Top Themen: Laufschuhe | Puls- und GPS-Uhren | Lauf-Kopfhörer | Lauf-Apps | Sport-BHs | Trailschuhe | Laufen

Laufschuhe für Wald, Berge und GeländeDer große Trailschuh-Test

Trailschuhe sorgen für optimalen Halt beim Laufen im Gelände. Wir haben aktuelle Trailschuhe getestet und zeigen die besten Modelle für verschiedene Einsatzzwecke.

Laufen lebt von der Vielseitigkeit. Die Freiheit, sich ständig neue Wege erlaufen zu können, wird durch spezielle Trailschuhe noch gefördert. Sich mit einem wasserfesten Membranschuh durch tiefen Schlamm und Schneematsch zu wühlen, mit einem leichten Berglaufschuh über einsame Alpen­pässe zu pirschen oder mit einem flachen Trailschuh einfach mal quer durch den Wald zu rennen, erweitert das läuferische Erlebnisspektrum enorm. Für die verschie­denen Anforderungen gibt es ganz unterschiedliche Trailschuhe. Das Angebot ist riesig.

Vor dem Kauf sollte also die Überlegung stehen, für welches Terrain der Schuh benötigt wird. Sehr ratsam sind spezielle Trailschuhe vor allem bei Bergläufen oder in alpinen Regionen. Hier bieten Trailschuhe mehr Halt und Sicherheit beim Auftreten und Schutz für den Fuß. Auf diese Eigenschaften von Trailschuhen sollten Sie achten:

  • Größe: Vor dem längsten Zeh muss eine Daumenbreite Platz sein, damit Sie auch auf langen Trailläufen, wenn die Füße dicker werden, nicht anstoßen. Schuhe mit wasserdichter Membran (zum Beispiel Goretex) sollten Sie eher eine halbe Nummer größer wählen, das Obermaterial ist hier weniger dehnfähig.
  • Obermaterial: Das Obermaterial von Trailschuhen ist robuster und oft nicht so anschmiegsam. Machen Sie daher bei der Passform keine Kompromisse.
  • Schnürung: Viele Trailschuhe haben dünne, feste Schnürsenkel, teilweise mit Schnürsystem. In einer Schnürsenkelgarage werden die Schleifenenden verstaut, sodass sie sich nirgends verheddern können. Alternativ verstecken Sie die Schleife unter der Schnürung.
  • Außensohle: Ein grobes Profil gibt in Gelände und Matsch den nötigen Grip. Dämpfung ist hingegen bei Trailschuhen nicht so entscheidend.
  • Stabilität vs. Flexibilität: In schwierigem Terrain bieten festere Schuhe mehr Trittsicherheit und Schutz vorm Umknicken, auf einfacheren Trails laufen sich flexiblere Trailschuhe komfortabler.
  • Schaft und Fersenkappe: Der Schuhkragen muss eng am Fußgelenk abschließen, damit der Schuh sicher am Fuß hält. Eine stabile Fersenkappe schützt den Fuß in schwierigem Gelände, darf aber keinesfalls an der Achillessehne reiben.
  • Zehenschutz: Eine verstärkte Zehenkappe ist auf gerölligen Trails ratsam.

Der große Trailschuh-TestLaufschuhe für Wald, Berge und Gelände
Trailschuhe sorgen für optimalen Halt beim Laufen im Gelände. Wir haben aktuelle Trailschuhe getestet und zeigen die besten Modelle für verschiedene Einsatzzwecke.
1 / 49 | Hoka One One Challenger ATR 4 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Hoka One One Challenger ATR 4
Im Test überzeugte der Hoka Challenger ATR 4 vor allem auf weichem, sandigen Untergrund.

Hoka One One Challenger ATR 4

Der Hoka One One Challenger ATR 4 ist auf jeden Fall ein ungewöhnlicher Trailschuh. Er ist sehr leicht, auch wenn das die typisch fette Hoka-Sohle nicht vermuten lässt, aber genau dafür sind ja die Laufschuhe von Hoka One One bekannt. Ihn zeichnet ein stabiles, aber wenig auftragendes Obermaterial aus. Der engmaschige Netzstoff wirkt sehr robust. Als nicht ganz optimal für einen Trailschuh empfand eine Testerin die klassische Schnürung, die keine Schnürsenkelgarage hat. Gut für Läufe im Gelände ist hingegen die Sohle: Sie ist gut profiliert und bietet einen festen Grip.Über kleine Unebenheiten rollt der Challenger einfach hinweg"Auf weichen, sandigen Wegen läuft sich der Hoka One One Challenger ATR 4 angenehm. Das Laufgefühl ist dabei äußerst indirekt, über kleine Hindernisse wie Steine, Schotter, Äste, sogar Kiefernzapfen, rollt man einfach so drüber hinweg. Das kann man als komfortabel bezeichnen, allerdings fühle ich mich auf nur ein wenig schwierigeren Passagen mit Wurzeln, Felsen oder Findlingen unsicher, weil zu weit weg vom Boden", so eine Läuferin über den Hoka Challenger ATR 4. Noch wichtig zu wissen: Der Schuh fällt relativ groß aus und ist auch sehr breit geschnitten.

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Challenger ATR 4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Challenger ATR 4 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



2 / 49 | Hoka One One Challenger ATR 4 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Hoka One One Challenger ATR 4
Der Hoka One One Challenger ATR 4 ist ein leichter Trailschuh, der sich vor allem für weiche, sandige Strecken eignet.

Hoka One One Challenger ATR 4

Der Hoka One One Challenger ATR 4 ist ein ungewöhnlicher Trailschuh. Er ist sehr leicht, auch wenn das die für Hoka typisch sehr dicke Sohle nicht vermuten lässt, aber genau dafür sind ja Laufschuhe von Hoka One One bekannt. Ihn zeichnet ein stabiles, aber wenig auftragendes Obermaterial aus. Der engmaschige Netzstoff wirkt sehr robust. "Nicht ganz optimal für einen Trailschuh finde ich die klassische Schnürung, die leider keine Schnürsenkelgarage hat. Gut für Läufe im Gelände ist hingegen die Sohle: Sie ist gut profiliert und bietet einen festen Grip", berichtet eine Testläuferin.Über kleine Unebenheiten rollt der Challenger einfach hinwegAuf weichen, sandigen Wegen läuft sich der Hoka One One Challenger ATR 4 angenehm. Das Laufgefühl ist dabei äußerst indirekt, über kleine Hindernisse wie Steine, Schotter, Äste und sogar Kiefernzapfen, rollt man einfach so drüber hinweg. "Das kann man als komfortabel bezeichnen, allerdings fühle ich mich auf nur ein wenig schwierigeren Passagen mit Wurzeln, Felsen oder Findlingen unsicher, weil zu weit weg vom Boden", so die Testerin weiter. Noch wichtig zu wissen: Der Hoka Challenger ATR 4 fällt relativ groß aus und ist auch sehr breit geschnitten.

