Hersteller

Laufschuh Reebok Floatride Run Fast

Der Reebok Floatride Run Fast ist ein extrem leichter Wettkampfschuh.

Hier auf amazon.de bestellen: Männermodell oder Frauenmodell

Reebok zeigt, was in der Laufschuhtechnologie derzeit machbar ist: Der Floatride Run Fast kombiniert auf beeindruckende Weise geringes Gewicht mit komfortabler Dämpfung – und das zu einem erschwinglichen Preis. Möglich wird das durch ein neues Sohlenmaterial auf Pebax-Basis. Wenn der Läufer mit dem Dreifachen seines Körpergewichts seinen Fuß aufsetzt, komprimiert sich dieser spezielle Kunststoff stärker als andere Mittelsohlenschäume und springt auch schneller wieder in seine Ausgangsform zurück – ein federnder Effekt entsteht. Dazu ist der Pebax-Schaum auch noch merklich leichter als klassisches EVA. Ein ähnliches Material wird auch in Nikes Breaking-2-Schuh, dem Vaporfly 4% verwendet. Und läuft sich der Reebok nun so schnell, wie der Name es vermuten lässt? Der Run Fast ist eine echte Rennmaschine, in der man aber auch gern länger unterwegs ist, so ein Tester. Er sitzt mit dem dünnen Mesh gut und sicher am Fuß, lobt ein anderer. Insgesamt ein gut ausbalancierter Schuh, der für schnelles Laufen prima geeignet ist und zudem gut dämpft.

Fazit

Der Reebok Floatride Run Fast ist ein leichter Wettkampfschuh, der dennoch Dämpfung bietet.

Reebok Floatride Run Fast

Kategorie: Neutralschuh
Gewicht: 175 g
Sprengung: 10 mm
UVP: 139,95 €

Zur Startseite
Schuhe & Ausrüstung Laufschuhe Prototyp von Nike Mit diesem Schuh lief Eliud Kipchoge 1:59:40

Diesen Schuh trug Eliud Kipchoge, als er den Marathon in unter 2 Stunden...