Themenspecial
Laufschule: Das Lauf-ABC mit Arne Gabius
Runnersworld

Das Lauf-ABC mit Arne Gabius Laufschule – Rückwärtslaufen

Einfach mal umdrehen – vorwärts laufen Sie schließlich schon genug.

Zur Koordination darf Rückwärtslaufen in der Laufschule nicht fehlen. Dazu wird die Laufmotorik und die Wadenmuskulatur trainiert.

So funktioniert's:

Laufen Sie mal rückwärts. Achten Sie darauf, die Arme aktiv mitzuführen. Sie können beim Rückwärtslaufen auch mal zwischen kurzen langsamen Schritten und langen schnellen variieren.

Rückwärtslaufen – Lauf-ABC mit Arne Gabius

Weitere Lauf-ABC-Übungen sind der Kniehebelauf, Skippings, Sprunglauf, Seitsprünge, Seitsprünge mit Armeinsatz, Anfersen und weitere Übungen für eine bessere Fußgelenksarbeit.

Training Lauftraining So werden Sie drinnen fit Die besten Alternativen zum Outdoor-Training

Vier Varianten für Ihre Winter-Ausdauer ohne kalte Füße zu bekommen.

Mehr zum Thema Lauf-ABC
Lauftraining
Lauftraining
Lauftraining
Lauftraining