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Challenger ATR 4 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Challenger ATR 4 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



3 / 49 | Reebok All Terrain Super 3.0 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Reebok All Terrain Super 3.0
Eine Besonderheit unter den Trailschuhen: Dank einer Drainage kann man mit dem Reebok All Terrain Super 3.0 getrost durch Matsch und Wasser laufen sowie Hindernisse überqueren.

Reebok All Terrain Super 3.0

Mit dem Reebok All Terrain Super 3.0 hat Reebok eine Lücke gefüllt: Er ist speziell für Läufe durch Matsch, Wasser und über schwierige Hindernisse konzipiert. Durch die Drainage entweicht das Wasser, Noppen am Obermaterial verbessern den Grip beim Seileklettern. Der Reebok All Terrain Super 3.0 begeistert so zum Beipspiel beim Obstacle Run.

Weitere Informationen und Daten zum Reebok All Terrain Super 3.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Reebok All Terrain Super 3.0 (Männer)

Reebok All Terrain Super 3.0 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



4 / 49 | Reebok All Terrain Super 3.0 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Reebok All Terrain Super 3.0
Eine Besonderheit unter den Trailschuhen: Dank einer Drainage kann man mit dem Reebok All Terrain Super 3.0 getrost durch Matsch und Wasser laufen sowie Hindernisse überqueren.

Reebok All Terrain Super 3.0

Mit dem Reebok All Terrain Super 3.0 hat Reebok eine Lücke gefüllt: Er ist speziell für Läufe durch Matsch, Wasser und über schwierige Hindernisse konzipiert. Durch die Drainage entweicht das Wasser, Noppen am Obermaterial verbessern den Grip beim Seileklettern. Der Reebok All Terrain Super 3.0 begeistert so zum Beipspiel beim Obstacle Run.

Weitere Informationen und Daten zum Reebok All Terrain Super 3.0 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Reebok All Terrain Super 3.0 (Frauen)

Reebok All Terrain Super 3.0 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



5 / 49 | Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX
Der Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX überzeugt mit einer komfortablen Gesamtabstimmung sowie wasserabweisender Membran-Technologie.

Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX

Der Asics Gel-Fujitrabuco zählt seit Jahren zu den beliebtesten unter den Trailschuhen. Und das lässt sich leicht erklären: Mit dem Trabuco läuf man auch auf der Straße komfortabel. Die nicht zu grob profilierte Sohle, die Gel-Dämpfung unter der Ferse und die komfortable Gesamtabstimmung machen?s möglich. Das GTX-Modell hat zusätzlich eine wasserabweisende Membran, um die Füße vor Nässe von außen zu schützen.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Männer)

Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



6 / 49 | Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX
Seit Jahren ist der Fujitrabuco ein bewährter Trailschuh. Der Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX ist mit wasserabweisender Membran-Technologie ausgestattet.

Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX

Der Asics Gel-Fujitrabuco zählt seit Jahren zu den beliebtesten unter den Trailschuhen. Und das lässt sich leicht erklären: Mit dem Trabuco läuf man auch auf der Straße komfortabel. Die nicht zu grob profilierte Sohle, die Gel-Dämpfung unter der Ferse und die komfortable Gesamtabstimmung machen?s möglich. Das GTX-Modell hat zusätzlich eine wasserabweisende Membran, um die Füße vor Nässe von außen zu schützen.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Frauen)

Asics Gel-Fujitrabuco 6 GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



7 / 49 | Brooks Caldera (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Brooks Caldera
Im Test überzeugte der Brooks Caldera als ein komfortabler Trailschuh mit Dämpfung. Auch bei Läufen auf festerem Untergrund machte der Caldera eine gute Figur.

Brooks Caldera

"Der erste Lauf auf spiegelglatt vereisten Sandwegen gelang gut. Ich rutschte fast gar nicht. Der Schuh ist weich und gemütlich", berichtet eine Testerin des Schuhs. "Für mich wichtig: Bei vielen Modellen ist die Innensohle für meinen Plattfuß zu hoch ausgeformt, sodass ich Blasen im Fußgewölbe bekomme. Trotz der ungewohnten Freiheit im Fußbett scheuert hier nichts." Der Brooks Caldera wiegt nur rund 255 Gramm, dabei hat er eine Sprengung von vier Millimetern. Eigentlich fürs Gelände konzipiert, macht der Caldera nicht nur im Matsch und auf Schnee eine gute Figur, sondern auch auf festen Untergründen. Im Test überzeugte der Caldera mit gutem Halt und einer angenehmen Dämpfung. Auch nach 400 Kilometern zeigte die Außensohle kaum Abnutzung und die Mittelsohle dämpfte weiterhin gut.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Caldera finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Caldera (Männer)

Brooks Caldera (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



8 / 49 | Brooks Caldera (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Brooks Caldera
Der Brooks Caldera erwies sich als komfortabler Trailschuh, der sich ebenso für Läufe auf festerem Untergrund eignet und auch nach mehreren hundert Kilometern noch angenehm dämpft.

Brooks Caldera

Der Brooks Caldera ist ein Schuh für Neutralläufer und wiegt nur rund 255 Gramm. Dabei hat er eine Sprengung von vier Millimetern. "Der erste Lauf auf spiegelglatt vereisten Sandwegen gelang gut. Ich rutschte fast gar nicht. Der Schuh ist weich und gemütlich", berichtet eine Testerin des Schuhs. "Für mich wichtig: Bei vielen Modellen ist die Innensohle für meinen Plattfuß zu hoch ausgeformt, sodass ich Blasen im Fußgewölbe bekomme. Trotz der ungewohnten Freiheit im Fußbett scheuert hier nichts." Fürs Gelände konzipiert, macht der Caldera nicht nur im Matsch und auf Schnee eine gute Figur, sondern auch auf festen Untergründen. Im Test überzeugte das Modell mit gutem Halt und einer angenehmen Dämpfung beim Bodenkontakt. Auch nach 400 Kilometern sieht die Außensohle noch fast aus wie neu und die Mittelsohle dämpft weiterhin gut.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Caldera finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Caldera (Frauen)

Brooks Caldera (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



9 / 49 | Brooks Mazama (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Brooks Mazama
Das von Brooks neu entwickelte Modell Mazama ist eine Alternative für ambitionierte Trailläufer. Charakteristisch ist die flexible und torsionsfreudige Sohlenkonstruktion (6 mm Sprengung)

Brooks Mazama

Charakteristisch für den Trailschuh Brooks Mazama ist seine flexible und torsionsfreudige Sohlenkonstruktion.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Mazama finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Mazama (Männer)

Brooks Mazama (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



10 / 49 | Brooks Mazama (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Brooks Mazama
Das von Brooks neu entwickelte Modell Mazama ist eine Alternative für ambitionierte Trailläufer. Charakteristisch ist die flexible und torsionsfreudige Sohlenkonstruktion (6 mm Sprengung)

Brooks Mazama

Charakteristisch für den Trailschuh Brooks Mazama ist seine flexible und torsionsfreudige Sohlenkonstruktion.

Weitere Informationen und Daten zum Brooks Mazama finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Brooks Mazama (Frauen)

Brooks Mazama (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



11 / 49 | Hoka One One Mafate Speed 2 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Hoka One One Mafate Speed 2
Der Hoka One One Mafate Speed 2 ist ein komfortorientierter Trailschuh mit Allrounder-Qualitäten und ein beliebter Begleiter bei langen bis ultra-langen Trail-Distanzen.

Hoka One One Mafate Speed 2

Bei Trailläufern ist Hoka gut bekannt und bei Ultraläufern ohnehin. Das liegt auch am Hoka One One Mafate Speed 2, der eine gelungene Mischung aus Leichtigkeit, Komfort und Allround-Trailqualitäten bietet. ?Selbst kurze Asphaltstrecken sind möglich?, berichtet unser Testläufer, ?nur für Flussdurchquerungen ist er ungeeignet ? das Wasser steht danach hoch im Schuh.?

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Mafate Speed 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Mafate Speed 2 (Männer)

Hoka One One Mafate Speed 2 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



12 / 49 | Hoka One One Mafate Speed 2 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Hoka One One Mafate Speed 2
Komfortorientierter Trailschuh mit Allrounder-Qualitäten. Der Hoka One One Mafate Speed 2 ist ein beliebter Begleiter bei langen bis ultra-langen Trail-Distanzen.

Hoka One One Mafate Speed 2

Bei Trail- und Ultraläufern ist Hoka gut bekannt. Dazu trägt auch der Hoka One One Mafate Speed 2 bei, der eine gelungene Mischung aus Leichtigkeit, Komfort und Allround-Trailqualitäten mitbringt. ?Selbst kurze Asphaltstrecken sind möglich?, berichtet ein Testläufer, ?nur für Flussdurchquerungen ist er ungeeignet ? das Wasser steht danach hoch im Schuh.?

Weitere Informationen und Daten zum Hoka One One Mafate Speed 2 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Hoka One One Mafate Speed 2 (Frauen)

Hoka One One Mafate Speed 2 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



13 / 49 | Icebug DTS 3 RB9X GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Icebug DTS 3 RB9X GTX
Der Icebug DTS 3 RB9X GTX sorgt mit wasserdichtem Obermaterial für Schutz vor Nässe. Außerdem bringt der Schuh viel Dämpfung mit.

Icebug DTS 3 RB9X GTX

Der DTS mit Boa-Verschluss bietet viel Dämpfungskomfort, der Schuh lässt sich universell einsetzen. Das wasserdichte Obermaterial ist eher steif, bietet aber sehr guten Schutz vor Nässe.

Weitere Informationen und Daten zum Icebug DTS 3 RB9X GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Icebug DTS 3 RB9X GTX (Männer)

Icebug DTS 3 RB9X GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



14 / 49 | Icebug DTS 3 RB9X GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Icebug DTS 3 RB9X GTX
Der gut gedämpfte Icebug DTS 3 RB9X GTX sorgt mit einem Boa-Verschluss und wasserdichtem Obermaterial für Komfort und Schutz vor Nässe.

Icebug DTS 3 RB9X GTX

Der DTS mit Boa-Verschluss bringt viel Dämpfungskomfort mit, sodass der Schuh sich universell einsetzen lässt. Das wasserdichte Obermaterial ist zwar eher steif, bietet aber dafür einen sehr guten Schutz vor Nässe.

Weitere Informationen und Daten zum Icebug DTS 3 RB9X GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Icebug DTS 3 RB9X GTX (Frauen)

Icebug DTS 3 RB9X GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



15 / 49 | Inov-8 Roclite 290 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Inov-8 Roclite 290
Der Inov-8 Roclite 290 darf sich als einer der Lieblinge unter den Testschuhe rühmen. Der leider etwas warme Schuh bietet tollen Halt bergab und verkraftet auch kurze Asphaltstrecken.

Inov-8 Roclite 290

Für Inov-8 (sprich: ?Innovate?) ist der 290 eine ?mildere? Trailvariante. Die grobe Trailsohle akzeptiert auch kurze Teerpassagen. Die sehr aufwendig verarbeitete Ristpartie des Schuhs gibt bergab enorm viel Halt und sorgt für eine tolle Passform. Einer der Lieblinge unserer Tester. Einziges Manko: Der Inov-8 Roclite 290 ist recht warm.

Weitere Informationen und Daten zum Inov-8 Roclite 290 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Inov-8 Roclite 290 (Männer)

Inov-8 Roclite 290 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



16 / 49 | Inov-8 Roclite 290 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Inov-8 Roclite 290
Zu einem der Lieblinge unserer Tester gehörte der Inov-8 Roclite 290. Der Schuh ist zwar etwas warm, bietet aber auch bergab tollen Halt und verkraftet auch kurze Asphaltstrecken.

Inov-8 Roclite 290

Der Roclite 290 aus dem Hause Inov-8 (sprich: ?Innovate?) ist eine ?mildere? Trailvariante. Die grobe Trailsohle akzeptiert auch kurze Teerpassagen. Die sehr aufwendig verarbeitete Ristpartie des Schuhs gibt bergab enorm viel Halt und sorgt darüber hinaus für eine tolle Passform. Einer der Lieblinge unserer Tester. Einziges Manko: Der Inov-8 Roclite 290 ist recht warm.

Weitere Informationen und Daten zum Inov-8 Roclite 290 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Inov-8 Roclite 290 (Frauen)

Inov-8 Roclite 290 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



17 / 49 | Inov-8 X-Talon 212 (Männer) Foto: Walter Fey
Der große Trailschuh-Test Inov-8 X-Talon 212
Der Inov-8 X-Talon 212 ist ein Top-Modell für reinen Offroad-Einsatz, feuchten Untergrund und Trail-Wettkampf.

Inov-8 X-Talon 212

Der englische Hersteller Inov-8 (sprich: Innovate) hat für jeden Trail-Einsatz ein Spezialmodell. Der X-Talon 212 ist ein extrem leichter, sehr flexibler und fast minimalistischer Schuh. Mit seiner grob profilierten Außensohle eignet sich der Inov-8 X-Talon 212 für weicheren Boden, Matsch, Schnee, aber auch für Geröll: ?Sensationell, wie die Sohle selbst auf nassem Stein noch Grip bietet, das ist echt neu?, so ein langjähriger Testläufer.

Weitere Informationen und Daten zum Inov-8 X-Talon 212 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Inov-8 X-Talon 212 (Männer)

Inov-8 X-Talon 212 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



18 / 49 | Inov-8 X-Talon 212 (Frauen) Foto: Walter Fey
Der große Trailschuh-Test Inov-8 X-Talon 212
Klasse Schuh für den Offroad-Einsatz. Aber auch auf feuchtem Untergrund und im Trail-Wettkampf macht der Inov-8 X-Talon 212 eine gute Figur.

Inov-8 X-Talon 212

?Sensationell, wie die Sohle selbst auf nassem Stein noch Grip bietet, das ist echt neu?, so ein langjähriger Testläufer. Der englische Hersteller Inov-8 (sprich: Innovate) hat für jeden Trail-Einsatz ein Spezialmodell. Der X-Talon 212 ist ein extrem leichter, sehr flexibler und fast minimalistischer Schuh. Mit der grob profilierten Außensohle eignet sich der Inov-8 X-Talon 212 für weicheren Boden, Matsch, Schnee, aber auch für Geröll.

Weitere Informationen und Daten zum Inov-8 X-Talon 212 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Inov-8 X-Talon 212 (Frauen)

Inov-8 X-Talon 212 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



19 / 49 | Inov-8 X-Talon 225 (Frauen, Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Inov-8 X-Talon 225
Leicht, flexibel, stark profiliert: Der Innov-8 X-Talon 225 ist ideal für schnelle Läufe in extremem Gelände.

Inov-8 X-Talon 225

Leicht, flexibel, stark profiliert: Der Innov-8 X-Talon 225 ist ideal für schnelle Läufe in extremem Gelände. Die Passform ist eher schmal, vor allem in der Ferse, die Leistenform ist gebogen.

Weitere Informationen und Daten zum Inov-8 X-Talon 225 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Inov-8 X-Talon 225 (Frauen, Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



20 / 49 | On Cloudventure (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test On Cloudventure
Der On Cloudventure ist ein extrem rutschfester und gut gedämpfter Trailschuh.

On Cloudventure

Gerade auf Trails bietet die Cloud-Konstruktion Vorteile: Im Downhill ist sie extrem rutschfest und gut gedämpft. Der On Cloudventure ist komfortabel (6 mm Sprengung) bei mittlerem Gewicht. Es gibt ihn auch als halbhohe Variante (On Cloudventure Midtop) und mit Membran (On Cloudventure Shield).

Weitere Informationen und Daten zum On Cloudventure finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
On Cloudventure (Männer)

On Cloudventure (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



21 / 49 | On Cloudventure (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test On Cloudventure
Extrem rutschfest und sehr gut gedämpft: Der Trailschuh On Cloudventure.

On Cloudventure

Gerade auf Trails bietet die Cloud-Konstruktion Vorteile: Im Downhill ist sie extrem rutschfest und gut gedämpft. Der On Cloudventure ist durch 6 mm Sprengung sehr komfortabel - und das bei mittlerem Gewicht. Es gibt ihn auch als halbhohe Variante (On Cloudventure Midtop) und mit Membran (On Cloudventure Shield).

Weitere Informationen und Daten zum On Cloudventure finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
On Cloudventure (Frauen)

On Cloudventure (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



22 / 49 | Adidas TERREX Agravic GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Adidas TERREX Agravic GTX
Dank Boost-Mittelsohlendämpfung und Goretex-Membran bietet der Adidas TERREX Agravic GTX Wetterschutz und Komfort, ist dabei aber auch recht schwer.

Adidas TERREX Agravic GTX

Beim Terrex Agravic GTX hat Adidas mit der Boost-Mittelsohlendämpfung und der Goretex-Membran im Obermaterial tief in die Trickkiste gegriffen. So bietet er viel Komfort und Schutz, ist aber auch recht schwer (355 g/US 9).

Weitere Informationen und Daten zum Adidas TERREX Agravic GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Adidas TERREX Agravic GTX (Männer)

Adidas TERREX Agravic GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



23 / 49 | Adidas TERREX Agravic GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Adidas TERREX Agravic GTX
Dank Boost-Mittelsohlendämpfung und Goretex-Membran bietet der Adidas TERREX Agravic GTX Wetterschutz und Komfort, ist dabei aber auch recht schwer.

Adidas TERREX Agravic GTX

Mit der Boost-Mittelsohlendämpfung und der Goretex-Membran hat Adidas beim Terrex Agravic GTX tief in die Trickkiste gegriffen. So kombiniert dieser Laufschuh viel Komfort und Schutz, ist dabei aber auch relativ schwer.

Weitere Informationen und Daten zum Adidas TERREX Agravic GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Adidas TERREX Agravic GTX (Frauen)

Adidas TERREX Agravic GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



24 / 49 | Adidas Terrex Agravic Speed (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Adidas Terrex Agravic Speed
Dieser Schuh ist auf Geschwindigkeit ausgelegt: Der TERREX Agravic Speed ist dazu flexibel, torsionsfreudig und hat einen engen Sitz. Schutz gegen spitze Steine bietet er dennoch ausreichend.

Adidas Terrex Agravic Speed

Der Adidas Terrex Agravic Speed ist ein leichter und flexibler Trailschuh (für Wettkämpfe) und kommt auf allen Untergründen im Gelände zurecht. Das liegt sicher auch daran, dass die Stollen der Außensohle, die von Reifenhersteller Continental stammt, nicht zu hoch sind. Gerade mal 5 Millimeter messen sie im äußeren Bereich der Sohle ? im inneren Bereich sind sie sogar noch flacher. Gut gefallen hat den Testern das sehr direkte Laufgefühl. ?Man spürt den Untergrund unter dem Schuh förmlich?, so ein Tester. Das liegt an der ausgewogenen, eher flachen Mittelsohle, die sehr torsionsfreudig ist.Adidas Adidas Terrex Agravic Speed punktet mit AgilitätViele Läufer könnten sich für längere Strecken vielleicht etwas mehr Dämpfung und Stabilität wünschen. Unsere Tester waren jedoch gerade von der Agilität und Leichtigkeit des Terrex Agravic Speed angetan. Steine und Äste drücken sich nicht durch die Sohle, so kommt der Trailschuh auch ohne Steinschutzplatte aus. Die Passform ist aufgrund der sockenähnlichen Konstuktion und des leicht dehnbaren Obermaterials sehr gelungen und für schmale bis normale Füße geeignet. Wer sehr breite Füße hat, wünscht sich eventuell im Zehenbereich etwas mehr Platz.

Weitere Informationen und Daten zum Adidas Terrex Agravic Speed finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Adidas Terrex Agravic Speed (Männer)

Adidas TERREX Agravic Speed (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



25 / 49 | Adidas TERREX Agravic Speed (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Adidas TERREX Agravic Speed
Der leichte Adidas Terrex Agravic Speed ist auf Geschwindigkeit ausgelegt: mit engem Sitz, flexibel und torsionsfreudig. Dennoch bietet er genug Schutz gegen spitze Steine.

Adidas TERREX Agravic Speed

Der Adidas Terrex Agravic Speed ist ein leichter und flexibler Trailschuh (für Wettkämpfe), der auf allen Untergründen im Gelände zurechtkommt. Das liegt sicher auch daran, dass die Stollen der Außensohle, die von Reifenhersteller Continental stammt, nicht zu hoch sind. Gerade mal 5 Millimeter messen sie im äußeren Bereich der Sohle ? im inneren Bereich sind sie sogar noch flacher. Gut gefallen hat den Testern das sehr direkte Laufgefühl. ?Man spürt den Untergrund unter dem Schuh förmlich?, so ein Tester. Das liegt an der ausgewogenen, eher flachen Mittelsohle, die sehr torsionsfreudig ist.Adidas Adidas Terrex Agravic Speed punktet mit AgilitätViele Läufer könnten sich für längere Strecken vielleicht etwas mehr Dämpfung und Stabilität wünschen, unsere Tester waren jedoch gerade von der Agilität und Leichtigkeit angetan. Steine und Äste drücken sich nicht durch die Sohle, und so kommt der Adidas Trailschuh auch ohne Steinschutzplatte aus. Die Passform ist aufgrund der sockenähnlichen Konstuktion und des leicht dehnbaren Obermaterials sehr gelungen und für schmale bis normale Füße geeignet. Wer sehr breite Füße hat, wird sich eventuell im Zehenbereich etwas mehr Raum wünschen.

Weitere Informationen und Daten zum Adidas TERREX Agravic Speed finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Adidas TERREX Agravic Speed (Frauen)

Adidas Terrex Agravic Speed (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



26 / 49 | Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX
Für den Einsatz im Gelände ausgelegt, macht der Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX auch komfortable Läufe auf festem Untergrund möglich.

Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX

Gegenüber dem Vorgängermodell ist der Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX in zahlreichen Details verändert worden. Dabei hat sich die Grundcharakteristik des Schuhs aber nicht verändert. Er eignet sich als sehr robust konzipierter Trailschuh für rauen Geländeeinsatz, egal ob quer durch den Wald oder über die Alpen. Der Gel-Fuji Attack 5 GTX punktet mit Ausgewogenheit. Den Schuh kann man sogar relativ komfortabel auf festem Untergrund laufen, die Sohlenkostruktion ist vergleichsweise komfortabel gedämpft. In der GTX-Version ist der Attack zusätzlich mit einer wasserdichten Membran ausgerüstet - das macht ihn zu einem ausgesprochen guten Schlecht-Wetter-Schuh.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Männer)

Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



27 / 49 | Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX
Der Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX ist für den rauen Geländeeinsatz gemacht, lässt aber auch komfortable Läufe auf festem Untergrund zu.

Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX

Der Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX ist gegenüber dem Vorgängermodell in zahlreichen Details verändert worden, ohne dass sich die Grundcharakteristik des Schuhs verändert hätte. Er eignet sich als sehr robust konzipierter Trailschuh für rauen Geländeeinsatz, ob quer durch den Wald oder quer über die Alpen. Seine Stärke ist seine Ausgewogenheit. Mit dem Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX kann man sogar relativ komfortabel auf festem Untergrund laufen, die Sohlenkostruktion ist vergleichsweise komfortabel gedämpft. In der ?GTX?-Version ist der Attack mit einer wasserdichten Membran ausgerüstet, was ihn zu einem ausgesprochenen Schlecht-Wetter-Schuh qualifiziert.

Weitere Informationen und Daten zum Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Frauen)

Asics Gel-Fuji Attack 5 GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



28 / 49 | Dynafit Alpine Pro (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Dynafit Alpine Pro
Lobeshymnen wie "eine überragende Traktion" und "extrem guter Halt beim Downhill" ließen die Testläufer des Dynafit Alpine Pro nach ihren Testläufen verlauten.

Dynafit Alpine Pro

Der Name ist Programm: Der Dynafit Alpine Pro bietet extrem guten Halt beim Downhill, das Schnürsystem verteilt den Druck gut (man neigt jedoch zum Überschnüren). ?Auf allen Terrains, aber speziell bergauf spürt man die überragende Traktion?, findet unser Tester. Die Passform des Dynafit Alpine Pro ist eher für schmalere Füße geeignet.

Weitere Informationen und Daten zum Dynafit Alpine Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Dynafit Alpine Pro (Männer)

Dynafit Alpine Pro (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



29 / 49 | Dynafit Alpine Pro (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Dynafit Alpine Pro
Der Dynafit Alpine Pro wurde von vielen Testläufer sehr gelobt, etwa für die überragende Traktion und den extrem guten Halt beim Downhill.

Dynafit Alpine Pro

Beim Dynafit Alpine Pro ist der Name Programm: Der Schuh bietet extrem guten Halt beim Downhill, das Schnürsystem verteilt den Druck gut, wobei man etwas zum Überschnüren neigt. ?Auf allen Terrains, aber speziell bergauf spürt man die überragende Traktion?, findet unser Tester. Gut zu wissen: Die Passform des Dynafit Alpine Pro eignet sich eher für schmalere Füße.

Weitere Informationen und Daten zum Dynafit Alpine Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Dynafit Alpine Pro (Frauen)

Dynafit Alpine Pro (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



30 / 49 | Merrell Agility Peak Flex (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Merrell Agility Peak Flex
Bei langen Läufen auf festen Trails und bei anspruchsvollen Trailpassagen hat sich der gut gedämpfte Merrell Agility Peak Flex bewährt.

