Start des München-Marathon 2016

München-Marathon

Der München-Marathon bietet vor allem im letzten Streckendrittel touristische Höhepunkte, das Ziel ist im Olympiastation.
Datum
11.10.2020
Anmeldeschluss:
27.09.2020 Nachmeldung möglich
Veranstaltungsort
80797 München
Distanz Startzeit Startgebühr
42,195 km 10.00 Uhr 81,00 - 103,00 Euro
21,1 km 13.30 Uhr 49,00 - 63,00 Euro
10 km 10.40 Uhr 33,00 - 43,00 Euro
42,195 km 10.20 Uhr 145,00 - 185,00 Euro pro Team
Zur Anmeldung Die Anmeldung findet beim Veranstalter statt

Überblick

Beim München-Marathon geht’s durch den Olympiapark, den Englischen Garten, vorbei am Rathaus, der Oper, der Residenz, den Pinakotheken, am Odeonsplatz, durch das Siegestor und die Leopoldstraße entlang: Der Streckenverlauf des München-Marathons liest sich wie eine Sightseeing-Liste. Mit einem Start in der bayerischen Metropole verknüpft man das sportliche Ereignis mit einem touristischen Erlebnis, die eigene läuferische Höchstleistung mit einem ästhetischen Vergnügen.

Es besteht zudem die Möglichkeit, als Staffel zu starten. Die Marathonstaffel bietet Vierer-Teams an, sich die gesamte Strecke von 42,195 Kilometern zu teilen. Oder erlebe den München-Marathon auf halber Strecke. Der Halbmarathon startet im Englischen Garten in der Tivolistraße. Unmittelbar am Chinesichen Turm hat der Starbereich eine beeindruckende Kulisse und einen besonderen Flair. Trotz noch kürzerer Strecke spürt man auch beim Münchner 10 KM-Lauf: Herzklopfen vor dem Start und Gänsehautfeeling beim Zieleinlauf am Odeonsplatz. Die Streckenführung der 10 Kilometer führt auf dem Marathonkurs vom Olympiapark nach Schwabing zur Leopoldstraße bis zum Odeonsplatz.

Außerdem findet im Rahmen des München-Marathons der Internationale Trachtenlauf statt. Dirndl, Kilt oder Kimono: Das Teilnehmerfeld des Münchner Trachtenlaufs wird von Jahr zu Jahr internationaler. Bei dem traditionellen Freundschaftslauf treffen sich Läuferinnen und Läufer aus aller Welt in ihrer landestypischen Tracht und laufen gemütlich die rund 3,5 km lange Strecke durch den Olympiapark. Dabei wird keine Zeit gemessen, aber die Gaudi ist garantiert!

München-Marathon 2016
Läufer vor dem Münchner Rathaus am Marienplatz.

Strecke

Die Sightseeingtour im Laufschritt beginnt: Olympiapark, Leopoldstraße, Siegestor, Königsplatz, Münchner Pinakotheken, Englischer Garten, Chinesischer Turm, Bogenhausener Jugendstilvillen, Münchner Gasteig, Isarbrücke, Marienplatz, Bayerische Staatsoper, Residenz, Odeonsplatz, Theatinerkirche, Ludwigstraße.

Ein neues Highlight der Strecke ist sicherlich der Viktualienmarkt, bevor das Olympiastadion in Sichtweite gerät. Gänsehaut stellt sich ein: Im großen Marathontor tauchen die Läufer in ein Szenario aus Nebel, Musik und farbigem Licht ein. Auf den letzten 300 Metern und begleitet vom Jubel der Zuschauer biegst du auf die Zielgerade des Olympiastadions. G'schafft, wie man in Bayern sagt! Und dann? Bitte lächeln! Denn beim München-Marathon ist jeder ein Sieger.

München-Marathon 2016 Trachtenlauf
Trachtenläufer beim Münchner Marathon.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Laufevents in München
MRRC-Silvesterlauf München Start 2011
Laufkalender
Olympia-Alm-Cross 2016 Berg
Laufkalender
Laufkalender
Laufkalender