Themen-Special
Die besten Übungen gegen Laufverletzungen
Henning Heide

Die besten Übungen gegen Laufverletzungen

Prophylaxe und Behandlung Die besten Übungen gegen Laufverletzungen

Wir zeigen Ihnen Übungen, mit denen Sie den häufigsten Verletzungen, die bei Läufern auftreten, vorbeugen können oder, wenn es zu spät ist, in den Griff bekommen.

Um von einer Plantarfascitis, einer Achillessehnenreizung, einem Illiotibialsyndrom oder einem typischen Läuferknie verschont zu bleiben, haben wir für Sie Übungen zusammengestellt. Bauen Sie sie regelmäßig in Ihr Athletik-, Stabi- oder Krafttraining ein und werden Sie immun gegen die häufigsten Laufverletzungen. Und auch wenn Sie bereits eine Verletzung plagt, können Sie mit den richtigen Übungen oft die Genesung beschleunigen.

Krafttraining & Stretching Mit starken Schultern gegen Nackenschmerzen Kräftigung der Nackenmuskulatur

Starke Schultern statt Nackenschmerzen: Mit einer gezielten Kräftigung der Nackenmuskulatur beugen Sie Kopfschmerzen und Rückenbeschwerden vor

Krafttraining & Stretching Dehnübungen Sollten sich Läufer dehnen?

Sollten sich Läufer dehnen? Lesen Sie alles zum Thema statisches und dynamisches Dehnen, Mobilität sowie Beweglichkeit.

Krafttraining & Stretching Verletzungsvorbeugung Fußgelenke stärken

Fünf einfache Übungen, mit denen Sie die Fußgelenke stärken. Davon profitiert auch Ihr Schritt: Er wird dynamischer.

Krafttraining & Stretching Stabilität für den Rücken Diagonale im Vierfüßlerstand

Eine Kräftigungsübung ohne Hilfsmittel und überall durchführbar – vor oder nach einer Laufeinheit, im Büro oder am Morgen zum wach werden.

Krafttraining & Stretching Sprungkraft und Stabilität für Läufer Plyometrische Kniestabilisation

Stabilität bei jedem Laufschritt: Mit der plyometrischen Kniestabilisation trainieren Sie die Sprungkraft Ihrer Beinmuskulatur

Krafttraining & Stretching Ganz schön schräg Seitrollen

Die schrägen Bauchmuskeln sind für das Laufen von großer Bedeutung. Sind sie zu schwach, klagen Läufer über Rückenschmerzen.

Krafttraining & Stretching Übungen für Läufer Schmetterling-Sit-ups

Eine effektive Übung für die schräge Bauchmuskulatur. Den Sit-up gibt es in verschiedenen Variationen.

Krafttraining & Stretching Übung für die schrägen Bauchmuskeln Rotation auf dem Ball

Eine gute Alternative zum Sit-up: Sie stärken die schrägen Bauchmuskeln – für einen stabilen Rumpf und eine optimale Haltung beim Laufen.

Krafttraining & Stretching Stabile Beine Seitliche Ausfallschritte

Eine schwache Gesäßmuskulatur löst oft Schmerzen an den Innenseiten der Oberschenkel nach dem Laufen aus. Mit dieser Übung können Sie das ändern.

Krafttraining & Stretching Dynamischer Seitstütz Seitliches Beckenheben

Viele Übungen zielen auf die geraden Bauchmuskeln ab. Mit dieser aktivieren Sie Ihre schräge Bauchmuskulatur und die seitliche Rumpfmuskulatur.

Krafttraining & Stretching Den Rückenstrecker stärken Oberkörperheben

Rückenprobleme beim Laufen sind keine Seltenheit. Mit dieser Übung kräftigen Sie Ihre Lendenwirbelsäule – das ist ein guter Weg zur Schmerzfreiheit.

Krafttraining & Stretching Erweiterung zum Liegestütz Breakdance

Mit dieser Übung werden Sie in der Hüfte flexibel und kräftigen Bauch, Rücken und Arme. Außerdem schulen Läufer damit die Koordination.

Krafttraining & Stretching Anspruchsvolles Stabilitätstraining Brücke auf dem Ball

Die Brücke auf dem Boden können die meisten Läufer. Halten Sie auch auf dem Ball die Stellung? Ein anspruchsvolles Stabilitätstraining für den Rumpf.

Krafttraining & Stretching Runde Sache Der betrunkene Seeigel

Er geht über die herkömmlichen Kräftigungsübungen für die Bauchmuskulatur hinaus: Probieren Sie mit dem betrunkenen Seeigel mal etwas Neues.

Krafttraining & Stretching Gut gedreht Der Halbmond

Eindimensional war gestern. Die Übung Halbmond bewegt Sie in mehreren Bewegungsebenen – für mehr Stabilität beim Laufen.

Krafttraining & Stretching Für schnelle Beine und einen stabilen Oberkörper Holzhacker mit Gewichten

Der Holzhacker ist die richtige Übung für Läufer, um schneller zu werden und den Rumpf zu stabilisieren

Krafttraining & Stretching Training der schrägen Bauchmuskeln Der Käfer

Um eine hohe Schrittfrequenz beim Laufen lange halten zu können, brauchen Sie eine gute Bauchmuskulatur

Krafttraining & Stretching Balanceakt Der Seeigel

Mit der Übung Seeigel kräftigen Sie Ihre Bauchmuskulatur und Rückenmuskulatur – und verbessern die Hüftstreckung fürs Laufen.

Krafttraining & Stretching Für eine aufrechte Körperhaltung Der Skorpion auf dem Ball

Zum effektiven Laufstil gehört der richtige Armeinsatz. Dafür brauchen Sie eine gute Schultergürtelstabilität.

Krafttraining & Stretching Den Rücken stärken Diagonales Anheben von Arm und Bein

Mit dieser Übung auf dem Gymnastikball trainieren Sie insbesondere die Streckmuskulatur im Rücken, aber auch Ihr Gesäß und die hinteren Oberschenkel.

Krafttraining & Stretching Übung gegen Rückenschmerzen Einrollen und Ausrollen

Sitzen Sie am Schreibtisch häufig mit gekrümmtem Rücken? Diese Übung schafft Ausgleich, sorgt für eine flexible Wirbelsäule und beugt Schmerzen vor.

Krafttraining & Stretching Power für den Rumpf Instabiler Liegestütz

Den Klassischen können Sie schon? Dann ist der instabile Liegestütz eine neue Herausforderung für Sie. Die Übung stabilisiert Bauch und Rücken.

Krafttraining & Stretching Krafttraining für den Rücken Kraulschwimmer

Egal ob Triathlet oder Läufer – die Kraulbewegung vom Schwimmen kräftigt nicht nur die Arme, sondern aktiviert auch die Rückenmuskulatur.

Krafttraining & Stretching Rumpfstabilisation für Läufer Liegestütz auf dem Ball

Wer eine Variante zum herkömmlichen Liegestütz sucht, kann mit dem Liegestütz auf dem Ball weiter an seiner Form arbeiten.

Krafttraining & Stretching Rumpfkrafttraining Bauchpresse auf dem Ball

Die Bauchmuskulatur besteht aus einer oberflächlichen und einer tiefen Muskelschicht. Diese Übung trainiert die wichtige tiefe Bauchmuskulatur.