Merrell Agility Peak Flex

Die Mittelsohle des Merrell Agility Peak Flex ist mit aufwendiger Technologie ausgestattet und zeigte sich im Runner?s-World-Labortest zwar recht steif, unser Testläufer lobt allerdings den Gesamt-Abrollkomfort: ?Der Merrell Agility Peak Flex ist gut gedämpft, taugt sowohl für lange Läufe auf festen Trails als auch für raue Trailpassagen.?

Weitere Informationen und Daten zum Merrell Agility Peak Flex finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Merrell Agility Peak Flex (Männer)

Merrell Agility Peak Flex (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



31 / 49 | Merrell Agility Peak Flex (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Merrell Agility Peak Flex
Der Merrell Agility Peak Flex ist gut gedämpft und bewährt sich bei langen Läufen auf festen Trails ebenso wie bei anspruchsvolleren Trailpassagen.

Merrell Agility Peak Flex

Die mit aufwendiger Technologie ausgestattete Mittelsohle des Merrell Agility Peak Flex zeigt sich im Runner?s-World-Labortest zwar recht steif, unser Testläufer lobt allerdings den Gesamt-Abrollkomfort. ?Der Merrell Agility Peak Flex ist gut gedämpft, taugt sowohl für lange Läufe auf festen Trails als auch für raue Trailpassagen.?

Weitere Informationen und Daten zum Merrell Agility Peak Flex finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Merrell Agility Peak Flex (Frauen)

Merrell Agility Peak Flex (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



32 / 49 | Merrell Allout Crush Light (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Merrell Allout Crush Light
Der ausschließlich fürs Gelände geeignete Merrell Allout Crush Light eignet sich für Trailläufer, die einen puristischen, reduzierten Schuh wünschen.

Merrell Allout Crush Light

Der neue Merrell Allout Crush Light ist auf das Wesentliche reduziert. Die schlanke Konstruktion des Allout Crush Light bringt lediglich 218 Gramm auf die Waage beim Männermodell (US 9), damit ist er einer der leichtesten Trailschuhe überhaupt. Das geht zum einen natürlich auf das Komfort-Empfinden, jedoch würde wohl kein Trailläufer auf die Idee kommen, mit dem Schuh längere Distanzen auf Asphalt zu laufen. Auf unebenem Terrain bietet der Merrell Allout Crush Light dafür mit verstärkter Zehenkappe und der flexiblen Mittelsohle und der griffigen Außensohle eine sehr leichte Alternative. Er eignet sich für Läufer, die ausschließlich im Gelände unterwegs sind und auf einen puristischen, reduzierten Schuh Wert legen.

Weitere Informationen und Daten zum Merrell Allout Crush Light finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Merrell Allout Crush Light (Männer)

Merrell Allout Crush Light (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



33 / 49 | Merrell Allout Crush Light (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Merrell Allout Crush Light
Der Merrell Allout Crush Light eignet sich fürs Gelände und insbesondere Trailläufer, die sich einen puristischen, reduzierten Schuh wünschen.

Merrell Allout Crush Light

Der Merrell Allout Crush Light kommt auf das Wesentliche reduziert daher. Die schlanke Konstruktion bringt lediglich 218 Gramm auf die Waage (Herrenmodell US-Größe 9). Damit ist er einer der leichtesten Trailschuhe überhaupt. Das geht einerseits natürlich auf das Komfort-Empfinden, jedoch würde wohl kein Trailläufer auf die Idee kommen, mit dem Schuh längere Distanzen auf Asphalt zu laufen. Auf unebenem Terrain bietet der Merrell Allout Crush Light dafür mit verstärkter Zehenkappe und der flexiblen Mittelsohle und der griffigen Außensohle eine sehr leichte Alternative. Er eignet sich für Läufer, die ausschließlich im Gelände unterwegs sind und auf einen puristischen, reduzierten Schuh Wert legen.

Weitere Informationen und Daten zum Merrell Allout Crush Light finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Merrell Allout Crush Light (Frauen)

Merrell Allout Crush Light (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



34 / 49 | Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Mizuno Wave Mujin 3 GTX
Mit einer Michelin-Profilsohle ist der komfortable Mizuno Wave Mujin 3 GTX auf extremen Schutz und Rutschfestigkeit ausgelegt.

Mizuno Wave Mujin 3 GTX

Die neue Version des Mizuno Wave Mujin 3 GTX ist vor allem bei der Außensohle aufgewertet worden. Diese kommt jetzt von Reifenhersteller Michelin, der nicht nur mit Autoreifen Erfahrung hat, sondern auch mit Reifen für Mountainbikes. Genau daher stammt das Sohlen-Profil, das dem Läufer in rohem Gelände, auf Steinen und im Matsch nicht nur Halt gibt, sondern auch für guten Vortrieb sorgt. Die gesamte Schuhkonstruktion des Mizuno Wave Mujin 3 GTX ist sehr robust und auf rauen Geländeeinsatz ausgelegt. Das Obermaterial aus Gore-Tex-Membran macht den Schuh wasserdicht.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Mujin 3 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Männer)

Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



35 / 49 | Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Mizuno Wave Mujin 3 GTX
Mit einer Michelin-Profilsohle ist der komfortable Mizuno Wave Mujin 3 GTX auf extremen Schutz und Rutschfestigkeit ausgelegt.

Mizuno Wave Mujin 3 GTX

Die neue Version des Mizuno Wave Mujin 3 GTX wurde vor allem in puncto Außensohle aufgewertet. Diese kommt jetzt von Reifenhersteller Michelin, der nicht nur mit Autoreifen Erfahrung hat, sondern auch mit Mountainbike-Reifen. Genau daher stammt das Sohlen-Profil, das dem Läufer in rohem Gelände, auf Steinen und im Matsch nicht nur Halt gibt, sondern auch für guten Vortrieb sorgt. Die gesamte Schuhkonstruktion des Mizuno Wave Mujin 3 GTX ist sehr robust und auf rauen Geländeeinsatz ausgelegt. Das Obermaterial aus Gore-Tex-Membran macht den Schuh außerdem wasserdicht.

Weitere Informationen und Daten zum Mizuno Wave Mujin 3 GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Frauen)

Mizuno Wave Mujin 3 GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



36 / 49 | New Balance 910 v3 (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test New Balance 910 v3
Der New Balance 910 v3 ist ein Allrounder: Er fühlt sich auf leichten Trails, Waldwegen, aber auch auf festem Untergrund wohl.

