Themenspecial zum Coronavirus
Themenspecial zum Coronavirus
#Coronathon – der Ersatzlauf für abgesagte Rennen RUNNER’S WORLD

#Coronathon Der Ersatzlauf für abgesagte Rennen

Als Ersatz für ausgefallene Laufveranstaltungen rufen wir zum Coronathon auf. Laufen Sie Ihre geplante Wettkampfdistanz einfach alleine – von uns bekommen Sie die Urkunde.

Es sind schwere Zeiten für alle Läufer, die sich auf ein Laufevent im Frühjahr vorbereitet und gefreut haben: Wegen des Coronavirus sind inzwischen alle Rennen abgesagt oder verschoben. Ganz wichtig: Es gibt in diesen Zeiten wichtigere Dinge und größere Probleme als das, bitte machen Sie sich das als Erstes klar. Ganz wichtig aber auch: Kein Trainingskilometer war vergebens. Die Form, die Sie sich in den vergangenen Wochen antrainiert haben, ist nicht verloren. Machen Sie sich bewusst, dass Sie nun ein Niveau haben, auf dem Sie nachhaltig aufbauen können.

Dennoch haben Sie nun zwei Möglichkeiten: 1. Sie können sich darüber ärgern/damit abfinden und das Training anpassen. 2. Sie können so tun, als würde das Rennen stattfinden und einfach weitertrainieren. Am ursprünglich geplanten Termin absolvieren Sie dann ein privates Rennen, bei dem Sie testen, was Sie gerade drauf haben – der erste Coronathon.

#Coronathon – der Ersatzlauf für abgesagte Rennen

Umfrage

Werden Sie trotz Rennabsage weitertrainieren, um am Tag X die Wettkampfdistanz zu laufen?
3107 Mal abgestimmt
Ja.
Nein.
Vielleicht eine kürzere Distanz.

Für alle, die die zweite Option wählen, liefern wir die Ersatzurkunde für ihr inoffizielles Rennen. Diese kann man sich einfach herunterladen, ausfüllen und unter dem Hashtag #Coronathon posten. Vielleicht finden Sie sogar digitale Mitstreiter, die Sie dabei unterstützen. Nein, in diesen Zeiten geht auch auf den Laufstrecken nichts gemeinsam, aber bestimmt gibt es in ihrem Umfeld Menschen, die Sie dabei virtuell unterstützen können.

Hier können Sie sich die Coronathon-Urkunde herunterladen:

PDF
Coronathon-Urkunde1,53 MByte

Unsere Aktion ist kein offizieller Wettkampf. Niemand ist verpflichtet, seine Leistung uns gegenüber nachzuweisen. Sie können auch einfach, wie hier beschrieben, weitertrainieren oder statt eines Halbmarathons nur 10 Kilometer rennen. Wir hoffen mit dieser Aktion, die verständliche Enttäuschung über die zahlreichen Rennabsagen etwas zu mildern und möchten Ihnen eine Chance geben, sich für Ihre Mühe im Training zu belohnen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von RUNNER’S WORLD

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Corona-Themenspecial
Young athletic man running at park during cold autumn morning
News & Fotos
News & Fotos
News & Fotos
News & Fotos