Laufmarke

Mizuno

Der japanische Hersteller Mizuno hat eine Vielzahl an Laufschuhen im Portfolio, vor allem solche mit der Wave-Technologie.

Mizunos Mitarbeiter sind Sportler aus Leidenschaft und von den Produktentwicklern bis hin zu den Designern bestrebt, Produkte zu entwickeln, die in Harmonie mit dem menschlichen Körper funktionieren.

Wave-Technologie für Dämpfung und Stabilität

Ein besonderer Meilenstein für Mizuno war im Jahr 1997 die Erfindung der Wave Technologie – einer Technologie, welche die zwei wichtigsten Anforderungen an einen hochwertigen Laufschuh gleichzeitig erfüllt: Dämpfung und Stabilität. Nach dem Vorbild der Natur verteilt sie die Aufprallkräfte über die gesamte Sohle. Die Produktentwickler haben verschiedene Wave-Formen kreiert, so dass verschiedene Schuhe für unterschiedliche Laufstile besonders geeignet sind.

Laufevents News & Fotos Eliud Kipchoge (3. von rechts) bereitet sich in Kenia auf das Rennen in Wien vor. Ingebrigtsen-Brüder starten als „Hasen“ Kipchoge zuversichtlich vor Angriff auf die Zwei-Stunden-Schallmauer

Eliud Kipchoge will im Oktober die 42,195 km unter zwei Stunden laufen.