Christine Balmer

Trans Swiss Run

Der Trans Swiss Run führt in 7 Tages-Etappen vom Bodensee quer durch die Schweiz bis nach Lausanne.
Datum
21.08.2020
Anmeldeschluss:
30.06.2020
Veranstaltungsort
CH 8280 Kreuzlingen
Distanz Startzeit Startgebühr
7 Etappen über 323 km 8.00 Uhr ab 1750,00 CHF Gesamtpreis
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Die 323 Kilometer lange Strecke des Trans Swiss Run führt Läufer in 7 Tages-Etappen vom Bodensee durch die Ostschweiz, durch die Zentralschweiz über Einsiedeln, durch das Berner Oberland über Interlaken bis in die Westschweiz nach Lausanne am Genfersee. Die Laufstrecke ist zum einen durch abwechslungsreiche Alpen- und Voralpen-Landschaften in imposanter geologischer Schönheit gekennzeichnet. Zum anderen erleben Läufer einen Querschnitt durch die Schweizer Geschichte, sowohl in ihrem Ablauf als auch in ihren kulturhistorischen Hinterlassenschaften, die mitunter zu den schönsten in ganz Europa zählen. Für den Etappenlauf zugelassen sind maximal 30 Teilnehmer.

Christine Balmer
Der Trans Swiss Run führt durch abwechslungsreiche Alpen- und Voralpen-Landschaften.

Strecke

Der Trans Swiss Run führt in 7 Tages-Etappen mit Start in Kreuzlingen am Bodensee, weitgehend über kleine Nebenstraßen, teilweise Wanderwege und Singletrails mit anspruchsvollen Laufpassagen, quer durch die Schweiz bis nach Lausanne. 323 Kilometer gesamt Distanz, 9120 Hm, 46 Kilometer durchschnittlich pro Tag. Auf jeder Tagesetappe gibt es ca. alle 10 Kilometer ein Verpflegungsposten mit Getränken und Snacks. Die Unterbringung erfolgt in ausgesuchten Hotels inkl. Vollpension für die gesamte Event Woche. 
Die Teilnahme ist als Einzelläufer
, im Paarlauf (2 Teilnehmer) oder als Teamläufer (max. 4 Teilnehmer) möglich.

Christine Balmer
Auf Etappe 2 Hulftegg – Einsiedeln.

Etappe 1: Kreuzlingen – Hulftegg Länge: 46.67 km / Aufstieg: 1.277 hm / Abstieg: 730 hm

Etappe 2: Hulftegg – Einsiedeln Länge: 43.76 km / Aufstieg: 1.059 hm / Abstieg: 1.087 hm

Etappe 3 A: Einsiedeln – Brunnen Länge: 23.44 km / Aufstieg: 543 hm / Abstieg: 1.029 hm Etappe 3 B: Beckenried – Sarnen Länge: 23.28 km / Aufstieg: 606 hm / Abstieg: 571 hm

Etappe 4: Sarnen – Interlaken Länge: 48.70 km / Aufstieg: 1.570 hm / Abstieg: 1.477 hm

Etappe 5: Interlaken – Gurnigelbad Länge: 42.10 km / Aufstieg: 1.767 hm / Abstieg: 1.183 hm

Etappe 6: Gurnigelbad – Vuadens Länge: 52.08 km / Aufstieg: 1.607 hm / Abstieg: 1.953 hm Etappe 7: Vuadens – Lausanne Länge: 43.31 km / Aufstieg: 520 hm / Abstieg: 943 hm

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema 5-km-Läufe
Laufkalender
Laufkalender
Münster-Marathon 2016
Laufkalender
Pfälzer Wald Marathon 2015
Laufkalender