THEMEN-SPECIAL
Dieters Kolumne: Mein Lauf der Woche
Dieter Baumann Privat

Baumanns Lauf der Woche

Mit wehenden Fahnen in Richtung Challenge

Zu schnell angelaufen ist Dieter den 600-m-Tempolauf für die 1.000-m-Challenge von RUNNER'S WORLD. Nicht schlimm, denn erst die nächste Woche zählt!

Lauf der Woche

Mittwoch 24.07.2019

Tübingen

Mit-wehenden-Fahnen-Dauerlauf

Ich melde mich vom Dauerlaufen heute mit einem wunderbaren Läuferspruch aus Amerika: „If you are going to die, die from the front“. Was lauftechnisch so viel heißt wie „Wenn schon untergehen, dann mit wehenden Fahnen und von vorne“.

Das Tempoprogramm, das gestern anstand, könnte nicht besser umschrieben werden. 300 Meter, 600 Meter, 300 Meter. Pausen: 8 bis 10 Minuten. (Oh ja, das klingt nach Laktat!) Auf den ersten 300 Metern gilt es, einfach nur einen guten Schritt laufen. Ich nenne das Reinrollen. Der Akzent des Programms liegt auf den 600 Metern. Stichwort „wehende Fahnen“. (Ja doch, die 1.000-Meter-Challenge treibt mich um und an.)

Ziel für den 31.07. sind 1.000 Meter in 2:55 Minuten. Das sind 69-70-iger Runden. Deshalb wollte ich die 600 Meter beim Tempoprogramm schneller anlaufen. 66 Sekunden für 400 Meter und nach einer Runde schauen, wie ich die restlichen 200 Meter noch durch die Kurve komme. (Irgendwie und mit viel Laktat.) „If you are going to die, die from the front“.

Der letzte Lauf, die 300 Meter, einfach nur noch laufen. Wenn machbar, Schritt und Tempo halten, wenn nicht, auch nicht schlimm, nächste Woche zählt!

Beim Spruch mit den „wehenden Fahnen“ und so, fällt mir übrigens unsere neue Verteidigungsministerin ein. Unsere AKK, meine Annegret. Gestern wurde sie vereidigt und deshalb widme ich dieses Tempoprogramm meiner Annegret. Noch vor wenigen Monaten saß sie im Saarland, dann wurde sie CDU-Chefin, brachte die Medienlandschaft mit „Meinungsmache“ auf die Palme und nun? „If you are going to die, ... genau: Wenn schon, dann mit wehenden Fahnen untergehen, dann: Verteidigungsministerin. Genug der Worte, jetzt wird gelaufen. Nur für dich Annegret!

Mit wehenden Fahnen in Richtung Challenge

Die Zeiten:

300 Meter: 51 Sekunden. 600 Meter: Oh je, zu schnell angelaufen (64 Sekunden) auf 1:42 Minuten hingestolpert. Aber liebe Annegret, wenn Dein Ministeramt so läuft, wie bei mir die 600 Meter, dann wirst Du Kanzlerin … ganz sicher! 300 Meter: 50 Sekunden.

Dieter Baumann in seiner aktuellen Theatershow.
Privat
Dieter Baumann in seiner aktuellen Theatershow.

Die nächsten Termine von Dieter Baumann mit seiner aktuellen Theatershow "Dieter Baumann, läuft halt. (weil, singen kann er nicht)"

• 06.09.2019 – Alsfeld – 20:00 Uhr – Autohaus Deisenroth, Schwabenröder Str. 64, 36304 Alsfeld

• 07.09.2019 – Celle – 20:00 Uhr – Kunst & Bühne“ in Celle.

• 08.09.2019 – Bremen – Schnürschuhtheater – um 18 Uhr

• 13.09.2019 in Wandlitz – Goldener Löwe – um 20:00 Uhr

• 20.09.2019 in Otterndorf

• 23.09.2019 in Berlin um 20:00 Uhr, Wühlmäuse Berlin

• 18.10.2019 in Ochtendung um 20:00 Uhr in der Kulturhalle Ochtendung

• 12.10.2019 in Halle

• 22.10.2019 in Frankfurt um 20:00 Uhr in der Käs

• 25.10.2019 in Rödermark um 20:00 Uhr

• 16.11.2019 in Echterdingen um 20:00 Uhr / Einlass 18:00 Uhr, Zehntscheuer Echterdingen

Zur Startseite
Laufevents News & Fotos Engadiner Sommerlauf 2019 Engadiner Sommerlauf 2019 Rekorde beim 40. Sommerlauf

Sowohl über 25 als auch 11,6 Kilometer liefen die Siegerinnen neue Rekorde.

Mehr zum Thema Baumanns Lauf der Woche
Dieter Baumann beim Lauf der Woche
News & Fotos