Das Experten-Forum der Laufbranche
Laufsymposium
Joe Nimble Laufsymposium 2021 Joe Nimble

Joe Nimble beim Laufsymposium 2021

Pioniere der "Functional Footwear" Joe Nimble beim Laufsymposium 2021

Gesundes und bequemes Laufen "Made in Germany": Auch Joe Nimble präsentiert sich auf dem Laufsymposium 2021.

Die noch junge Marke Joe Nimble ist für seine „Functional Footwear“-Philosophie bekannt. Dabei werden die Schuhe an die natürliche Form und Funktion der Füße angepasst, nicht andersherum. Die Joe-Nimble-Modelle sind geräumig in der Zehenbox und ohne Sprengung konstruiert, sodass Ferse und Zehen auf einer Ebene liegen.

Fokus: Gesundes und bequemes Laufen

Das Functional Footwear-Design Konzept basiert auf dem Prinzip der Zehenfreiheit, wodurch der Träger von einer höheren Stabilität profitiert, da der zusätzliche Raum für die Großzehe eine Verankerung, Stabilisierung und Führung des Fußes ermöglicht. Der Rest des Körpers kann sich entspannen, sich effizient bewegen und Überbeanspruchung und unnatürliche Belastungen der Gelenke und Muskeln vermeiden.

Schuhmanufaktur "Made in Germany"

Hinter Joe Nimble steht das Traditionsunternehmen BÄR GmbH, seit fast 40 Jahren eine der weltweit führenden Manufakturen für Schuhe, die gesundes und bequemes Laufen unterstützen. Der in zweiter Generation geführte Familienbetrieb setzt auf hochwertige Materialien, innovatives Design, handwerkliche Spitzenqualität sowie Nachhaltigkeit.

Der Workshop von Joe Nimble beim Laufsymposium 2021

Wann? 3.2.2021, 12:00 Uhr

Wer? Sebastian Bär (Geschäftsführer Bär GmbH), Lee Saxby (Lauftrainer, Biomechaniker)

Das komplette Programm des RUNNER'S WORLD Laufsymposiums gibt es hier.

Die Speaker auf der Messe-Bühne

Joe Nimble Laufsymposium 2021
Joe Nimble
Sebastian Bär (links) und Lee Saxby (rechts)

Sebastian Bär

Sebastians Familie stellt seit annähernd vier Jahrzehnten Schuhe mit Zehenfreiheit her. Dieses Know-how bei der Herstellung von Freizeitschuhen nspirierte ihn, diese Designphilosophie in die Laufschuhindustrie einzuführen. Als Sebastian vor einigen Jahren beim härtesten Ultramarathon der Welt, dem Badwater Ultramarathon, die Support-Crew eines Top-Läufers leitete, stellte er fest, dass viele Elite-Athleten den Zehenbereich ihrer Laufschuhs aufgeschnitten haben, um mehr Freiheit für ihre Zehen zu haben, um so das Verletzungsrisiko zu verringern. Sebastian arbeitet eng mit Lee Saxby zusammen daran, die Prinzipien der natürlichen Fußfunktion einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen und endlich den Fokus auf unser am meisten vernachlässigtes Körperteil zu legen: unsere Füße!

Lee Saxby

Lee Saxby ist einer der renommiertesten Trainer für Lauftechnik weltweit. Seit 15 Jahren gehört er zu den Vorreitern der “Bewegungs- und Barfuß-Revolution” und war zudem als Berater für zahlreiche Schuhhersteller, Universitätsforschungsprojekte und verletzte Athleten tätig. Sie alle profitieren von seiner Fähigkeit, biomechanische Probleme zu diagnostizieren und zu korrigieren. Bestsellerautor und Journalist Christopher McDougall (“Born to Run”) sowie der Barfuß-Professor Prof. Dr. Daniel E. Lieberman (Harvard University) konnten ihre natürlichen athletischen Fähigkeiten durch Lee Saxbys Traningsmethoden wiedererlangen. Lee Saxby arbeitet sehr eng mit Joe Nimble an der Entwicklung innovativer, ganzheitlicher Bewegungskonzepte zusammen, um kontinuierlich die Functional Footwear Philosophie zu fördern, die den Aspekt der Zehenfreiheit in den Mittelpunkt stellt.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufsymposium
Runner's World Laufsymposium 2021
News & Fotos
Adidas Terrex LAufsymposium 2021
Laufschuhe
Under Armour Laufsymposium ISPO 2021
Laufschuhe
On Cyclon
Laufschuhe