Büscherl-Trail Falkenfels: abgesagt

Büscherl-Trail Falkenfels: abgesagt

Der Büscherl-Trail 2021 in Falkenfels wurde abgesagt. Der Trailrun führt durch den schönen vorderen Bayerischen Wald.
Der nächste Termin ist uns noch nicht bekannt. (Als Veranstalter können Sie hier den Termin eintragen.)
Veranstaltungsort
94350 Falkenfels, Oberhoferstraße
Veranstalter
www.sv-falkenfels.de

Ihr Training für einen erfolgreichen Lauf

Zur optimalen Vorbereitung auf Ihren Lauf bieten wir zahlreiche Trainingspläne für unterschiedliche Leistungsziele an:

Laufen mit System Alle RUNNER'S-WORLD-Trainingspläne

Trainingspläne für jedes Ziel: 5km, 10km, Halbmarathon, Marathon.

Unterkünfte in der Nähe von Büscherl-Trail Falkenfels: abgesagt


Überblick

Der Büscherl-Trail in Falkenfels ist für alle und jeden gedacht. Somit können alle Leistungsklassen, vom neugierigen Anfänger bis hin zum ambitionierten Läufer den traumhaften vorderen bayerischen Wald genießen. Außerdem kommen auch die Nordic Walker voll auf ihre Kosten.

Der Büscherl-Trail wird vom SV Falkenfels veranstaltet und hat eine Streckenlänge von 16 Kilometern mit 500 Höhenmeter. Die kleinere Runde ist 8,5 Kilometer lang, hierbei sind 220 Höhenmeter zu überwinden. Ein Großteil der Strecke verläuft über Trails oder Waldwege, der Anteil an asphaltierten Strecken ist sehr klein (ca. 1 km). Außerdem wird noch ein Bambini- und Schülerlauf über 1 km angeboten.

Büscherltrail/Veranstalter
Flyer 2020

Die Startgebühr beinhaltet die Teilnahme am Lauf, die Startnummer, Duschen, Finisher Medaille, Strecken- und Zielverpflegung und die Teilnahme an der Verlosung (50% der Erlöse der Laufveranstaltung gehen an 'Handgemachtes – Für Sternenkinder und Frühchen e.V.'). Nachmeldung sind vor Ort von 8.00 - 9.00 Uhr möglich.

Strecke

16 km-Büscherl-Trail: Vom Sportplatz geht es auf einem kurzen Stück Teerstraße aus Falkenfels heraus Richtung Steinberg; hier werden die ersten Höhenmeter bezwungen. Anschließend verläuft die Strecke über Siglbrunn steil bergab nach Roth. Danach beginnt der Hauptanstieg des Laufes und nach 300HM erscheint der „Büscherlturm“ als Belohnung am Horizont. Dieser stellt auch die Hälfte des Büscherltrail dar und ist der höchste Punkt des Laufes. Über Wald- und Wiesentrails geht es weiter auf dem „Goldsteig“ Richtung Kesselboden, dort kann man den malerischen Ausblick in den bayrischen Wald bei einem Getränk genießen. Von nun an geht es fast nur noch bergab in Richtung Ziel, nach Falkenfels.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Bambini- und Kinderläufe
Bertlicher Straßenläufe I 2013 – Die Fotos
Laufkalender
Laufkalender
Bremen-Marathon 2019
Laufkalender
Laufkalender
Mehr anzeigen