Top Themen: Individueller Trainingsplan | Trainingsplan-App | 5-km-Pläne | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Lauf-ABC | Laufen

Marathon-Trainingspläne

Der Marathon ist die größte Herausforderung für die meisten Läufer. Und egal, ob das Ziel Ankommen, unter 4 Stunden oder unter 2:30 Stunden heißt – ohne einen guten Trainingsplan geht es nicht. Hier finden Sie alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für den Marathon.

Marathon-Trainingsplan - Ankommen ist alles

Sie wollen sich an die Königsdisziplin, den Marathon, wagen. Mit diesem Trainingsplan über 12 Wochen schaffen Sie problemlos den Marathon.

Trainingsplan Marathon unter 5:00 Stunden

Mit diesem Trainingsplan schaffen Sie es in 12 Wochen den Marathon unter 5:00 Stunden zu laufen, dabei müssen Sie vier Tage pro Woche für das Training investieren.

Trainingsplan Marathon unter 4:30 Stunden

Um problemlos den Marathon unter 4:30 Stunden zu schaffen, müssen Sie diesen 12-wöchigen Trainingsplan befolgen.

Trainingsplan Marathon unter 4:00 Stunden

Um die Vier-Stunden-Marke für den Marathon zu knacken, bedarf es vier Trainingseinheiten pro Woche und das über 12 Wochen hinweg.

Trainingsplan Marathon unter 3:45 Stunden

Um eine Marathonzeit von 3:45 Stunden zu erreichen, müssen Sie nach diesem Trainingsplan viermal die Woche trainieren.

Trainingsplan Marathon unter 3:30 Stunden

Dieser Trainingsplan verhilft Ihnen zu einer Zeit von unter 3:30 Stunden für den Marathon. Wöchentlich fünfmal Training steht auf dem Programm.

Trainingsplan Marathon unter 3:15 Stunden

Sechsmal Training und das über zwölf Wochen- mit diesem Trainingsplan laufen Sie den Marathon unter 3:15 Stunden.

Trainingsplan Marathon unter 3:00 Stunden

Dieser Trainingsplan leitet Sie zu einer neuen Marathon-Bestzeit von unter 3:00 Stunden. Er schreibt 12 Wochen lang sechs Trainingseinheiten vor.

Trainingsplan Marathon unter 2:45 Stunden

Mit diesem Trainingsplan schaffen Sie den Marathon unter 2:45 Stunden. 120 bis 130 Wochenkilometer über 11 Wochen sind dafür nötig.

Trainingsplan Marathon unter 2:30 Stunden

Um eine Topzeit von unter 2:30 Stunden über den Marathon zu schaffen, müssen Sie diesen Trainingsplan mit täglichem Training über 12 Wochen befolgen.

Trainingsplan in Martin Grünings Marathon-Bestzeit von 2:13:30

Mit diesem Trainingsplan lief Martin Grüning seine persönliche Bestzeit auf der Marathondistanz in 2:13:30 Stunden. Hier der 12-Wochen-Plan.

Trainingsplan 4 Wochen Wettkampftraining für Marathon

In vier Wochen fit für die Königsdisziplin Marathon. Das geht, allerdings nur wenn Sie sich dauerhaft mit dem Basis-Training fit halten.

Sommer-Trainingsplan für Marathon-Läufer (Sonnenanbeter)

Sie wollen im Herbst Marathon laufen und lieben Sommersonne und Hitze. Dieser Sommer-Trainingsplan eignet sich Läufer mit einem Zeitziel von klar unter 4:00 Stunden.

Sommer-Trainingsplan für Marathon-Läufer (Sonnenhasser)

Sie planen einen Herbst-Marathon, haben aber Bedenken, sich bei ­hohen Temperaturen auszubelasten. So sieht Ihr Sommer-Minimaltraining zur Marathon-Vorbereitung aus.

Winter-Trainingsplan für 5-h-Marathonläufer

Wenn Sie einen Frühjahrs-Marathon in einer Zeit von unter 5:00 Stunden planen und mindestens dreimal wöchentlich laufen, dann ist das Ihr Trainingsplan für den Winter.

Winter-Trainingsplan für 4-h-Marathonläufer

Bei Ihrem Frühjahrs-Marathon wollen Sie mit einer Zeit von etwa 4:00 Stunden ins Ziel kommen. Trainieren Sie im Winter nach diesem Trainingsplan.

Winter-Trainingsplan für Top-Marathonläufer

Im Frühjahr wollen Sie einen Marathon in etwa 3:30 Stunden laufen. Legen Sie im Winter die Basis mit diesem Trainingsplan.

Tapering-Plan Halbmarathon und Marathon (Freizeitläufer)

Wie Sie ihr Training vor einem Marathon oder Halbmarathon sinnvoll reduzieren, zeigt Ihnen dieser Tapering-Trainingsplan.

FIRST-Programm – Marathon-Trainingsplan über 16 Wochen

Nach dem FIRST-Programm von Bill Pierce bereiten Sie sich in 16 Wochen auf einen Marathon vor, dabei stehen nur drei Laufeinheiten pro Woche auf dem Programm.


RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFHELDEN-AKTIONEN
Noch mehr Laufhelden-Aktionen finden Sie hier.
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG