Laufschule
Das Lauf-ABC mit Arne Gabius
Runnersworld

Das Lauf-ABC mit Arne Gabius Laufschule – Rückwärtslaufen

Einfach mal umdrehen – vorwärts laufen Sie schließlich schon genug.

Zur Koordination darf Rückwärtslaufen in der Laufschule nicht fehlen. Dazu wird die Laufmotorik und die Wadenmuskulatur trainiert.

So funktioniert's:

Laufen Sie mal rückwärts. Achten Sie darauf, die Arme aktiv mitzuführen. Sie können beim Rückwärtslaufen auch mal zwischen kurzen langsamen Schritten und langen schnellen variieren.

Rückwärtslaufen – Lauf-ABC mit Arne Gabius
37 Sek.

Weitere Lauf-ABC-Übungen sind der Kniehebelauf, Skippings, Sprunglauf, Seitsprünge, Seitsprünge mit Armeinsatz, Anfersen und weitere Übungen für eine bessere Fußgelenksarbeit.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen RUNNER'S WORLD eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Lauf-ABC
Lauftraining
Laufschule: Skippings
Lauftraining
Lauftraining
Lauftraining