Alle Artikel und Tests
Laufuhren von Polar
Hersteller

Günstige GPS-Uhr für Läufer Polar M200 im Test

Die Polar M200 ist eine günstige GPS-Uhr für Läufer. Wir haben sie getestet und verraten, was sie kann.

Als Einstieg in die Polar-Läuferuhrenwelt bietet die Polar M200 aus dem Jahr 2016 bereits eine Herzfrequenzmessung am Handgelenk, allerdings mit nur zwei Dioden, und eine integrierte GPS-Antenne. Alles an Bord, könnte man sagen. Abstriche gibt es bei der Qualitätsanmutung und der Display-Auflösung. Damit überzeugt die Polar M200: alle Grundfunktionen, einfache Bedienung, integrierter Fitness-Tracker, wasserdichtes Gehäuse, Smartphone-Notifikationen, Auswertung mit Polar-Flow-Programm. Minuspunkte gibt es für die schlichte Verarbeitung, die kratzempfindliche Oberfläche und den geringen Display-Kontrast.

Unter der Übersichtstabelle finden Sie alle ausführlichen Testberichte. Kleines Extra: Die Preise in der Tabelle sind immer die tagesaktuellen Angebote – einfach anklicken und zum günstigsten Shop kommen.

Funktionen der Polar M200

  • 24/7-Aktivitätstracking
  • Aktivitätsziel
  • Aktivitätszeit
  • Aktivitätsintensität
  • Schritte und Distanz
  • Aktivitäts-Zusammenfassung
  • Speicherung und Auswertung mit der Polar Flow App und dem Polar Flow Webservice
  • Activity Benefit (Infos zu den gesundheitlichen Vorteilen der verschiedenen Aktivitäten z. B. für Herz, Knochen, Muskeln oder Stresslevel)
  • Inaktivitätsalarm (erinnert und animiert zur mehr Bewegung)
  • Messung von Schlafdauer und Qualität
  • Individuelle Lauf-Trainingsprogramme für verschiedenen Distanzen
  • Messung der maximalen Herzfrequenz (HFmax) als Referenzwert zur Bestimmung individueller Trainingsintensität Herzfrequenz-Zonen
  • Geschwindigkeits-/Tempozonen
  • verschiedene Sportprofile fürs Laufen, Radfahren, Schwimmen
  • Interessante Anzeigen während des Laufs (z. B. Bestzeitprognose, Vergleich mit anderen Läufern)
  • Runden stoppen manuell und Runden stoppen automatisch
  • Smart Notifications

Testeindruck Polar M200

Eher einfache Laufuhr mit Activity-Tracker und GPS-Distanzmessung für Laufeinsteiger und Freizeitläufer. Top: Trainings- und Erholungsempfehlung. Die Akkulaufzeit geht mit rund 5 bis 6 Stunden im GPS-Betrieb in Ordnung.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Polar
Die besten Uhren für Laufeinsteiger
Uhren
Brustgurte messen die Herzfrequenz genauer als optische Sensoren.
Laufzubehör
Polar Vantage M2
Uhren
Polar Verity Sense
Uhren
Mehr anzeigen