Themen-Special
Die RUNNER’S WORLD Challenges
Parkweg im Frühling iStockphoto

Challenge des Monats – #RW10000SchritteMärz

#RW10000SchritteMärz Schaffen Sie mehr als 10.000 Schritte pro Tag?

Der #RW10000SchritteMärz ist unsere neue Monats-Challenge. Machen Sie mit und bewegen Sie sich täglich mindestens 10.000 Schritte zu Fuß. Natürlich auch an lauffreien Tagen!

Zehntausend Schritte pro Tag gelten als ein gesundes Mindestmaß an körperlicher Bewegung. An Tagen, an denen wir laufen, mag das kein Problem sein – doch was ist an den übrigen Tagen? Durch die Corona-Pandemie haben sich viele Menschen ans Homeoffice gewöhnt, sodass durch den fehlenden Arbeitsweg viele Schritte wegfallen. Und auch zum Mittagessen an den Küchentisch sind es weniger Schritte als in die Kantine oder zum Bäcker.

Wir Läuferinnen und Läufer sollten uns bewusst machen, dass wir mit drei, vier, fünf Laufrunden in der Woche zwar viel für unsere Fitness und Gesundheit tun (mehr als die meisten anderen Menschen), dass uns das aber auch nicht gänzlich vor den schädlichen Folgen von zu wenig Alltagsbewegung schützt.

Mit unserer Challenge im März, dem #RW10000SchritteMärz, wollen wir gegensteuern. Wir rufen dazu auf, jeden einzelnen Tag im März mindestens 10.000 Schritte zu machen – ob beim Laufen, Walken, Wandern, Spazierengehen oder einfach im Alltag ist ganz egal.

Fragen und Antworten rund um den #RW10000SchritteMärz

Wer kann beim #RW10000SchritteMärz mitmachen?

Jede und jeder. Es geht nicht darum, die Anzahl der Schritte am Stück oder so schnell wie möglich zu absolvieren. Solange keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen, sollten Sie dieses Ziel erreichen können.

Wie kann man mitmachen?

Ganz einfach, indem Sie ab dem 1. März bis Ende des Monats jeden Tag mindestens 10.000 Schritte absolvieren. Es gibt keine Registrierungs- oder Aufzeichnungspflicht, um an dieser RUNNER'S-WORLD-Challenge teilzunehmen. Wie immer dienen unsere Challenges der Motivation. Sie machen das also nur für sich und sind niemandem Rechenschaft schuldig. Allerdings können Sie uns und andere an Ihrer Challenge teilhaben lassen, indem Sie in den sozialen Netzwerken den Hashtag #RW10000SchritteMärz verwenden.

Wie kann ich meine Schritte zählen?

Die allermeisten Smartphones, Activity-Tracker und Sportuhren übernehmen das für Sie. In der Regel können Sie sogar ein tägliches Schrittziel festlegen, sodass Sie jederzeit im Blick haben, wie viele Schritte Ihnen noch fehlen.

Sie haben weitere Fragen oder möchten Ihre Erlebnisse während des #RW10000SchritteMärz teilen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder posten Sie Ihre Erfahrungen bei Facebook oder Instagram – den Hashtag #RW10000SchritteMärz nicht vergessen.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Challenges
#RWBingoMai
News & Fotos
#RWJanuarStreak 2022
Lauftraining
#endspurt100
Lauftraining
#RWSagNeinNovember
Lauftraining
Mehr anzeigen