Engadiner Sommerlauf 2016

Engadiner Sommerlauf Sils

Der Engadiner Sommerlauf und der Muragl-Lauf finden als «Special Edition 2020» am 16. August statt. Auch der Vertical Sommerlauf am Samstag, 15. August 2020, wird mit leichten Anpassungen durchgeführt.
Datum
15.08.2020, 16.08.2020
Veranstaltungsort
CH 7515 Sils
Distanz Startzeit Datum Startgebühr
5,5 km 250 Teilnehmer 11.00 Uhr 15.08.2020 60,00 CHF
22 km 250/200 Teilnehmer 9.30 Uhr/11.00 Uhr 16.08.2020 70,00 CHF
8 km 200/150 Teilnehmer 8.45 Uhr/9.30 Uhr 16.08.2020 50,00 CHF
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Engadiner Sommerlauf als »2020 Special Edition»light Version

Der Engadiner Sommerlauf, Muragl-Lauf und der Vertical Sommerlauf werden 2020 als Sonderformat und unter Berücksichtigung der vorgegebenen Schutzmaßnahmen und Regelungen durchgeführt. Aufgrund der außerordentlichen Situation gibt es einige Änderungen hinsichtlich der Startzeiten, des Programms und der Laufstrecken! Die Teilnehmerzahl der einzelnen Läufe ist limitiert. Es stehen 250 Startplätze für den Vertical Sommerlauf, 450 Startplätze für den Engadiner Sommerlauf und 350 Startplätze für den Muragl-Lauf zur Verfügung.

Engadiner Sommerlauf (22 km, 300 Hm): Start um 9.30 Uhr (Gruppe 1 à 250 Personen), 11.00 Uhr (Gruppe 2 à 200 Personen) an der Talstation Furtschellas (Sils Maria).

Muragl-Lauf (8 km, 125 Hm): Start um 8.45 Uhr (Gruppe 1 à 200 Personen), 9.30 Uhr (Gruppe 2 à 150 Personen) an der Promulins Arena (Samedan).

Vertical Sommerlauf (9 km, 100 Hm): Start um 11.00 Uhr (1 Gruppe à 250 Personen in St. Moritz.

Das Kids-Race findet 2020 nicht statt. Weitere Infos zur Special Edition 2020 finden Sie auf der Veranstalterseite.

Überblick

Der Engadiner Sommerlauf ist ein einzigartiges Lauferlebnis in atemberaubender Bergkulisse. Sowohl auf der Originalstrecke über 25 km von Sils nach Samedan als auch beim Muragl-Lauf auf der Kurzdistanz von Pontresina nach Samedan über 11,6 km, werden die Teilnehmer am Engadiner Sommerlauf von der hochalpinen Bergwelt begleitet. Beim Kids-Race von 1-3 km können vor allem die Jugendlichen und Kleinsten erste Laufluft schnuppern. Festwirtschaft, Kinderanimation und musikalische Unterhaltung laden zum gemütlichen Ausklang ein.

Der Engadiner Sommerlauf in St. Moritz verspricht ein einzigartiges Lauferlebnis in atemberaubender Bergkulisse, umgeben von tiefblauen Seen und stolzen Gletschern. Die Höhenlage von 1800 m ü.M. bietet vor allem ambitionierten Läufern eine optimale Herausforderung oder gezielte Marathon-Vorbereitung!

Engadiner Sommerlauf 2016 - die Fotos
Idyllische Seenlandschaften beim Engadiner Sommerlauf.

Der Sommerlauf über 25 km startet in Sils und führt an sechs tiefblauen Oberengadiner Seen vorbei bis ins Ziel nach Samedan. Die Strecke verläuft mehrheitlich auf Naturstrassen und weist einen minimalen Höhenunterschied von 200m auf – ein flacher Lauf in den Bergen auf 1800m ü. M. Der Lauf eignet sich bestens als Vorbereitung eines Herbstmarathons und übersteigt bewusst die Halbmarathondistanz.Als kürzere Option steht die 11-km-Distanz des Muragl-Laufs von Pontresina nach Samedan, als Läufer oder Nordic-Walker, zur Auswahl. Die Strecke bietet auf der Runde ins Roseg-Tal einen unvergesslichen Blick auf den Roseg-Gletscher.

Der Muragl-Lauf am Sonntag über 11.6 km startet in Pontresina und führt ein Stück ins Roseg-Tal bevor es über Celerina ins Ziel in Samedan geht. Der Abstecher ins Roseg-Tal gewährt einen einmaligen Blick auf den Roseg-Gletscher. Ein weiterer Höhepunkt ist die San Gian-Kirche, das Wahrzeichen vom charmanten Dorf Celerina. Anschliessend folgt der Abschnitt entlang des blumenreichen Flussufers bis in das Sportzentrum Promulins Arena in Samedan, dem Hauptort des Oberengadins.3er-Teams können sich auf beiden Distanzen in der Kategorie Firmen & Teams anmelden und erleben dabei Teamspirit verbunden mit sportlicher Leistung.

Engadiner Sommerlauf 2015
Der Engadiner Sommerlauf führt durch imposante Bergorte.

Am Samstag findet einen Tag vor dem Hauptlauf der Vertical Sommerlauf statt. Die Strecke führt von St. Moritz Dorf über die Herrenabfahrtspiste der Ski WM und endet nach dem legendären Starthang, dem sogenannten „Freien Fall“ auf der Höhe von 2'840 m ü. M.. Rund 1’000 Höhenmeter werden dabei auf einer Strecke von 5,5 Kilometern überwunden.

Für die Jüngsten sorgt das Kids-Race mit Fun-Parcours sowie 1 bis 3 km für viel Spaß und Herausforderung im Zielgelände des Sportzentrums Promulins Arena in Samedan. Hier treffen sich zum Abschluss alle wieder im Village, in der Festwirtschaft und zum Unterhaltungsprogramm. Laufen wo Spitzenathleten trainieren - im weiten Hochtal des Oberengadins bietet der Engadiner Sommerlauf die ideale Vorbereitung für einen Herbstmarathon.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Landschaftsläufe
Pfälzer Wald Marathon 2015
Laufkalender
Laufkalender
Jungfrau Marathon
Laufkalender
Cross-Marathon um den Messerpokal Bad Liebenstein
Laufkalender