klassische 42,195-km-Distanz auf dem Programm des Wolfgangseelaufes. Übrigens: Der Salzkammergut Marathon schaffte 2018 erstmals den Sprung in die Top 4 aller österreichischen Marathons.

Hörmandinger/Wolfgangseelauf.at
Start zum Salzkammergut Marathon in Bad Ischl am Wolfgangsee.

Strecke

Für viele Läufer stellt der 27 km lange Wolfgangseelauf mit Start in St. Wolfgang die ultimative Herausforderung dar – fast zu vergleichen mit einem Marathon. Dabei misst er „nur“ 64 % der klassischen Marathondistanz. Vor allem der „berüchtigte“, rund 750 m hohe Falkensteinsattel bei km 5 (27-km-Klassiker) bzw. 20 (Salzkammergut Marathon) trägt seinen „herzerfrischenden“ Teil zum fordernden Rennen bei. Innerhalb von drei Kilometern sind hier 220 Höhenmeter rauf und auch wieder runter zu laufen. Diese spezielle Herausforderung macht den Wolfgangseelauf so einzigartig.

Hörmandinger/Int. Wolfgangseelauf
Der 5,2-km-Panoramalauf führt rund um den Bürglstein.

Der Wolfgangseelauf reizt einerseits sportlich, aber auch kulturell: Auf dem ältesten Pilgerweg Europas laufend, passiert man hinauf zur Falkensteinkirche vorchristliche Kultplätze. Am Falkenstein befand sich ein keltischer Ritual- und Opferplatz, wo um das Jahr 975 der legendenumwobene Hl. Wolfgang (Gründer des Ortes) als Einsiedler hauste. Einmal die Umrundung des Wolfgangsees zu schaffen, ist deshalb etwas ganz Besonderes. Im Ziel in St. Wolfgang, nur 100 m vom Weissen Rössl entfernt, sind alle Siegerinnen und Sieger, diw diese Herausforderung geschafft hat.

Der Salzkammergut Marathon ist und bleibt eine besondere Herausforderung über die klassische 42,195-km-Distanz. Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wartet das pure Lauf-Erlebnis. Der Marathon-Start erfolgt vor der Trinkhalle, im Zentrum von Bad Ischl, der europäischen Kulturhauptstadt 2024. Die Strecke führt über Pfandl, Wirling (Labestelle 1 bei km 6,6 beim GH Rega) zum Gasthof Bürglstein und mündet dort nach gut 12 Kilometern in den Originalkurs des 27-km-Klassikers. Weiter geht es nach St. Wolfgang (Durchlauf und Labestelle). Zwischen km 18 und 21 wartet als spezielle Herausforderung der Falkenstein (220 Höhenmeter hinauf und auch wieder hinunter). Landschaftlich traumhafte Passagen bieten alles, was das Läuferherz begehrt. Über St. Gilgen, Gschwendt und Strobl führt der Marathon ins Ziel nach St. Wolfgang. Die Teilnehmer der letzten Jahre waren sich einig: „Ein knackiger Landschafts-Marathon der Extraklasse.“

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Königsschlösser Romantik Marathon Füssen Strecke
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen