Hersteller

Laufschuh

Brooks Ghost

Der Brooks Ghost ist ein bewährter Neutralschuh mit viel Dämpfung. Vor allem für Fersenläufer ist er gut geeignet.

Hier auf amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Ausgezeichnet mit diversen Preisen war der Ghost ohnehin schon. Jetzt wurde er auch noch bei der RUNNER´S WORLD-Leserwahl zum beliebtesten Dämpfungsschuh gewählt. Die Kombination aus besten Abroll- und Dämpfungseigenschaften, Support und guter Passform trifft den Geschmack vieler Läufer. Gerade das neue, nahtfreie Obermaterial wertet den Ghost 11 gegenüber seinem Vorgänger nochmals deutlich auf. Ein Testläufer resümierte stellvertretend für die anderen: "Der Ghost ist für mich mehr denn je ein Alltagstrainingsschuh für ruhige Läufe. Für höheres Tempo wähle ich andere Modelle."Der Ghost hat eine sehr geringe Leistenkrümmung, daher fühlen sich vor allem Läufer, die sehr ausgeprägt über die Ferse laufen (Fersen-Aufsetzer), mit dem Schuh wohl.

Hersteller
Der Brooks Ghost 11 (Damen)

Übrigens gibt es auch noch eine GTX-Variante. Die hat ein Membran-Obermaterial, das Wasser abhält.

Hersteller
Der Brooks Ghost 11 GTX (Damen)

Hier auf amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Fazit

Der Brooks Ghost 11 hat eine ausgewogene Dämpfung. Vor allem für Fersenläufer ist der Schuh sehr gut geeignet.

Brooks Ghost 11
Kategorie: Neutralschuh / Dämpfungsschuh
Gewicht: 289 g (Herren) / 269 g (Damen)
Sprengung: 12 mm
UVP: 140 € / 150 € in der GTX-Variante

Zur Startseite
Schuhe & Ausrüstung Laufschuhe Laufschuh Im Test: Adidas Boston

Der Adidas Boston 8 ist ein komfortabler, leichter Laufschuh.

Mehr zum Thema Brooks
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe