Alle Artikel und Tests
Laufmarke Brooks
Brooks Ghost 13 Hersteller

Gewohnt gut Brooks Ghost 13 im Test

Seit Jahren überzeugt uns der Ghost zuverlässig mit seinen Qualitäten als komfortabler Allrounder. Was ist neu an der 13. Version?

Hier bestellen: Frauenmodell (139,95 €)oder Männermodell (139,95 €)

Der Brooks Ghost ist einer der bekanntesten und beliebtesten Laufschuhe auf dem Markt. Seine Popularität ist ungebrochen, regelmäßig räumt das Modell Auszeichnungen von uns und unseren Lesern ab. Warum? Weil er wie kaum ein anderes Modell sehr hohen Komfort, Agilität und eine hervorragende Passform in sich vereint.

Neu: Durchgängige DNA-Loft-Sohle

Die größte Veränderung beim Ghost 13 ist seine durchgängige Zwischensohle. Bei den Vorgängermodellen war diese bisher immer zweigeteilt: Eher weiches DNA-Loft-Material unter der Ferse und ein eher robuster Schaum, der auf den Namen BiMoGo DNA hört, unter dem Vorfuß. Bei Nummer 13 ist nun die gesamte Zwischensohle aus DNA Loft gefertigt.

Und das merkt man auch beim Laufen. Der Ghost 13 läuft sich merklich weicher als seine Vorgänger und rollt sehr geschmeidig ab. Ob man das mag oder nicht, ist natürlich Geschmacksache. „Mir persönlich kam er während der ersten Läufe fast ein wenig zu weich vor“, gestand ein RUNNER’S-WORLD-Tester. „Das Gefühl ist aber schnell weggegangen und jetzt liebe ich ihn wie die anderen Ghost-Modelle zuvor.“ Profitieren werden besonders Fersen- und Mittelfußläufer von dieser Sohlen-Veränderung.

Hervorragende Passform bleibt gleich

Brooks Ghost 13
Hersteller
Kein BiMoGo-Schaum mehr: Die Zwischensohle besteht nur noch aus weichem DNA Loft.

Ansonsten hat sich wenig am Aufbau des Schuhs geändert. Im Gegenteil, die rundum gelungene Passform ist gleichgeblieben. „Ich weiß noch, wie ich den Schuh als Laufeinsteigerin nicht wegen seiner Dämpfungseigenschaften, Zwischensohlenmaterialen oder Abrollkomfort gemocht habe, sondern weil er einfach vom ersten Anziehen an richtig gut gepasst hat“, erzählt eine Testerin.

Der Grund für diesen von Herstellern sogenannten „Step-In-Comfort“ liegt vor allem an der schön weichen und flexiblen Zunge, die den Spann umschmeichelt. Auch der gut gepolsterte, aber nicht nervig spürbare Kragen trägt dazu bei. Und nicht zuletzt sitzt das nahtlos verarbeitete Mesh genau an den richtigen Stellen flexibel, bzw. gibt Stabilität.

Ein Schuh für (fast) alles

Brooks Ghost 13
Hersteller
Die segmentierte Außensohle sorgt für geschmeidiges Abrollen.

Gemacht ist der Ghost für ein breites Profil aus Läufertypen und Einsatzmöglichkeiten. Er ist gedämpft und robust genug für lange Läufe, und ebenso geeignet für ein schnelleres Tempo durch seine Dynamik und Flexibilität. Genau aus diesem Grund empfehlen wir ihn auch gerne Laufeinsteigern, die einen Schuh für alles suchen. Ach ja, und langlebig sind Material und Verarbeitung auch.

Auch bei höherem Körpergewicht ist der neutrale Ghost eine gute Wahl – wer aber bewusst nach Stabilität sucht, ist bei seinem Verwandten, dem Adrenaline, gut aufgehoben. Wem hingegen das noch weichere Laufgefühl der neuen Auflage missfällt, wird möglicherweise mit dem responsiveren Levitate glücklich.

Fazit: DER Allroundschuh für Freizeitläufer

Zurecht eines unserer Lieblings-Modelle: Der komfortable Allrounder Ghost bringt auch in der 13. Version alles zusammen, was ein guter Laufschuh mitbringen muss. Eine besondere Empfehlung für alle, die vielleicht gerade wieder mit dem Laufen angefangen haben, keine Fußfehlstellungen haben, aber ihre alten Schlappen dann doch mal gegen den einen vernünftigen Laufschuh austauschen wollen – mit dem Ghost kann man nicht so viel falsch machen.

Brooks Ghost 13 in Zahlen

Kategorie: Neutralschuh / Dämpfungsschuh
Gewicht: 286 Gramm (Herren) / 250 Gramm (Damen)
Sprengung: 11 Millimeter
UVP: 140 €
Hier bestellen: Frauenmodell (139,95 €)oder Männermodell (139,95 €)

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Brooks
Stabile Laufschuhe im Test
Laufschuhe
Laufschuhe
Brooks Levitate 4
Laufschuhe
Die besten Laufschuhe für den Sommer
Laufschuhe