Alle Artikel und Tests
Nike
Hersteller

Nike React Pegasus Trail 4 im Test

Trailschuh mit Komfort-Dämpfung Nike React Pegasus Trail 4 im Test

Vom beliebten Nike Pegasus gibt es eine neue Trail-Variante. Trotz grobem Profil und festerem Obermatematerial läuft er sich sehr dynamisch.

Hier bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Der Nike React Pegasus Trail 4 ist nunmehr die vierte Trail-Variante des Pegasus. Und den gibt es immerhin schon in der 39. Version – wobei die Trail-Varianten schon in den Vorgängerversionen im RUNNER'S WORLD-Test sehr gut ankamen. Nike setzt auf bewährte Pegasus-Technologie, nutzt für das Obermateiral die sogenannte "Flywire-Technologie", welche einen besonders guten Halt bieten soll. Die Schuh-Mittelsohle besteht zudem aus React-Schaumstoff, um besonders flexibel und dämpfend zu sein. Nike wirbt zudem mit einer "strapazierfähigen Gummiaußensohle", die den richtigen Grip auf felsigem Untergrund gewährleisten soll. Somit eignet sich der Schuh auf steinigem Untergrund und für den Einsatz im Wald und auf Feldwegen.

Hersteller

Schnürung mit Flywire

Mit der Schnürung des Pegasus kann der Mittelfuß-Halt individuell bestimmt werden. Die Flywire-Konstruktion ist über die Lasche direkt mit der Mittelsohle verbunden. Das sorgt für eine gute Passform und ein angenehmes Tragegefühl. Gegenüber der normalen Pegasus-Version ist das Obermaterial spürbar fester und stärker gearbeitet: Ein Vorteil im Gelände, denn der Fuß hat spürbar mehr Halt und ist besser geschützt.

Hersteller

Das Obermaterial ist zwar atmungsaktiv, aber spürbar wärmer als beim normalen Pegasus – ein Tribut an die Trail-Tauglichkeit. Übrigens: Die Passform ist typisch für die Pegasus-Reihe, der Schuh sitzt eher schlank am Fuß, passt besser für schmale und mittelbreite Füße. Bei breiterem Fuß geht die Schnürung sonst sehr weit auseinander.

Hersteller

Dämpfung auf hohem Niveau

Das Highlight des React Pegasus ist aber die dynamische Zwischensohle in Kombination mit der für einen Trailschuh milden Profilierung: Die Sohlenkonstruktion rollt super sanft, geradezu geschmeidig ab. Die Nike React-Technologie erweist sich hier als sehr leichter, weicher und reaktiver Schaum. Die Kombination aus leichtem EVA-Kern und stabilerem TPE sorgt zudem für eine gute Haltbarkeit. Ausgelegt ist der Pegasus als Neutralschuh – in Punkto Stabilität gibt es deshalb bessere andere Modelle. Der Pegasus eignet sich für Läuferinnen und Läufer, die ein neutrales Abrollverhalten haben.

Außensohle mit flachem Trail-Profil

Die Gummi-Außensohle ist gegenüber dem Vorgängermodell spürbar überarbeitet worden. Mit neuem Profil-Design und 4 mm Profiltiefe bietet der react Pegasus Trail 4 besonders auf Sand und weichem Untergrund eine sehr gute Traktion. "Ich war aber auch beeindruckt, wie gut die Sohle kleine Unebenheiten auf Waldwegen quasi einebnet", schreibt ein begeisterter Testläufer, "die Gefahr des Umknickens ist dadurch stark reduziert, ich fühlte mich super sicher."

Hersteller

Muster in Laufrichtung

Das Profil verfügt über verschiedene Traktions-Muster, je nach Aufsatzzone: Im Lande- und Abstoßbereich ist die Profilierung entsprechend ausgerichtet. Die Rutschfestigkeit wird zudem durch die Vollkontakt-Außensohle gesteigert; die gesamte Länge und Breite der Sohle hat in der Abrollphase Kontakt mit dem Untergrund. Lediglich in tiefem Morast könnten die nur knapp 4 Millimeter tiefen Stollen überfordert sein. Er ist auch kein Wettkampf-Trailschuh, kein Schuh für die Alpen oder anspruchsvolles Terrain – aber für den Berglauf okay. Und der React Pegasus Trail 4 eignet sich für leichte Trails sehr gut. Obendrein wiegt er nur ca. 300 Gramm.

Hersteller

Fazit: Weites Einsatzgebiet

Nike bewirbt den Pegasus mit dem Satz: "Wenn du dich nicht zwischen Straße und Trail entscheiden kannst, dann brauchst du einen Schuh, der dich auf jedem Terrain voranbringt." Und mit dieser Auslegung trifft der Hersteller den Kern. Der React Pegasus Trail 4 ist ein Hybrid-Trailschuh im besten Sinne – man fühlt sich auf jedem Untergrund sehr wohl mit dem Schuh, ob Straße, Park- oder Waldweg. Für den Alltagseinsatz gibt es kaum Grenzen.

Der Nike React Peagasus Trail 4 in Zahlen

UVP: 129,99 Euro
Gewicht: 309 Gramm (Männer) US 11
Sprengung: 9 Millimeter

Hier bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Zur Startseite
Mehr zum Thema Nike
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe
Laufschuhe
Mehr anzeigen