New Balance 910 v3

Der New Balance 910 v3 ist ein Hybrid-Schuh: Er fühlt sich auf leichten Trails, Waldwegen und auch auf festem Untergrund wohl. Die Mittelsohle ist vergleichsweise komfortabel, ebenso das gut ausgepolsterte Obermaterial. Durch sein Material bot der New Balance 910 v3 im Test den besten Temperaturaustausch.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance 910 v3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance 910 v3 (Frauen)

New Balance 910 v3 (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



37 / 49 | New Balance 910 v3 (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test New Balance 910 v3
Ein Allrounder: Der New Balance 910 v3 fühlt sich auf leichten Trails, Waldwegen und auch auf festem Untergrund wohl.

New Balance 910 v3

Der New Balance 910 v3 ist ein Hybrid-Schuh im besten Sinn: Er fühlt sich auf leichten Trails, Waldwegen und auch auf festem Untergrund wohl. Die Mittelsohle ist vergleichsweise komfortabel, ebenso das gut ausgepolsterte Obermaterial. Im Test bot der New Balance 910 v3 dank seines Materials den besten Temperaturaustausch.

Weitere Informationen und Daten zum New Balance 910 v3 finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
New Balance 910 v3 (Männer)

New Balance 910 v3 (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



38 / 49 | Salomon Sense Pro Max (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Sense Pro Max
Ein komfortabler Laufschuh für längere Traildistanzen: der Salomon Sense Pro Max.

Salomon Sense Pro Max

Mit dem Salomon Sense Pro Max macht Trailspezialist Salomon einen großen Schritt in Richtung Komfort, auch für lange Traildistanzen. Das Gewicht (290 g) stieg trotz der dickeren, voluminösen Mittelsohle (6 mm Sprengung) nur geringfügig. Unser Testläufer: ?Der Salomon Sense Pro Max ist echt bequem, auch auf sehr langen Strecken.?

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Sense Pro Max finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Sense Pro Max (Männer)

Salomon Sense Pro Max (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



39 / 49 | Salomon Sense Pro Max (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Sense Pro Max
Der Salomon Sense Pro Max ist ein komfortabler Trailschuh, auch für längere Distanzen.

Salomon Sense Pro Max

Trailspezialist Salomon macht mit dem Sense Pro Max einen großen Schritt in Richtung Komfort - und das auch für lange Distanzen. Das Gewicht (290 g) stieg trotz der nun dickeren und voluminösen Mittelsohle (6 mm Sprengung) nur geringfügig. Ein Testläufer sagt: ?Der Salomon Sense Pro Max ist echt bequem, auch auf sehr langen Strecken.?

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Sense Pro Max finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Sense Pro Max (Frauen)

Salomon Sense Pro Max (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



40 / 49 | Salomon Speedcross Pro (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Pro
Der Salomon Speedcross Pro ist ein reiner Trailschuh, den man nicht über Asphaltstrecken quälen sollte; seine Qualitäten zeigt er auf weichem Untergrund.

Salomon Speedcross Pro

Der Speedcross war so etwas wie der Vorreiter für eine ganze Generation von Trail-Wettkampfmodellen, jetzt gibt es ihn in verschiedenen Versionen. In Matsch und Schnee schützt das Obermaterial und das ?Contagrip?-Profil bietet guten Grip. ?Der Salomon Speedcross Pro vermittelt ein gutes Gefühl für die Bodenbeschaffenheit?, so eine Testläuferin.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Pro (Männer)

Salomon Speedcross Pro (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



41 / 49 | Salomon Speedcross Pro (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Pro
Den reinen Trailschuh Salomon Speedcross Pro sollte man nicht über Asphaltstrecken quälen. Seine Qualitäten zeigt der Trailschuh auf weichem Untergrund.

Salomon Speedcross Pro

Der Speedcross war so etwas wie der Vorreiter für eine ganze Generation von Trail-Wettkampfmodellen, jetzt gibt es ihn in verschiedenen Versionen. Im Matsch oder Schnee schützt das Obermaterial und das ?Contagrip?-Profil bietet guten Halt. ?Der Salomon Speedcross Pro vermittelt ein gutes Gefühl für die Bodenbeschaffenheit?, erzählt eine Testläuferin.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Pro finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Pro (Frauen)

Salomon Speedcross Pro (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



42 / 49 | Salomon Speedcross Vario (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Vario
Der Salomon Speedcross Vario hat eine eher schmale Passform mit spitz zulaufender Zehenbox, bietet aber gute Allround-Eigenschaften für den durchschnittlichen Trail-Einsatz.

Salomon Speedcross Vario

Die Sohlenansicht der Vario-Variante bringt es ans Licht: Der Salomon Speedcross Vario ist für härteren Untergrund entwickelt. Die Außensohle bietet mehr Aufsatzfläche, ?im direkten Vergleich mit dem Pro bietet sie mehr Grip auf Steinen und glattem Untergrund?, so ein Testläufer. Die Mittelsohle des Salomon Speedcross Vario ist etwas weicher gedämpft.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Vario finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Vario (Männer)

Salomon Speedcross Vario (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



43 / 49 | Salomon Speedcross Vario (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Vario
Mit guten Allround-Eigenschaften eignet sich der Salomon Speedcross Vario für den durchschnittlichen Trail-Einsatz. Der Schuh hat eine eher schmale Passform mit spitz zulaufender Zehenbox.

Salomon Speedcross Vario

Betrachtet man die Sohle des Salomon Speedcross Vario, zeigt sich: Dieser Schuh ist für härteren Untergrund entwickelt. Die Außensohle bietet mehr Aufsatzfläche. ?Im direkten Vergleich mit dem Pro bietet sie mehr Grip auf Steinen und glattem Untergrund?, so ein Testläufer. Die Mittelsohle des Salomon Speedcross Vario ist etwas weicher gedämpft.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Vario finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Vario (Frauen)

Salomon Speedcross Vario (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



44 / 49 | Salomon Speedcross Vario GTX (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Vario GTX
Der Salomon Speedcross Vario GTX hat eine eher schmale Passform mit spitz zulaufender Zehenbox. Dafür bietet er gute Allround-Eigenschaften für den durchschnittlichen Trail-Einsatz.

Salomon Speedcross Vario GTX

Hier lesen Sie den Testbericht zum Salomon Speedcross Vario ohne Gore-Tex: Die Sohlenansicht der Vario-Variante bringt es ans Licht: Der Salomon Speedcross Vario ist für härteren Untergrund entwickelt. Die Außensohle bietet mehr Aufsatzfläche, ?im direkten Vergleich mit dem Pro bietet sie mehr Grip auf Steinen und glattem Untergrund?, so ein Testläufer. Die Mittelsohle des Salomon Speedcross Vario ist etwas weicher gedämpft. Das GTX-Modell wird durch den Einsatz von Gore-Tex-Material zusätzlich wasserdicht.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Vario GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Vario GTX (Männer)

Salomon Speedcross Vario GTX (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



45 / 49 | Salomon Speedcross Vario GTX (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Salomon Speedcross Vario GTX
Der Salomon Speedcross Vario GTX hat eine eher schmale Passform mit spitz zulaufender Zehenbox. In der GTX-Variante kommt wasserdichtes Außenmaterial zum Einsatz.

Salomon Speedcross Vario GTX

Hier lesen Sie den Testbericht zum Salomon Speedcross Vario ohne Gore-Tex: Die Sohlenansicht der Vario-Variante bringt es ans Licht: Der Salomon Speedcross Vario ist für härteren Untergrund entwickelt. Die Außensohle bietet mehr Aufsatzfläche, ?im direkten Vergleich mit dem Pro bietet sie mehr Grip auf Steinen und glattem Untergrund?, so ein Testläufer. Die Mittelsohle des Salomon Speedcross Vario ist etwas weicher gedämpft. Durch Gore-Tex-Membran wird der Schuh zusätzlich wasserdicht.

Weitere Informationen und Daten zum Salomon Speedcross Vario GTX finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Salomon Speedcross Vario GTX (Frauen)

Salomon Speedcross Vario GTX (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



46 / 49 | Scott Kinabalu Supertrac (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Scott Kinabalu Supertrac
Mit dem Scott Kinabalu Supertrac kommt ein Trailschuh mit voluminöser, dennoch flexibler Sohlenkonstruktion. Er ist gut geeignet für lange Wald- und Mittelgebirgstrails, wo er ein komfortabler Kilometerfresser ist.

Scott Kinabalu Supertrac

Der Scott Kinabalu Supertrac hat eine der aggressivsten Außensohlen, die mit groben Stollen und breiter Aufsatzfläche den Weg markiert. Das sorgt für guten Halt auf rutschigem oder tiefem, morastigen Boden. Der Fuß steht recht hoch im Schuh und die Passform ist auch für breitere Füße geeignet.

Weitere Informationen und Daten zum Scott Kinabalu Supertrac finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott Kinabalu Supertrac (Männer)

Scott Kinabalu Supertrac (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



47 / 49 | Scott Kinabalu Supertrac (Frauen) Foto: Daniel Geiger
Der große Trailschuh-Test Scott Kinabalu Supertrac
Der Trailschuh Scott Kinabalu Supertrac weist eine voluminöse, dennoch flexible Sohlenkonstruktion auf. Auf langen Wald- und Mittelgebirgstrails ist er ein komfortabler Kilometerfresser.

Scott Kinabalu Supertrac

Der Scott Kinabalu Supertrac hat eine Außensohlen, die mit groben Stollen und breiter Aufsatzfläche nausgestattet ist. Das sorgt für guten Halt auf rutschigem Wegen oder tiefem, morastigen Boden. Der Fuß steht recht hoch im Schuh, die Passform des Kinabalu Supertrac eignet sich auch für breitere Füße.

Weitere Informationen und Daten zum Scott Kinabalu Supertrac finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott Kinabalu Supertrac (Frauen)

Scott Kinabalu Supertrac (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



48 / 49 | Scott Supertrac RC (Männer) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Scott Supertrac RC
Vor allem im Mittelgebirge und bei technischen Trails spielt der Scott Supertrac RC seine Vorzüge aus.

Scott Supertrac RC

Das Kürzel RC steht beim Scott Supertrac RC für Racing Concept. Und der flexible Schuh brilliert tatsächlich auf technischem, steilem Geläuf mit schnellen Richtungswechseln. Dabei eignet er sich eher fürs Mittelgebirge als für steile Alpenpässe. Gut am Scott Supertrac RC ist auch das sehr glatte, nahtfreie Obermaterial.

Weitere Informationen und Daten zum Scott Supertrac RC finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott Supertrac RC (Männer)

Scott Supertrac RC (Frauen)

RUNNERS POINT Online Shop



49 / 49 | Scott Supertrac RC (Frauen) Foto: Hersteller
Der große Trailschuh-Test Scott Supertrac RC
Der Scott Supertrac RC spielt vor allem im Mittelgebirge und bei technischen Trails seine Vorzüge aus.

Scott Supertrac RC

Das Kürzel RC steht für Racing Concept. Und der Scott Supertrac RC brilliert tatsächlich bei technischem, steilem Laufen mit schnellen Richtungswechseln. Dabei eignet sich der Schuh eher fürs Mittelgebirge als für steile Alpenpässe. Gut am Scott Supertrac RC ist auch das sehr glatte, nahtfreie Obermaterial.

Weitere Informationen und Daten zum Scott Supertrac RC finden Sie in unserer Laufschuh-Datenbank:
Scott Supertrac RC (Frauen)

Scott Supertrac RC (Männer)

RUNNERS POINT Online Shop



Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Der große Trailschuh-Test

Der große Trailschuh-Test


















































Autor: Urs Weber
Laufen im Herbst
TrainingstippsIm Herbst in Höchstform bleiben

Sie haben im Sommer hart trainiert und wollen weiterhin in Höchstform bleiben? Mit diesen drei Trainingstipps behalten Sie im Herbst ihre Leistungsfähigkeit.
 ...mehr

Foto: iStockphoto
Fit durchs Herbstwetter4 Power-Alternativen zum langen Lauf

Sie möchten bei grauem Himmel, Regen und Sturm nur so kurz wie möglich vor die Tür? Trainieren Sie trotzdem effektiv mit diesen Turbo-Einheiten. ...mehr

Foto: iStockphoto
Trainingsplan für 5 oder 10 KilometerHerbst-Ziel: Eine neue Bestzeit

Mit diesem 6-Wochen-Trainingsplan für 5 und 10 km knacken Sie Ihre Bestzeit noch in diesem Herbst. ...mehr

Foto: iStockphoto
WEITERE GALERIEN ZU Ausrüstung
Adidas Solarboost

Adidas Solarboost im Detail
Foto: Heinrich Anders

Die neuen Polar Vantage V und M in der Detailansicht

Polar Vantage V und M im De...
Foto: Henning Lenertz

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Der große Trailschuh-Test
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft