Top Themen: Laufen im Frühling | Individueller Trainingsplan | App | Lauf-Einstieg | 10-km-Pläne | Halbmarathon-Pläne | Marathon-Pläne | Laufen

#RWJanuarStreak Der RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK

Wie schon 2018 rufen wir auch in 2019 den RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK aus. Laufen Sie vom 1. bis 31. Januar jeden Tag und wachsen Sie über sich hinaus.

Aufmacher Januar Streak +
Foto: iStockphoto

Beim #RWJanuarStreak geht es darum, jeden Tag im Januar mindestens 1,6 Kilometer zu laufen.

Der erste #RWJanuarStreak in 2018 hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Hunderte, wenn nicht Tausende unserer Leser sind dem Aufruf gefolgt und im Januar jeden Tag gelaufen. Zehn von ihnen stellen wir in dieser Galerie vor. Wegen des großen Erfolgs in 2018 rufen wir auch in 2019 wieder zum RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK auf. Am 1. Januar um 00:00 Uhr geht es los, Ende der Aktion ist am 31. Januar um 24 Uhr.

Der Streak-Running-Trend kommt aus den USA, wo es sogar eine offizielle Streak-Run-Vereinigung gibt, die klare Regeln aufgestellt hat. Ein Streak-Runner definiert sich als Läufer, der jeden einzelnen Tag läuft. Schon ein lauffreier Tag beendet den Streak (Englisch für Serie). Ein Lauf muss dabei mindestens 1 Meile, also 1,6 Kilometer lang sein. Den Rekord für den längsten Streak hält Ron Hill, der wahnwitzige 52 Jahre und 39 Tage jeden Tag mindestens eine Meile lief.

Nun werden Sie vielleicht fragen, weshalb Sie dabei mitmachen sollten. Die Antwort: Der RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK soll Sie motivieren und herausfordern. Für die allermeisten Läufer mag es verrückt klingen, jeden Tag die Laufschuhe zu schnüren. Doch genau darum geht es. Machen Sie mit und wachsen Sie über sich hinaus. Sie werden schnell eine Routine entwickeln und dennoch an manchen Tagen fluchen, wenn Sie im Regen oder im Schneetreiben durch die kalte Dunkelheit rennen. Doch verlieren Sie dabei nie das Ziel aus den Augen. Packen Sie die 31 Tage?


Fragen und Antworten rund um den RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK

Wer kann mitmachen?
Jeder! Natürlich sollten Sie in der Lage sein, die 1,6 Kilometer laufend zurückzulegen. Da das tägliche Laufen eine gewisse körperliche Fitness erfordert, sollten Sie nur mitmachen, wenn Sie bereits Lauferfahrung haben. Im Zweifel konsultieren Sie einen Arzt.

Wie kann man mitmachen?
Ganz einfach, indem Sie ab dem 01.01.2019 täglich mindestens 1,6 Kilometer laufen. Es gibt keine Registrierungs- oder Aufzeichnungspflicht, um am RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK teilzunehmen. Allerdings können Sie uns und andere Streaker an Ihrem Streak teilhaben lassen, indem Sie in den sozialen Netzwerken den Hashtag #RWJanuarStreak verwenden. Zudem können Sie gerne Ihre Läufe, sofern Sie sie aufzeichnen, bei Strava hochladen und sich in unserem Strava-Club mit anderen Streakern austauschen.

Schadet tägliches Laufen?
Ob tägliches Laufen Ihnen schadet, hängt von vielen Faktoren ab: vor allem Ihrer körperlichen Verfassung und Ihrer läuferischen Erfahrung. Grundsätzlich raten wir in unseren Trainingsplänen zu Ruhetagen und Erholungsphasen. Gesunden Läufern schadet tägliches Laufen nicht, solange sie es nicht übertreiben und zu viel laufen. Vergessen Sie nicht, dass Sie lediglich 1,6 Kilometer laufen müssen, um den Streak aufrecht zu erhalten.

Ist es erlaubt, die Distanz zu wandern oder auf mehrere Läufe aufzuteilen?
Ganz klar: nein! Ein Running Streak gilt nur, wenn Sie die Mindestdistanz von 1,6 Kilometern wirklich an einem Stück laufen. Die Geschwindigkeit spielt dabei keine Rolle.

Kann man einen Lauf (bei Verletzung oder Krankheit) nachholen?
Nein. Ein Streak gilt wirklich nur dann, wenn Sie während der 24 Stunden eines Tages die Mindestdistanz gelaufen sind. Aber Sie können natürlich jederzeit einen neuen Streak beginnen.

Was passiert nach dem Januar Streak?
Das hängt einzig und allein von Ihnen ab. Der Streak soll Sie in erster Linie motivieren, während der dunklen Jahreszeit zu laufen.

Sie haben weitere Fragen oder möchten die Erlebnisse Ihres Streak teilen? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder posten Sie bei Facebook oder Instagram – den Hashtag #RWJanuarStreak nicht vergessen.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

28.12.2018
Lesen Sie auch: RUNNER'S WORLD auf der Marathon Messe
RUNNER'S WORLD Challenge
#RWMarathonFebruarRUNNER'S WORLD Marathon Februar

Wir rufen gemeinsam mit New Balance zum #RWMarathonFebruar auf. Laufen Sie im Februar in jeder Woche 42 Kilometer. Wer's packt, kann den Fresh Foam 1080 gewinnen. ...mehr

Foto: Hersteller
#RWJanuarStreakDer RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK

Wie schon 2018 rufen wir auch in 2019 den RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK aus. Laufen Sie vom 1. bis 31. Januar jeden Tag und wachsen Sie über sich hinaus. ...mehr

Foto: iStockphoto
Challenge des MonatsUrkunde für den #RWJanuarStreak 2019

Der letzte Tag im Januar ist auch der letzte Tag des #RWJanuarStreak. Es haben noch mehr Läufer mitgemacht als vergangenes Jahr. Wir sagen Danke: mit einer Urkunde. ...mehr

Foto: iStockphoto
Kostenloser Newsletter
Mehr zu Training
RUNNER'S WORLD Laufkulturreise Usbekistan
Laufkulturreise Usbekistan

Foto: Shutterstock

Die Teilnehmer werden sich berühmte Sehenswürdigkeiten Usbekistans wie die Ark Festung und... ...mehr

RUNNER'S WORLD Podcast - Folge 8
Podcast

Foto: iStockphoto.com / stock-eye

Für wen ist eine Leistungsdiagnostik sinnvoll? Wie geht eigentlich Tapering und welche Kop... ...mehr

RUNNER'S WORLD Laufkulturreise China
China laufend erleben

Foto: Stefan Franke

Hier werden das Erleben einer facettenreicher Kultur und das Laufen in wunderschöner Kulis... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Der RUNNER'S WORLD JANUAR STREAK
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft